Hinterer Reifen Freigabe

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi.

    Weiß jemand welche Freigaben es für denhinteren Reifen gibt ?

    Geht auch 190er Dimension.


    mfg.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • ...ist an anderen Stellen hier im Forum schon durchgehechelt worden. Einfach mal die Suche benutzen, sofern das Thema für Dich ernsthaft interessant ist.


    Alternativ kannst Du auch bei den technischen Überwachungsvereinen vorstellig werden, ob dort ein Umbau schon eintragungsfähig hinterlegt ist. Dort kannst Du auch diskutieren, was alles benötigt wird.

  • So lustig finde ich das gar nicht. Natürlich würde das schon irgendwie gehen, aber man handelt sich unnötige Probleme mit dem Handling ein, falls man einen TÜV-Prüfer findet, der das einträgt.

    Das gleiche gilt für andere optische und akustische Gimmicks genauso. Wenn einer nach nem lauten Auspuff fragt, macht er sich hier offenbar nicht lustig. Mit nem fetten Reifen, der keinen belästigt schon.


    Gruß Dirk

    Möge der Grip mit Euch sein! :rocker Und immer schön unliken!:brauen

  • Für mich ist jeder Anfrager bzgl. anderer Auspuff und Verwender der Vokabel "Sound" ein Clown. Je nach meiner Tagesverfassung auch Tütenclown oder ich wende mich gleich kopfschüttelnd von diesem nutzlos Poster wie Poser ab.


    Außer dem Nutzen für den Hersteller (Umsatz und sicherlich auch Gewinn) ist der Schaden für die Umwelt, das eigene Portemonnaie sowie das Ansehen für den ernsthaften Kradfahrer schlichtweg grenzenlos. Ja, da ist ein breiter Hinterreifen fast schon harmlos.

  • Für mich ist jeder Anfrager bzgl. anderer Auspuff und Verwender der Vokabel "Sound" ein Clown. Je nach meiner Tagesverfassung auch Tütenclown oder ich wende mich gleich kopfschüttelnd von diesem nutzlos Poster wie Poser ab.


    Außer dem Nutzen für den Hersteller (Umsatz und sicherlich auch Gewinn) ist der Schaden für die Umwelt, das eigene Portemonnaie sowie das Ansehen für den ernsthaften Kradfahrer schlichtweg grenzenlos. Ja, da ist ein breiter Hinterreifen fast schon harmlos.

    Hast du nicht selbst nen Akrapovic Auspuff an deiner XSR?

  • Nun ja, jeder hat 'nen Freiwurf um den Forenclown.

    Warum.

    Wenn ich jetzt mal davon ausgehe das Du wie ich eine MT07 fährst, muss man ja nicht wichtig tun.

    Ist ja ehe ein Moped..

    Zu meiner früheren Zeit stand auch im Raum ob auf die GSX 1100 ein 190 geht.

    Das war noch was tolles.

    Weil das heuer nicht mehr so ist, war meine Frage.

    Also nicht so tun als wenn der besser Wisser ist.

  • Guten Abend zusammen,


    nur mal präventiv: Bitte einmal durchatmen - am besten draußen vor der Tür. Dann könnt ihr gleich noch mal bei Euren Moppeds vorbei schauen, einmal MT/XSR/Tracer streicheln und gut gelaunt wieder zurück zum Forum kommen 😉😁😉 ...


    Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Unterstützung 👍 !


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Was genau willst du uns mit diesem Beitrag nun sagen?

    Ich habe mich auch bei mehrfachem Lesen tatsächlich bemüht, deine Worte in einen sinnvollen Zusammenhang zu bringen aber es bleibt einfach sehr interpretationsfähig...

    Bitte lies dir deinen Post doch nochmal durch und ordne die Worte so, dass sie einen Sinn ergeben...

  • tomaol leider fehlt Dir ein gerüttet Maß an Textverständnis sowie eine ausreichende Kenntnis an Rechtschreibung. Es ist äußerst anstrengend Dich zu verstehen. Und wo wir bei anstrengen sind, die Mühe der Forensische ist noch immer zu hoch für Dich?


    Wie auch immer, siehe oben, da habe ich Dir bzgl. Hinterreifen schon geantwortet. Wenn Du umbauen möchtest, dann musst Du das machen. Du musst Dich beim TÜV erkundigen und Du musst dort nachsehen lassen, ob Freigaben vorliegen. Selbst wenn hier jemand einen Umbau gemacht hat, nutzt Dir das nichts. Weil Du musst am Ende beim TÜV alles entsprechend eintragen lassen.


    Verstanden?



    Wenn Du natürlich schon von der Suzuki alles weißt, dann brauche ich Dir nicht zu erklären, dass der 180er Reifen eigentlich schon zu breit ist. Für dieses kleine Motorrad geht auch gut ein 160er, um die Agilität und Fahrbarkeit zu verbessern.

    Da auch weiß lackierte Armaturenbretter nicht mehr hip sind, kann man natürlich über einen breiten Hinterreifen nachdenken. Aber wie auch schon hier geschrieben, dann nur auf breiterer Felge. Wenn es denn reinpasst stellt sich die Frage, wer macht sich die Mühe und Kosten für Felge, Umbau, Papierkram bei so einem Billigmotorrad?


    Und wenn sich jetzt herausstellt, dass das ganze nur so eine dahergebrabbelte Idee mit Null Hintergrund war, dann bedanke Dich wenigstens, dass die Leute hier reingeschrieben haben.

  • Das mit der Rechtschreibung und Forensische hab ich jetzt nicht verstanden ;)


    Seid lieb zu einander :)

    -----------------------------------

    MT07 2018 Tech Black

    - Zard Auspuffanlage

    - Kurzer Kennzeichenträger
    - LED Blinker
    - Held Hecktasche

    - Komfort Sitzbank

    - Raximo BCF Brems & Kupplungshebel lang

    - Yamaha Tankrucksack "Sport"

  • Sorry. Die Finger waren schneller als der Rest. Hängt mir immer nach.

    Danke für die Tipps, werde mal beim Händler anfragen ob sowas schon mal gemacht wurde und es evtl . Gutachten oder Freigeban gibt.

    mfg.

    Einmal editiert, zuletzt von tomaol ()