USB Bordsteckdose MT07 2018

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo , hätte da mal eine Frage bezüglich eines Einbaus einer USB Bord Steckdose
    denn ich blicke da irgendwie nicht ganz durch , auf der Offiziellen Yamaha Seite findet sich die Bordsteckdose mit dem Anhang "Kompatibel mit dem als Zubehör verfügbaren USB-Adapter" ich dachte das ist der USB Adapter ... oder sehe ich da was falsch:geschockt

    Am liebsten wäre mir eine Variante ohne alles abbauen zu müssen ,aber denke ohne geht es wohl nicht:weia

    Vielleicht hat jemand ja auch eine andere Empfehlung oder Vorgehensweise , ansonsten wollte ich die hier nehmen und direkt an die Bat. klemmen
    ( https://www.amazon.de/gp/product/B00QTA1G7Q (Affiliate-Link) )

    Einbau soll bei meiner MT07 2018 RM17 vollzogen werden:bier

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Kannst du direkt am bereits vorhandenen Nebenverbrauchstecker, welchen du unterhalb der linken Tankverkleidung aus dem Kabelbaum popeln kannst anschließen und hat dann mit Zündung ein Strom.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Kannst du direkt am bereits vorhandenen Nebenverbrauchstecker, welchen du unterhalb der linken Tankverkleidung aus dem Kabelbaum popeln kannst anschließen und hat dann mit Zündung ein Strom.

    alles klar danke ,dann weis ich Bescheid...
    weist du auch ob eine Halterung dabei ist oder muß ich mir da was besorgen um es fest anzubringen

  • Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Tracer 700 17- , XL1200N (Modi.) 11- , FXDB 1584 (Modi.) 09- , MT01 RP18 (Modi.) 07-09, FZS1000S RN06 04-07, FJ1200 1XJ (st. modi.) 95-14, XJ600 51J (Modi.)90-95

  • Ja das Video habe ich auch angesehen, allerdings da wo er das rauszieht ist zwar bei mir ein Stecker , allerdings ist dieser schon belegt


    Der einzige Stecker der frei scheint ist schwarz und nicht weißBitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ahhh OK Blindstecker .. davon hatte ich nirgendwo gelesen ... Alles klaro dann

  • Du findest den Nebenverbrauchsstecker unter/hinter dem Spannungsregler eingepackt im Kabelbaum


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Und wenn du ihn da rausgepopelt hast, sieht er so aus.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    auf einer Seite die Kabel ins Bordnetz, auf der anderen das Gegenstück ohne Verkabelung. Die beiden Blindstopfen entfernst du und baust deine Verkabelung inkl. der Bananenstecker ein. Fertig.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Du findest den Nebenverbrauchsstecker unter/hinter dem Spannungsregler eingepackt im Kabelbaum

    Kam ein wenig zu spät aber so wie ich oben schon geschrieben hatte ... dachte da war ein Kabel dran an der anderen Seite
    (vermutete absolut kein Blindstecker dort) , also nun alles gut und USBdose ist dran :rocker

    Danke euch allen :heil

  • Kannst du mal ein Bild machen, wie das mit der Halterung aussieht?

    Überlege mir auch, den von Yamaha zu holen.

    Grüße

    klar, kann ich dir morgen machen :bier

    ich habe ihn aber nicht an den Tacho montiert sondern an die Verlängerungsschiene der Scheibe,
    macht sich dort ein wenig besser finde ich

  • Uncle Hier mal ein paar Bilder , sorry für das eine verschwommene von der Seite ,hatte meine uralt Digicam ausgegraben...
    Man muß halt schauen wo es sich am besten eignet da es etwas klobig aussieht werde wohl wegen dem Optischen Aspekt noch einen Winkel USB Stecker holen und danach das Kabel ordentlich verlegen

    Wie ich schon schrieb oben am Tacho gefällt mir es nicht , hinter der scheibe ist es geschützt und stört nicht :daumen-hoch

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • So nebenbei off topic:


    Die Yamaha Homepage glänzt aber auch echt mit Detailinfos und Photos aus jeder Lage zu den Zubehörartikeln. Herunterladbare Montageanleitungen, Bilder vom Gesamteindruck am Mopped...da guckt man bei so viel Mühe kaum noch auf die Preise :ablachen

    Nein, ernsthaft:

    Die Serviceunterlagen und der Ersatzteilbereich sind ja ganz ordentlich, aber beim Zubehör könnte echt noch mal nachgebessert werden, wenn man denn wöllte.

  • Den Stecker gibt es auch bei ebay bei elektrodart

    http://myworld.ebay.de/electrodart

    mit Versand aus England mit geringen Portokosten.

    Der männliche Stecker heisst Sumitomo 6180-2321 und der weibliche 6187-2311

    Hab am 22. Feb 2019 für 4.98 Pfund incl. Porto bestellt und nach 3 Tagen mit der Post geliefert bekommen.

  • Den Stecker gibt es auch bei ebay bei elektrodart

    http://myworld.ebay.de/electrodart

    mit Versand aus England mit geringen Portokosten.

    Der männliche Stecker heisst Sumitomo 6180-2321 und der weibliche 6187-2311

    Hab am 22. Feb 2019 für 4.98 Pfund incl. Porto bestellt und nach 3 Tagen mit der Post geliefert bekommen.

    TSchl brauche ich die männliche oder weibliche Variante? Wo ist der Unterschied?

    Vielen Dank im Voraus! :)