XSR 700 - Abgasanlagen für Euro IV Motorräder

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Jörg,


    ja, bin sehr zufrieden mit dem Arrow.

    Wenn mann ruhig fährt, ist er nicht zu laut & man "eckt" nicht an.

    Trotzdem ist er deutlich lauter und klangvoller wie die Originaltüte...

    Gekauft bei emlineamoto.com (Italien, mit Paypal bezahlt, lief alles einwandfrei)

    Preis kompl. Anlage inkl. Kat & kleinem Rabatt 787€ inkl. MwSt.


    BG Tom


    https://emlineamoto.com/en/kit…14-2016-xsr-700-2181.html

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Rein visuell betrachtet sagt mir persönlich der Ixil Hyperlow XL sehr auf unserem Moped sehr zu. Ich bin der Meinung auf der XSR 700 ist was das optische Erscheinungsbild angeht weniger definitiv mehr.


    https://www.brands4bikes.de/ix…0-17-euro-4.html?bike=908


    Haben den welche hier verbaut und können einerseits über die festgestellte Qualität, natürlich den Sound, aber auch die Passgenauigkeit beim Einbaupprocedere berichten?

  • Haben den welche hier verbaut und können einerseits über die festgestellte Qualität, natürlich den Sound, aber auch die Passgenauigkeit beim Einbaupprocedere berichten?

    bezüglich dieser Fragen kannst du dich auch bei den Erfahrungen mit der MT-07 und IXil umschauen, da die "untenrum" identisch sind

  • Hy!
    Hat hier jemand den Shark DSX-7 verbaut? Bin am überlegen mir den zu holen, aber hab gelesen und in Videos gesehn,dass der schon extrem laut ist (+14db zum Standardauspuff...).

  • Kann ich mir nicht vorstellen das der 14db mehr hat , würde sich ja die Lautstärke verdreifachen.

    Aus meinen Carhifi Zeiten war die grobe Faustregel 6db mehr verdoppelt die wahrgenommene Lautstärke.

    Gut ob man das jetzt miteinander vergleichen kann :0plan.

    Aber vieles ob zu laut oder nicht zu laut ist reine Spekulation, den wer lässt schon eine zulässige und aussagekräftige dB Messung am Motorrad durchführen :ablachen

    :bier :rocker :D :freak

  • Hi alle,


    ich überlege auch an einer neuen Flüstertüte und habe einen SC Project im Auge. Was mich nur abschreckt, und da gibt mir auch ne E-Nummer oder die Euro 4 Bescheinigung keine Garantie (oder?!), die eingetragene db-Grenze würde ich wohl reißen.

    Und darauf hab ich keinen Bock. Da zahlste erst mehrere Hundert Eus und dann darfst du am Ende alles wieder zurückbauen, um regelkonform zu bleiben. Gibt es ne Übersicht über die dB Werte verschiedener Tüten an unserem Mopped?


    VG

    Bi5on

  • Eine Lautstärkenaufstellung ist mir nicht bekannt. Fahrer von Zubehöranlagen kommen über eine Beurteilung wie krass laut, toller Sound oder besser als (dialektisch gebeugt wie) Original nicht hinaus. Alles wenig tauglich und kaschiert auch nur, dass alle Zubehöranlagen mit Chianti E4 Zulassung eben lauter als die Originalanlage sind. Einige liegen sogar schmerzhaft über den angegebenen Zulassungswerten.


    In meinen Augen bleibt entweder lassen wie es ist und sich auf das Fahren konzentrieren. Oder eben Sparen bis eine Akra zusammen ist.

  • Einer aus dem Forum hat die SC-Project S1 gemessen und das Resultat war, dass sie ca 4 dB lauter ist als die originale Anlage. Eine Kontrolle auf der Straße könnte noch klappen.. aber es wird knapp. Auf der anderen Seite würde ich auch keine Anlage kaufen, die so leise wie die Originale ist, da kann man sich das Geld sparen. Ich meine, dass eine Auspuffanlage eh das letzte ist was man braucht, zuvor würde ich erst mal alles Funktionale upgraden inkl. Schutzkleidung/Helm. Falls dir sonst nichts einfällt, dann geh von dem Geld in den Urlaub. Hast eh am meisten davon.

  • Christian


    ich habe einen Auspuff von RI mit leisem Killer. Bezweifle bei dem schon, dass der die legalen db-Grenzen einhält.

    Ich kann dir aus Erfahrung versichern, ein SC-Project ist auf jeden Fall lauter als meiner. Wenn ich hinterher fahre teilweise so laut, dass ich meinen nicht immer höre.

    Ist nur mein subjektiver Eindruck, aber ich bezweifle, dass er nur 4db lauter als Original ist

    MT 07 Race Blue ABS Sonderlackierung, RI-Thunder Carbon, Wilbers Federbein -20mm, progressive Gabelfedern Wirth, SW-Sturzpads Motor, GSG-Sturzpads an Achsen, Craze-Kühlergrillabdeckung, Hauptständer, Topcaseträger SW-MoTech, Ermax-Scheibe, Oxford-Touring Heizgriffe, Held Tankrucksack

  • Christian


    ich habe einen Auspuff von RI mit leisem Killer. Bezweifle bei dem schon, dass der die legalen db-Grenzen einhält.

