Plastikstifte des Spritzschutzes halten nicht mehr nach Ausbau

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • hallöchen ,
    ich kam die Tage nun endlich mal zum Kurzheck Umbau , allerdings mit so vielen Stolper-stellen hatte ich nicht gerechnet...
    Angefangen das mir der Falsche Halter geschickt wurde über dadurch entstandenen Probleme (wurden alle gelöst:brauen)

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage Ich habe Probleme mit den Plastik-stifte , sie halten einfach nicht mehr (2 Habe ich drinnen und halten ganz ok)
    durch Zufall hatte ich gesehen das auf einmal der Silberne ring neben dem Hinterrad lag ist das eventuell eine Sicherung des Stiftes?
    oder sollte ich diese am besten mit neue ersetzen ? (wüsste allerdings auch nicht wo ich da nachsehen könnte)

    ich hoffe mir kann jemand etwas Licht ins dunkle bringen



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich frage jetzt einfach mal ganz doof, die Funktion der Halter ist dir schon bekannt?

    Die Halter haben nämlich zwei Positionen, in denen sie lose sind.


    innerer Stift steht aus dem Halter heraus: Halter ist lose

    innerer Stift schließt bündig mit Halter ab: Halter ist arretiert

    innerer Stift reingedrückt: Halter ist lose


    Das bedeutet, dass du beim anbringen der Halter so vorgehst, dass du den inneren Stift herausziehst oder nur locker einsetzt, dann den Halter in die entsprechende Öffnung in der Verkleidung einsetzt und dann den inneren Stift soweit hereindrückst, dass er plan mit dem Halter abschließt. Dann sollte der auch wieder halten...

    Die Halter auf dem Foto sehen auf jeden Fall intakt aus, so dass sie einen einwandfreien Halt gewährleisten sollten.



    Edit: Philipp (@Snorre_85) war schneller...

  • Ja danke euch ,
    aber das Prinzip , lösen sowie wieder verschließen ist mir bekannt
    dennoch ist es bei den anderen 3 Löchern nicht möglich fest anzubringen

    Ich drücke den stift mit nach außen gezogenen mittel stift erst in das Loch drücke dann den mittel stift rein
    dennoch hängt danach die halbe niete wieder raus und kann sie auch mit den fingern dann rauszieren
    und ja habe immer darauf geachtet alle Plastik teile zu erwischen

  • Du hast bestimmt einen kurzen Kennzeichenhalter verbaut.....

    Da halten die nicht mehr weil eine Kunstoffschicht fehlt musst du durch neue, kürzere ersetzen


    Alte Kenzeichenhalterung fehlt, Stifte sind jetzt zu lang, beilagscheiben oder was ähnliches schwarzes zwischenlegen

    Ok danke euch dann weis ich bescheid:heil
    hatte bislang auch noch nie was darüber gelesen

    werde die alten dann mal ausmessen und eventuell ebay oder louis zurate ziehen:kaffeemuede

  • Beim Bruudt KZH werden die schwarzen Unterlegscheiben mitgeliefert. Dürften etwa 2mm stark sein.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Beim Bruudt KZH werden die schwarzen Unterlegscheiben mitgeliefert. Dürften etwa 2mm stark sein.

    Hi, das Thema ist grad aktuell bei mir. Wollte fragen ob du für jede der fünf Nieten eine Unterlegscheibe benutzt hast.

    VG

  • Hi, das Thema ist grad aktuell bei mir. Wollte fragen ob du für jede der fünf Nieten eine Unterlegscheibe benutzt hast.

    VG

    Hi,

    ist ja nun doch schon wieder einige Zeit her...

    Soweit ich mich erinnere werden nur bei den hinteren beiden Befestigungen die Scheiben benötigt, weil hier das originale Riesenteil wegfällt und die beiden Scheiben zum Unterfüttern da sind.

    Wenn ich dran denke schau ich heute Abend mal drauf.

    Edit: jepp, ist so wie oben beschrieben, siehe Anleitung, Seite 19 klick

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

    Einmal editiert, zuletzt von Thirk () aus folgendem Grund: Infos ergänzt