Lightech FRE923ner Blinker - Erfahrung?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hey Leutz,


    habe beim Händler meines Vertrauens die Bilnker austauschen lassen. Leider auf pures Vertrauen, weil ich im Netz zu den Blinkern so gut wie nix gefunden habe und er mir keine anderen verbaute. Habe sie mir gestern mal angeschaut und bei Tageslicht fand ich sie arg schwach…


    Außerdem haben die Lightech 3 LED Streifen drin, von welchem allerdings nur der oberste als Blinker geht. Laut Händler seien die unteren beiden nicht zulässig (Tagfahrlicht). Weiß hier jemand, was das soll?


    Habe auf der Scheibe des Blinkers zwar eine E-Nummer erkennen können, schenke dem Ganzen aber irgendwie kein Vertrauen.


    Cheers,

    Ray

    Führerscheinneuling aus Stuggi/Schwarzwald

    Klasse A

    2019er MT07

    Kurzes KZH

    Lauflichter Hinten und Vorne

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • ???


    Und jetzt? Von hier aus kann ich die nicht heller machen, denke auch, dass es vor Ort durch Handauflegen nicht geht.


    Wenn Du unzufrieden bist, solltest Du zuerst mit Deinem Händler reden, oder?


    Für die Standlichtfunktion müsste Dein Händler die auch anschliessen, vielleicht war er zu faul dafür? Yamaha hat dazu auch Blinker im Programm, die es offiziell nicht in DE gibt, aber beziehbar sind. Nicht zu hundert Prozent hier zugelassen, aber wenn man aktuell die Honda Fahrer sieht, die weichen das Entscheidungsverhalten ein wenig auf.


    Wie geschrieben, rede mit Deinem Händler, das Forum kann Dir nicht helfen, selbst wenn eine Umfrage ergibt, dass 50% "geht so mit hell" anklicken, dann muss das der Kleintransporterfahrer, der Dich übersieht, nicht gewusst haben.

  • Und warum läßt man nicht die serienmäßigen Blinker dran ?

    Die tun was sie sollen und sind gut sichtbar. Ich frage mich was so alles an nachkaufbarem Zeug eine Zulassung bekommt obwohl es nix taugt. Blinker, die bei Tageslicht schlecht zu sehen sind gehören nicht an ein Fahrzeug.

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz

  • Sind’s die hier? Hab ich so jetzt schon des Öfteren gesehen, dass die Blinker Rückleuchte und Bremslicht kombinieren. Muss man das originale Rücklicht dann außer Betrieb nehmen damit das legal ist? Dafür ist die Heckleuchte der MT eigentlich zu schade.

  • ???


    Und jetzt? Von hier aus kann ich die nicht heller machen, denke auch, dass es vor Ort durch Handauflegen nicht geht.

    Schonmal mit einem Gandalf-Stab probiert? Mit dem gehts glaube ich…


    Wenn Du unzufrieden bist, solltest Du zuerst mit Deinem Händler reden, oder?

    Ich hatte exakt 10 Sekunden Zeit und da kam sie mir bei direkter Sonneneinstrahlung eben schwach vor. Der Händler fand das nicht, möchte aber natürlich auch verkaufen.

    Für die Standlichtfunktion müsste Dein Händler die auch anschliessen, vielleicht war er zu faul dafür? Yamaha hat dazu auch Blinker im Programm, die es offiziell nicht in DE gibt, aber beziehbar sind. Nicht zu hundert Prozent hier zugelassen, aber wenn man aktuell die Honda Fahrer sieht, die weichen das Entscheidungsverhalten ein wenig auf.

    Genau deshalb wende ich mich an das Forum. Muss meine Fragen vielleicht ein wenig genauer definieren:


    - Hat jemand die Blinker dran und ist der Meinung, dass sie hell sind? (Hat er bei mir Müll gebaut und die sollten deutlich heller sein?)

    - Hat die jemand dran und kann bestätigen, dass die unteren beiden LED-Streifen funktionieren und zugelassen sein sollten?

    Und warum läßt man nicht die serienmäßigen Blinker dran ?

    Weil ich ganz gern was Eigenes draus mache.



    Sind’s die hier? Hab ich so jetzt schon des Öfteren gesehen, dass die Blinker Rückleuchte und Bremslicht kombinieren. Muss man das originale Rücklicht dann außer Betrieb nehmen damit das legal ist? Dafür ist die Heckleuchte der MT eigentlich zu schade.

    Genau die sind es. Davon geht aber nur der obere LED-Streifen. Auf meine Frage, was mit den anderen beiden Streifen ist, musste er erst mal selbst nachschauen und meinte dann, dass das wohl die für Tag- oder Standlicht seien, hier aber nicht zulässig seien.

    Führerscheinneuling aus Stuggi/Schwarzwald

    Klasse A

    2019er MT07

    Kurzes KZH

    Lauflichter Hinten und Vorne

  • Habe hier mal noch was auf die Schnelle gefunden. Keine Ahnung, wie sich das nun im Detail verhält, aber es ist wohl festgeschrieben, dass bei Bikes die Bremslichter mittig sein müssen. Außerdem sind Bremslichter mit max. 2 zulässig. Mit beiden Blinkern wären wir ja dann bei 3, was also auch nicht zulässig zu sein scheint.


    Wenn jemand genaueres weiß, immer her damit! :heil


    https://www.louis.de/rund-ums-…tuev#jump-to:lichttechnik

    Führerscheinneuling aus Stuggi/Schwarzwald

    Klasse A

    2019er MT07

    Kurzes KZH

    Lauflichter Hinten und Vorne

  • - Hat jemand die Blinker dran und ist der Meinung, dass sie hell sind? (Hat er bei mir Müll gebaut und die sollten deutlich heller sein?)