    Ich kann dir aus Erfahrung versichern, ein SC-Project ist auf jeden Fall lauter als meiner. Wenn ich hinterher fahre teilweise so laut, dass ich meinen nicht immer höre.

    Ist nur mein subjektiver Eindruck, aber ich bezweifle, dass er nur 4db lauter als Original ist

    Welchen SC-Project meinst du? Den mit Brotkasten oder die Trompete? Letzterer ist nämlich extrem laut.

  • Ich finde es immer wieder erstaunlich wie sozial die Leute hier sind und bemüht um gesellschaftsverträgliche Lautstärken.


    In Supermoto-Foren geht es sehr häufig nur darum noch lauter zu werden. Katalysatoren werden ausgeklopft, DB-Killer entfernt, nicht der Euro-Norm entsprechende oder gar direkt Racing-Anlagen ohne jegliche Zulassung verbaut. Richtige Seuche...


    Ich mag die MT-07-Menschen :)

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Ich würd jetzt auch kein Theater veranstalten, wenn mir ein Auspuff gefällt und wenn er ne Zulassung hat würd ich ihn kaufen.

    Es wird nicht an jedem Auspuff der irgendeinem zu laut vorkommt gleich ne Geräuschmessung durchgeführt, weder bei der Hauptuntersuchung noch von der Polizei. Und wenn dann sind das unerklärliche Einzelfälle von übermotivierten Beamten.


    Sonst könnte man ja jeden Montag hier lesen das die Hälfte der Forenmitglieder am Sonntag kontrolliert wurden, das Moped stillgelegt wurde, die Weiterfahrt untersagt wurde und der Auspuff demontiert wurde und im Schrottcontainer gelandet ist. Das ist aber nicht so!


    Mein SC Euro 3 kam mir von Anfang an auch zu laut vor, bei einer Polizeikontrolle nur für Motorräder wurde geschaut ob die E-Nummer dran ist und ob der Eater drin ist, mehr nicht.


    Und wenn einem selber der Auspuff zu laut vorkommt kann man durch sein eigenes Verhalte dazu beitragen, nicht negativ aufzufallen:

    Ich fahre nicht 20 Minuten Kreise mit Vollgas um die Polizeistation

    Wenn ich ein Polizeifahrzeug sehe schalte ich nicht 2 Gänge runter und geb Vollgas

    Morgens um 6 starte ich nicht mit einem Racestart in der Wohnsiedlung


    Hier wird ja mittlerweile in jedem Auspuffthread alles verteufelt wo nicht Akrapowitsch draufsteht, würd ich aber auch keine Rücksicht drauf nehmen. Einfach das kaufen was einem gefällt und gut, Geschmäcker sind halt verschieden.


    Michel

    K-Maxx Lenker
    Rizoma Kennzeichenhalter und -beleuchtung, Blinker, Lenkerendengewichte, Fussrasten
    Gilles Tooling Brems- und Kupplungshebel
    SC-Project Auspuff
    Bruudt Soziusfussrastenabdeckung
    K&N Luftfilter
    Wheelsticker Felgenaufkleber
    Wilbers Federbein +25 mm und Gabelfedern
    LSL Tachoverlegung

    R6 Kurzhubgasgriff

    Puig Griffgummi

    Kedo Gabelfaltenbälge

    Stealth Kettenrad 45 Zähne

    Protech Kühlerschutz

  • Und die XSR700-Menschen! :brauen


    Achja, es wäre nett, wenn die Maschine etwas mehr blubbern tät, aber da habt ihr schon recht: Von dem Geld kann man auch nen netten Urlaub unternehmen. Schutzkleidung habe ich zum Glück schon. ;)


    Tatsächlich ist es mir wichtig, dass meine Mitmenschen sich nicht von meinem Hobby gestört fühlen. Es halten sich doch noch zu viele Vorurteil über unsere Zunft. Die muss ich persönlich nicht noch festigen.

  • Welchen SC-Project meinst du? Den mit Brotkasten oder die Trompete? Letzterer ist nämlich extrem laut.

    Nicht den Brotkasten, ich meinte die Trompete Euro 3.

    MT 07 Race Blue ABS Sonderlackierung, RI-Thunder Carbon, Wilbers Federbein -20mm, progressive Gabelfedern Wirth, SW-Sturzpads Motor, GSG-Sturzpads an Achsen, Craze-Kühlergrillabdeckung, Hauptständer, Topcaseträger SW-MoTech, Ermax-Scheibe, Oxford-Touring Heizgriffe, Held Tankrucksack

  • Würde ich ähnlich sehen.


    Hatte mal zum Thema eine Umfrage gemacht:

    Wie oft wurdet Ihr schon kontrolliert?

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapopovic (JETZT NEU - mit Kat)