Yamaha MT07 (2018) Original vs ZARD dBA Messung Euro4 (Ergebnisse)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wie gefällt euch die ZARD Anlage 43

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    So hier der Versprochene Post mit allen Messergebnisse die ich bislang zusammen getragen habe
    und der Post wird auch weiterhin weiter gepflegt
    Hier das Video (in der Garage) https://www.youtube.com/watch?v=j7i2Fo3sbD0
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Yamaha MT07 (2018) Euro4 (stock vs ZARD)
    Gemessen wurde mit 4000U/min / 4500U/min Innen/aussen


    Die ZARD Anlage hat im "im Standgas" (Garage NICHT Eingefahren) betrieb 89,9db

    soviel hatte ca der Original Auspuff (Garage und eingebrannt) bei 4000 U/min! (90,6)
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.




    bei 4000U/min hatte die ZARD Anlage (Garage NICHT eingebrannt) eine bBA Messung von 95,6dBA ergeben
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.




    Nun ist die ZARD Anlage seit ca 800km wohl eingebrannt genug :daumen-hoch
    Jeweils 3 Messungen und den höchsten wert genommen



    Die Messung in der Garage (eingebrannt ZARD) bei 4000U/min ergab 93,3
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Die Messung auf offener Fläche (eingebrannt ZARD) mit 4000U/min ergab 91,7

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    eingebrannte ZARD Anlage offene Fläche 93,2 nach ca 800km laufleistung
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Für den Satten (genialen) Sound ein tolles Ergebnis und muss sagen ich habe mich für den richtigen entschieden:klatschen
    Man sieht also auch ein unterschied zum eingebrannten mit weniger dBA
    Bin dennoch auf die erste Kontrolle gespannt:kaffeemuede


    _

    PS: Ich war heute noch mal bei der Werkstatt wegen der undichten Krümmer Geschichte
    Die meinten "da es unten nur eine Steckverbindung mit federn ist sowie "ohne eine Dichtung" völlig normal
    Ich werde diesbezüglich aber nicht locker lassen und mal ZARD direkt anschreiben
    Video und Bild habe ich ja (Werde diesen Post dann editieren nur falls sich der eine oder andere auch dafür interessiert:winken)
    ___

    EDIT: (03.04.2019)
    ZARD Kundenservice Feedback
    Ich habe nun Antwort bekommen vom Kundenservice

    Dass ihre Anlage in der Garage etwas an der Steckverbindung qualmt, kann folgende Ursachen haben:

    -nicht korrekte (auf Spannung) Montage


    -Auspuff wurde durch Kurzstrecken/kurzes Starten (innerhalb der Messungen) mit Kondenswasser besetzt!
    Das Kondenswasser sucht sich natürlich den einfachsten Weg um auszutreten.
    Das ist in diesem Fall die Steckverbindung. Das passiert bei unseren Bikes die wir auf Messen zeigen und auch kurz laufen lassen genauso. Während der Fahrt wird man das nicht haben! Auspuff wird heiß, Kondenswasser verbrennt und das Material der Krümmer dehnt sich aus! Somit wird es weiter abgedichtet.

    Daher brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen!


    Da ich aber auch vorne bei mir ein wenig lauteren Sound wahrnehme denke ich eher an eine Mischung von beidem:denk
    Tja und wenn ich möchte das es ordentlich ist werde ich wohl früher oder später selber Hand anlegen müssen:verdutzt
    aber im Grunde iO also weiter beobachten am besten wenn sie Warm ist :ablachen

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Es gibt Auspuffdichtmittel, hast du das eventuell mal was drum geschmiert und es nochmal verbunden?


    Das brennt sich ein wenig ein und dann ist dicht

  • Bei meinem Akra hat es am Anfang (die ersten 100-200km) auch gequalmt an der Steckkante, der Händler meinte wenns nicht besser wird sollte ich eben sowas mal draufschmieren ziemlich dünn.


    Hat sich bei mir aber wie gesagt sehr schnell eingebrannt, also eventuell nochmal auf korrekten Sitz prüfen?

    Oder ob es irgendwo verzogen ist?

  • Die Charakteränderung des Zweizylinders durch die Zard-Anlage ist schon pervers. Bei mir war sie angebracht vom Vorbesitzer von Beginn an drauf und ich muss zugeben, dass mir das Teil während der Fahrt fast schon zu laut ist als Erstempfänger. Aber ich bring es bisher nicht übers Herz sie gegen das Original auszutauschen, dazu ist der Sound einfach zu satt.

  • du meinst sowas wie gun gum Paste oder Tape?
    Sorry aber sowas kommt mir erst mal nicht an den neuen Topf und Moped

    Er meint keine Reparaturpaste zum Löcher oder Risse schließen sondern Montagepaste zum Abdichten genau solcher Auspuffverbindungen wie bei dir. Das ist völlig normal und nichts dramatisches.

    Hast du mal geguckt ob er dicht ist wenn er heiß ist?

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Er meint keine Reparaturpaste zum Löcher oder Risse schließen sondern Montagepaste zum Abdichten genau solcher Auspuffverbindungen wie bei dir. Das ist völlig normal und nichts dramatisches.