    Ich denke, wenn die blinken, dann wirds schon passen. "Muell bauen" wird man da nicht koennen, also zumindest nicht ohne Vorsatz.

    Ob dir das Foto unten weiterhilft? Das ist ein Blinkervergleich bei hellem Tageslicht in der komplett offenen Garage. Verglichen werden teure Kellermann Blinker, die angeblich sehr hell sind. Das funktioniert gut. Solange keine direkte Sonneneinstrahlung da ist, kann man nicht meckern.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Bei grellem Sonnenlicht im Freien hingegen finde ich immer noch die Serienblinker besser sichtbar, denn da macht es die Leuchtflaeche aus, nicht die punktuelle Helligkeit. Immerhin sind auch da die Kellermann noch sichtbar, also keine Funzeln. Bloederweise habe ich kein Vergleichsfoto bei strahlender Sonne im Freien gemacht.

    Vielleicht kannst du die Helligkeit deiner Blinker irgendwie in Relation setzen. Ich muss aber sagen, dass ich in Anbetracht meines Eindruckes von Billigblinkern abraten wuerde. Blinker haben halt schon eine nennenswerte Sicherheitsrelevanz im Strassenverkehr, auch wenn vielleicht 20% der Verkehrsteilnehmer sie offenbar nicht gerne benutzen.

    Wahrscheinlich waeren LED Blinker besser, wenn man ihnen mehr Gehaeusevolumen mit entsprechenden Reflektoren spendieren wuerde, denn am Licht selbst kanns nicht liegen, das ist hell genug.

    *** fahren und fahren lassen ***

  • Wobei ich finde, dass die rechts deutlich stärker sind als die Originalen links…

    Führerscheinneuling aus Stuggi/Schwarzwald

    Klasse A

    2019er MT07

    Kurzes KZH

    Lauflichter Hinten und Vorne

  • Ja, punktuell heller, aber selbst mit dieser guten Helligkeit ist es bei direktem Sonnenlicht eben nicht ganz optimal, weil unauffälliger als Serie. Das meine ich eigentlich. M.a.W. dunkler sollten die evtl. nicht sein!

    *** fahren und fahren lassen ***

  • Ich werde heute mal ein Video bei direkter Sonneneinstrahlung machen. Habe die Maschine gestern geholt und bin gleich mit einem Kumpel gefahren. Er meinte sie seien gut zu sehen, war aber auch bewölkt.

    Führerscheinneuling aus Stuggi/Schwarzwald

    Klasse A

    2019er MT07

    Kurzes KZH

    Lauflichter Hinten und Vorne

  • Habe hier mal noch was auf die Schnelle gefunden. Keine Ahnung, wie sich das nun im Detail verhält, aber es ist wohl festgeschrieben, dass bei Bikes die Bremslichter mittig sein müssen. Außerdem sind Bremslichter mit max. 2 zulässig. Mit beiden Blinkern wären wir ja dann bei 3, was also auch nicht zulässig zu sein scheint.


    Wenn jemand genaueres weiß, immer her damit! :heil

    Ich hab seit 2 Jahren die Yamaha LED Blinker plus( vorne mit Tagfahrlicht und hinten mit Brems und Rücklicht) verbaut.

    Bisher hat die Polizei noch nie etwas gesagt oder mich deshalb angehalten. Bilder dazu findest du auf meinem Profil.

    Bau es einfach an, Sichtbarkeit wird damit deutlich verbessert. Zu den ganzen Honda Goldwing mit den 20 Rücklichtern sag ich mal nichts

  • Ich werde heute mal ein Video bei direkter Sonneneinstrahlung machen. Habe die Maschine gestern geholt und bin gleich mit einem Kumpel gefahren. Er meinte sie seien gut zu sehen, war aber auch bewölkt.

    (Eigenes) Video für Kellermann Micro 1000 Dark, also Einbettung explizit ok ;)

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    bin gespannt auf den Vergleich.

    *** fahren und fahren lassen ***

    Einmal editiert, zuletzt von PhilMT ()

  • (Eigenes) Video für Kellermann Micro 1000 Dark, also Einbettung explizit ok ;)

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    bin gespannt auf den Vergleich.

    Da gibts es keinen Vergleich. Deine sind super. Auch deutlich aggressiver als die Originalen. Habe hier mal ein Bild angehängt von den FRE 923ner, gegen Sonnenlicht. Geht gar nicht…

    Dateien

    • IMG_1161.jpg

      (706,61 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Führerscheinneuling aus Stuggi/Schwarzwald

    Klasse A

    2019er MT07

    Kurzes KZH

    Lauflichter Hinten und Vorne

  • Ok, das geht echt garnicht. Licht nicht erkennbar.

    So gesehen sind die Kellermann genial. Ich habe beim ersten Vergleich unter strahlener Sonne (noch mehr als heute, mittags, voller Blast) den Eindruck gehabt, dass die Serienblinker flächenbedingt auffälliger sind, wenn man voll in der Sonne ist. Aber das Video beweist das nicht, eher im Gegenteil. Das hängt wohl von weiteren Faktoren ab, und so gesehen sind die Kellermann definitiv empfehlenswert. Bin ganz froh, hier ins "hohe Regal" gegriffen zu haben. Billig sind die leider nicht.

    *** fahren und fahren lassen ***

  • Habe selber die Micro Rhombus Dark und diese scheinen mit heller als die im Vid zu sehenden Micro 1000 Dark zu sein.


    Die hellsten Kellermänner sind die meinigen jedoch nicht.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten