Ein neues Kleid...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi,


    schreibe nicht so oft, weil ich meine Zeit mit den Umbau und Reparaturen meiner Rennbüchse vertrödele.


    Die MT habe ich 2014 gekauft und die Dinge die mich nervten geändert. Also Tachoposition geändert,

    hintere Fussrasten ab, Halter für den Bremsflüssigkeitsbehälter gebastelt, zurückverlegte Fussrasten

    dran, andere Gabelfedern, Wilbers Dämpfer. Aber die aufrechte Haltung, das gefiel mir immer weniger.


    Irgendwas muss geschehen um ein wenig mehr Richtung Vorderrad zu rutschen. Stummellenker?

    Oder gleich mehr... Im Urlaub eine alte FUEL aus 2016 in die Finger bekommen und genau das

    gefunden was mir vorschwebt.


    Eben ist das Monocoque eingetroffen, sieht etwas anders aus als in dem Bericht, trotzdem hübsch!


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Mit Lack wird das was dauern, das ist nicht meines. Meine rattlecan - Gartenlackierungen reichen

    für den Rundkurs. Aus der Nähe ist das schon noch verbesserungsbedürftig. :peinlich Der Stil wird

    aber so in die Richtung gehen.


    Eine rahmenfeste Halbschale, das tät noch reizen. Ich befürchte das ich da am TÜV scheitern werde.

    Ich habe da noch was rumliegen, mal sehen ob sich das ohne grössere Klimmzüge hinbringen lässt

    und mit den Ingenieur besprechen ob ich Chancen habe.


    Morgen mach ich mal ein richtiges Nakedbike aus Ihr. Mals sehen wie weit ich komme.


    to be continued...

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • u aus d

    Hat den Titel des Themas von „Ein neues Kleid“ zu „Ein neues Kleid...“ geändert.
  • Hallo,


    das Monocoque sieht doch schon mal ganz gut aus. Hört sich nach einem spannenden Projekt an :thumbup:!


    Halte uns doch bitte auf dem Laufenden.


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Ja, in der FUEL und im Shop sieht es etwas anders aus, da ist es zum "Seitendeckel" ausgeformt.

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

  • Heute gestartet um kurz vor 11.00 mit:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Braucht etwas bis alle Teile abgebaut, oberflächlich gereinigt und verpackt sind.


    Die erste Anprobe hatten wir um 13.30


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    geht drüber, aber da ist noch Potenzial


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die sibernen Laschen müssen schwarz, oder mit einem Seitenteil abgedeckt werden

    und hinten kann man in die Eingeweide sehen, da ist noch Feinarbeit nötig. Lampe

    und Schutzblech werden ersetzt durch welche in klassischer Optik. Der Lenker wird

    auch ausgetauscht gegen einen Stummel.


    So nun ist erstmal Feierabend...

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

  • Hallo Uwe ( @u aus d ),


    na für die erste Anprobe war das doch gar nicht mal so übel...


    Weiter so 👍 !


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Eben das Rücklicht bekommen.... trotz angegebener Masse, ich bin fassungslos.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

  • Moin,


    verbau doch Blinker mit Rücklichtfunktion, dann sparst du das einsetzten vom Rücklicht in den Höcker und hast eine saubere Optik und kannst den ganzen Kennzeichenhalter relativ clean entfernen wenn Rennstrecke geplant ist.


    Mit freundlichen Grüßen Micha

  • Hey Uwe ( @u aus d ),


    Eben das Rücklicht bekommen.... trotz angegebener Masse, ich bin fassungslos.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    und was machst Du nun mit dem Teil? Hast Du evtl. Noch einen 1:14 Bausatz, an den Du die Funzel dran bauen kannst?


    Schönen Tag noch.

    Born tomorrow!

  • Was ist denn ein Kobi-Blinker? Hab ich noch nie gehört.

    Oder hast du dich einfach nur vertippt und meinst du evtl. einen Knobi-Blinker. Der wäre mir natürlich bekannt, handelt es sich doch um eine Abwandlung des allseits beliebten Wurstblinkers...:geht-klar

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von hoeffi82 ()

  • Nene das ist schon ein zugelassenes Rücklicht, nur eben in Natura viel viel kleiner als erwartet.


    Das kommt an den Kennzeichenträger, da schnitzt ich mir morgen mal einen kleinen Halter zu,

    wiegt ja auch nix :D

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

  • Hallo Uwe,


    ich vermute, Du antwortest auf meinen Kommentar?


    Ui, selbstgeschnitzt - das wird ja immer besser!


    Schönen Abend noch!

    Born tomorrow!

  • Heute konnte ich endlich mal wieder was baschdeln


    Rücklicht montiert, mal sehen ob der Halter sich bewährt, ist recht dünn aber braucht ja auch nix halten


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Das Kleidchen und seine Umgebung musste noch was bearbeitet werden. Dann mal die Halbschale hin gesteckt.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Das passt eigentlich ganz gut. Ein paar Haltepunkte an denen sich der untere Teil abstützen könnte habe ich

    gefunden, vorne ist allerdings noch nicht so ganz klar ob sich das befestigen lässt. Am Rahmen schweissen

    ist ja nicht so erwünscht.

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

    Einmal editiert, zuletzt von u aus d ()

  • Ich würde sowas so gerne selbst machen...

    Aber super modern wie die aktuelle R1.

    Aber das technische Know-How fehlt mir da einfach...

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Ich würde sowas so gerne selbst machen...

    Aber super modern wie die aktuelle R1.

    Aber das technische Know-How fehlt mir da einfach...


    Vielleicht mal bei S2 Concept anklopfen?


    Auf der Intermot erst mitbekommen, wieviel Kunststoff- und Verkleidungsteile die vertreiben: keine R1 aber zumindest Yamaha


    Unter MT-07 gesucht, gibt es zumindest ein Rennheck, Tankcover, Kotflügel vorne und eine feiste Wanne für unten drunter.

  • Oh es wird, Uwe!



    Ich hadere ein wenig mit der hohen Rahmenlinie, bzw. aufgesetzten unteren Tanklinie. Und hinten müsste der Höcker mehr dem Rahmenzug folgen.

    Aber trotzdem insgesamt ein schlankes Dingen, sehr schön!