35kW - Sportauspuff - Zulassung?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,

    ich habe mir für meine MT-07 RM17 einen Zard Sportauspuff mit Zulassung gekauft.

    Mein Moped ist gedrosselt.


    Nun zu meiner Frage:

    In den Zulassungspapieren des Auspuffs stehen die Varianten RM17 A 01/02

    In meinen Papieren steht jedoch unter D.2 (Typ/Variante/Version) RM17 A 03


    Kommt diese 03 von der Drossel?

    Gibt es große Probleme mit der Rennleitung?


    MfG Falk

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich habe gerade nochmal parallel mit Zard-Deutschland telefoniert und die meinten das spielt keine Rolle.


    Ich würde jedoch trotzdem gerne hier nochmal eine zweite Meinung einholen.

  • Eine verbindliche Aussage kann dir hier auch keiner geben, persönlich bin ich auch der Meinung das das keine Rolle spielt.

    Eine verbindliche Aussage vorauf du auch jemanden Festnageln kannst bekommst du nur beim TÜV oder Dekra.

    :bier :rocker :D :freak

  • Ich finde diese blöde KBA-Liste nicht. Es gab da schon mal einen Thread dazu. Verbindlich nicht aber A1 und A2 könnten ohne und mit ABS und A03 gedrosselt mit ABS sein.

    Müsste mal jemand mit 75 PS ABS nachschauen. 2014 wurde definitiv noch ohne ABS für 500€ weniger angeboten.

    Tja, was der Herr Wachtmeister dazu sagt kann dir niemand verbindlich versprechen. Mit Serienauspuff bist du bei der gedrosselten jedenfalls auf der sicheren Seite.


    Gruß Dirk

    Möge der Grip mit Euch sein! :rocker Und immer schön unliken!:brauen

  • RM17 A 03 kommt nicht von der Drossel. Meine ungedrosselte 2018er ist auch eine RM17 A 03. Ich könnte mir vorstellen dass die RM17 A 01 das 2017er pre-Faceliftmodell Euro 4 ist. Eine Euro 4 MT07 mit Werksdrosselung ist eine RM18.

  • RM17 A 03 kommt nicht von der Drossel. Meine ungedrosselte 2018er ist auch eine RM17 A 03. Ich könnte mir vorstellen dass die RM17 A 01 das 2017er pre-Faceliftmodell Euro 4 ist. Eine Euro 4 MT07 mit Werksdrosselung ist eine RM18.

    Ja wie gesagt unverbindlich. Da ich keine MT mehr habe. Aber wir gehen d'accord, dass man im Fall einer Kontrolle von der Gnade des Ordnungshüters abhängt?

    So 100% legal ist das nicht, entgegen der Aussage des Auspuff Herstellers. Da eine gültige ABE auch die korrekte Typnummer des Moppeds voraussetzt.


    Gruß Dirk

    Möge der Grip mit Euch sein! :rocker Und immer schön unliken!:brauen

  • Ja wie gesagt unverbindlich. Da ich keine MT mehr habe. Aber wir gehen d'accord, dass man im Fall einer Kontrolle von der Gnade des Ordnungshüters abhängt?

    So 100% legal ist das nicht, entgegen der Aussage des Auspuff Herstellers. Da eine gültige ABE auch die korrekte Typnummer des Moppeds voraussetzt.


    Gruß Dirk

    D'accord! Ich schätze es auch ein, dass es je nach Ordnunghüter stehen oder fallen könnte wenn da nicht genau die gleiche Typbezeichnung drinne steht wie in den Papieren.


    Ich würde direkt Zard in Italien anschreiben und nach ner Kopie für deine Anlage fragen. Kann sein dass die eine aktualisierte Version haben wo die RM17 A 03 drinne steht (falls meine Theorie mit A 01 = pre-Facelift und A 03 = Facelift stimmt).