LeoVince GP Duals / Shark DSX-10

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Leute,


    da ich überlege mir eine Komplettanalge anzubauen suche ich hier mal nach Leuten die eventuell Erfahrungen mit entweder der LeoVince GP Duals oder der Shark DSX-10 Anlage haben.

    Am wichtigsten wäre natürlich der Sound (Sollte natürlich auch legal sein. Fahre die MT-07 Ice Fluo (sollte Euro 4 sein?)). Ich selbst habe leider nur wenig zu der Anlage von LeoVince gefunden. Bei der von Shark habe ich wohl öfters gelesen, dass die meistens lauter sind als erlaubt.


    Wäre also super wenn hier ein paar Leute ihr Feedback zu den beiden Anlagen geben könnten.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Moin,

    ich kann zwar nichts zu den beiden genannten Auspuffen sagen, wollte aber mal den Ixil Hyperlow einwerfen (Optik 2 Rohre so wie der LeoVince). Habe ihn vor 2 Tagen an meiner MT 07 verbaut und bin mega zufrieden (klang ist der Hammer :megaes brabbelt und bollert wie es soll:verliebt) und er ist zwar auch etwas lauter aber noch voll im Rahmen, zumindest bis jetzt. Zugelassen ist dieser aber für Euro 3 UND 4. Im Forum gibt kannst du auch so ziemlich alles über den Pott nachlesen.

  • Hallo, ich habe die Shark DSX 10 dran. Ich war wegen der vielen, eher negativen, Beiträge über die Anlage hier im Forum erst sehr skeptisch. Jetzt wo sie seit über 4000 km dran ist bin ich froh die Entscheidung getroffen zu haben. Ich habe die Lautstärke zwar nicht gemessen aber das dürfte absolut in Ordnung gehen solange du den db eater drin lässt. Ist ein sehr kerniger Sound. Habe auch keine Undichtigkeiten an meinem Topf. Wollte mir eigentlich ne Akra dranmachen allerdings kostet die das doppelte und hat so nen pöpelnden Sound .