Seitenständer rostet

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Beim heutigen Waschen ist mir aufgefallen, dass mein Seitenständer schon nach 5.000km überhaupt nicht mehr gut aussieht und sogar anfängt zu rosten, weil der ganze Lack weg ist..


    Wie kann man das entfernen (reicht normaler Rostlöser?) und auch vorbeugen, damit das nicht mehr passiert?


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ist Energieverschwendung an der Stelle, alle Schutzschichten die du aufträgst reibst du nach kurzer Zeit wieder runter. Der Rost macht an der Stelle auch nix, bis die Ständerfläche durchgegammelt ist vergehen Jahrzehnte.

    Einmal editiert, zuletzt von Wheeland ()

  • Demontieren hilft sicherlich dauerhaft, wenn du ihn dann frisch lackierst und trocken lagerst.

    Wie schon gesagt, ist das normal, nicht zu vermeiden und unkritisch.

    Kannst dir auch so einen Seitenständerfuß aus Alu besorgen. Vorher deinen angemackelten Ständer abschleifen und neu lackieren und dann bei der Montage aufpassen.

    Gibt es aus China auch bedeutend günstiger.

    Über den Sinn darf man streiten.

  • Okay, solange es nur optisch ist, bin ich beruhigt :)


    Nie auf Stein parken oder immer einen Teppich unterlegen. Dann zerkratzt dein Ständer nicht ...

    Gut, dann nehme ich jetzt immer einen Teppich unterm Soziussitz mit :D

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Ich habe meine Garage mit Teppich ausgelegt. Gottseidank ist der Ständer meiner Streety aus Alu. Aber vorsichtshalber habe ich immer ein kleines Brett aus Sperrholz dabei, falls ich mal auf Splitt parken muss. Das gibt immer so hässliche Riefen.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Vor 35 Jahren hatten wir ein Stück Leder zugeschnitten und Verklebt.Damit rumpelte es nicht beim auf und absteigen auf dem Asphalt.Damals gab es noch Schuster die uns Lederabfälle schenkten.Ich weiß,lang ist's her.Auch das obligatorische Brettchen hab ich immer noch unter der Sitzbank.

  • Lass den Ständer rosten. So lange es nur an der Unterseite ist, ist das völlig egal. Hab noch nie ein Motorrad gesehen bei dem der Ständerfuß weg gegammelt ist. Auch bei 30 Jahre alten Gurken nicht und die rosten alle von unten wenn sie nicht aus Alu sind.

  • Auch Alu kann "rosten". Nur nennt man es dann halt "korrodieren". :lehrer

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Meiner rostet auch dort, wo man mit dem Stiefel immer zum runterklappen drankommt. Ist aber völlig normal, am besten viel fahren, dann wird der Rost immer wieder weggerubbelt.

    Was mehr als 200kg wiegt, wäre besser ein Auto geworden.

  • Ich habe meine Garage mit Teppich ausgelegt. Gottseidank ist der Ständer meiner Streety aus Alu. Aber vorsichtshalber habe ich immer ein kleines Brett aus Sperrholz dabei, falls ich mal auf Splitt parken muss. Das gibt immer so hässliche Riefen.


    Gruß Dirk

    "Brett aus Sperrholz"! Wie kann man nur der Zubehörindustrie derart unverfroren die kalte Schulter zeigen.....:daumen-runter

    Genug ist zu wenig

  • Habe seinerzeit eine Verbreiterung aus China bei eBay gekauft (um 10 €) und vor

    Auslieferung vom Haendler montieren lassen. die unverschaemten Preise von

    Louis, Polo, SW-M, Givi u.s.w. (teilweise ueber 50 €) fand ich schon krass.

    Ein Beispiel (meiner sieht aber anders aus):


    https://www.ebay.de/itm/Anodis…62849a:g:M7YAAOSwMgdXxnul


    Lamont

  • ...ich hab mir eine selbstaufblasende Luftmatratze (Überbreite) besorgt und lege das Moped ganz vorsichtig komplett ab, so dass ich sie nicht auf den Ständer stellen muss (ist unten frisch lackiert und das soll auch so bleiben). Einziger Nachteil: bin nicht so schnell startklar. Egal - war eh immer der letzte...

  • Ich weiß gar nicht, was ihr habt.

    Ich lass den nach jeder Benutzung einfach auf Garantie tauschen... :lachen

    Nur Motorradfahrer wissen, warum Hunde bei der Fahrt ihren Kopf aus dem Fenster stecken...:toeff:aetsch

  • Ich weiß garnicht wo der sein sollte; ich lehne das Motorrad immer so an die Wand!!

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    ABM Synto Evo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha Alu Kettenschutz