    Hast du mal geguckt ob er dicht ist wenn er heiß ist?

    achso

    naja wie gesagt war bei der Werkstatt da war Motortemperatur bei ca 100grad

    der Monteur meinte ja er bläst ein wenig aber das sei Normal und schaute mich an wie warum nervt der mich mit sowas ,war kein schöner besuch


    wie ich aber schrieb ,habe jetzt ZARD direkt angeschrieben mal sehen was zurück kommt


    Die Charakteränderung des Zweizylinders durch die Zard-Anlage ist schon pervers. Bei mir war sie angebracht vom Vorbesitzer von Beginn an drauf und ich muss zugeben, dass mir das Teil während der Fahrt fast schon zu laut ist als Erstempfänger. Aber ich bring es bisher nicht übers Herz sie gegen das Original auszutauschen, dazu ist der Sound einfach zu satt.

    ja also der ZARD macht auf jeden Fall eine Charakterveränderung ,ich denke nicht das du dann glücklich über das downgrade sein wirst :denk


    Bei meinem Akra hat es am Anfang (die ersten 100-200km) auch gequalmt an der Steckkante, der Händler meinte wenns nicht besser wird sollte ich eben sowas mal draufschmieren ziemlich dünn.


    Hat sich bei mir aber wie gesagt sehr schnell eingebrannt, also eventuell nochmal auf korrekten Sitz prüfen?

    Oder ob es irgendwo verzogen ist?

    ja nach der ZARD mail schaue ich mal danach

    und fahre ja ca schon 600km mindestens so im undichten Status

    denke nicht das da noch was von alleine passiert

  • fluo.biker

    Vielen Dank für deine Bemühungen, ich bin ja auch ein ZARDianer :)


    Eine Kontrolle und zig Vorbeifahrten an Polizisten hier in AT hatte ich schon, da hat die Auspuffanlage aber nicht interessiert, die waren eher an der Geschwindigkeit interessiert.


    Bei besagter Kontrolle wurde ich sogar freundlich darauf hingewiesen, es ein wenig genauer zu nehmen, da ich ein bisschen über der erlaubten Höchstgeschwindigkeit war. (Und ich war schon bereit die Geldbörse zu zücken :D)

    -----------------------------------

    MT07 2018 Tech Black

    - Zard Auspuffanlage

    - Kurzer Kennzeichenträger
    - LED Blinker
    - Held Hecktasche

    - Komfort Sitzbank

    - Raximo BCF Brems & Kupplungshebel lang

    - Yamaha Tankrucksack "Sport"

  • So ich habe den ZARD Kundenservice Feedback mit dran gehängt dann wäre das auch halbwegs abgehackt :heil

    ______________

    Kein ding mache ich gerne:rocker...

    Naja da kann man ja sowieso glück haben oder nicht
    Wenn man an einen ganz scharfen kommt der auch noch einen schlechten Tag hat sieht es wohl anders aus:lachen

    Aber kommt ja auch meistens auf das auftreten von einem selber an ,egal ob Auto oder Moped

  • An den Nagel?

    Oder finde ich den Beitrag gerade nicht :D


    Guck in den Startpost ;)

    Ja Startpost ganz unten im EDIT :daumen-hoch


    welchen Abstand stand dein Messgerät?


    Danke

    da ich keinen weiteren Angaben gefunden hatte auf die schnelle, was das Gesetz vorsieht
    Habe ich mich für 50cm Abstand und 40Grad auf die Seite entschieden (von den meisten Achtung Kontrolle folgen abgeschaut:lachen)

  • Wenn ich auf Youtube schaue , Konrolle im Harz, dann sind die immer 2 m weck und dder Polizist sagt mach mal 2500 u/min.

    Aber ich denk die 40 -50 cm passen eher.

    Meine Shark ist jetzt nach 500 km auch leiser geworden hab ich das gefühl.

    Passt für mich.


    Grüße Tom

  • Wenn ich auf Youtube schaue , Konrolle im Harz, dann sind die immer 2 m weck und dder Polizist sagt mach mal 2500 u/min.

    Aber ich denk die 40 -50 cm passen eher.

    Meine Shark ist jetzt nach 500 km auch leiser geworden hab ich das gefühl.

    Passt für mich.


    Grüße Tom

    oder du hast dich eingebrannt :ablachen
    melde mich auf jeden Fall mal nach einer Kontrolle:herz
    (naja und immer lieber alles ein wenig extremer messen dann ist es bei der realmessung nicht das böse erwachen)
    _________________

    und hier noch ein Video wie leicht so ein Umbau funktioniert:geht-klar
    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

  • Hahaha, eins der besten HowTos !!:megalachen

    -----------------------------------

    MT07 2018 Tech Black

    - Zard Auspuffanlage

    - Kurzer Kennzeichenträger
    - LED Blinker
    - Held Hecktasche

    - Komfort Sitzbank

    - Raximo BCF Brems & Kupplungshebel lang

    - Yamaha Tankrucksack "Sport"

  • Wenn ich auf Youtube schaue , Konrolle im Harz, dann sind die immer 2 m weck und dder Polizist sagt mach mal 2500 u/min.

    Aber ich denk die 40 -50 cm passen eher.

    Meine Shark ist jetzt nach 500 km auch leiser geworden hab ich das gefühl.

    Passt für mich.


    Grüße Tom

    Du glaubst alles was da gezeigt wird?


    Es gibt schon Reguliarien dafür, wie so eine Kontrolle durchzuführen ist. 50cm, 45° zum Austrittswinkel, halbe Nenndrehzahl.

  • Hahaha, eins der besten HowTos !!:megalachen

    ja wenns mal so einfach wäre:brauen


    Es gibt schon Reguliarien dafür, wie so eine Kontrolle durchzuführen ist. 50cm, 45° zum Austrittswinkel, halbe Nenndrehzahl.

    hatte sogar im aktuellen Bußgeldkatalog und anderen seiten geschaut da ich es so korrekt wie möglich machen wollte jedoch keine verlässlichen Quellen gefunden


    denke als hobby Referenz kann man meine Messung durchgehen lassen :geht-klar

  • Sehr schön.

    Werde so noch mal messen.

    Habe allerdings jetzt einen anderen DB-KIller verbaut der leiser sein soll.

    Unterschied zum orig. ist 3 bis 3,5 db leiser