Welche Feder soll ich für eine stabilere Lage hinten einbauen lassen?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • das material musst du aber selbst besorgen :D didi ist kein händler :)


    Aber wenn Du damit nicht klar kommst, helfe ich auch dabei - habe ja noch die Adresse vom Hardy... .

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Alles original bei der Duke.
    Die kriecht wie ne Schnecke.
    Und... er hat mit seinen A2 noch 2 Jahre Probezeit.
    Mehr als 120 macht die auch erst nach langem Anlauf.

    Und wir sind beide auch noch neu dabei.
    Routine ist da noch nicht so wirklich.
    Kommt aber noch.
    Gruß
    Wolle

  • Dann viel Spaß euch Beiden beim Moppedfahren über eine längere Tour - Papa/Sohn hat was. Mein Sohn kommt leider nicht in die Gänge, sein Mopped steht schon seit zwei Jahren mit defekter Fußdichtung in der Garage und er schafft es nicht einmal, das Teil zu mir zu schaffen, damit ich es reparieren kann (Papa würde auch alles zahlen).

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

  • Servus Wolle,
    ne kleine Anmerkung bezüglich Hydraulisch verstellbares Federbein.
    Das normale günstige Wilbers 640 ohne hydraulische Federvorspannung ist im eingebauten Zustand nur in der Zugstufe verstellbar.
    Um die Vorspannung zu verstellen muss es ausgebaut werden. Das bedeutet, wenn Du planst oft mit wechselnder Beladung (schweres Gepäck oder Sozius) zu fahren ist es weniger geeignet.
    Ich merke dass schon wenn ich meine 14 jährige Tochter mitnehme und mein auf 80 KG optimiertes Federbein an seine Grenzen kommt. Bei mir ist es nicht tragisch, weil wir fahren zusammen nur kurze Touren und ich passe dann meine Fahrweise an.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Warum muss man das Wilbers für die Vorspannung ausbauen? Das stellt man doch genau so mit sem Hakenschlüssel ein wie das originale!? Nur dass das originale Klicks hat und das Wilbers stufenlos in mm mit Konterring?! Oder hab ich einen Denkfehler?

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Wilbers stufenlos in mm mit Konterring?


    Hast Du das schon mal versucht? Erst mal brauch man 2 Hakenschlüssel, wegen der Konterung und zweitens kommt man da ganz beschissen hin.
    Das ist auf jeden Fall nicht mal eben so in 3 Minuten erledigt.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Mhh okay... Blöd. Aber es ist ja definitiv nur ein Schlüssel dabei - aber einleuchtend ist es schon, dass sich der andere mitdreht...

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Der dreht sich dann aber auch im ausgebauten Zustand mit oder?

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Damit macht man ganz gewiss das Gewinde kaputt und irgend einen Sinn muss ja die hydraulische Verstellung gegen Aufpreis auch machen.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Verstellen der Federvorspannung im eingebauten Zustand geht definitiv - auch mit nur einem Hakenschlüssel. Da dreht sich nichts mit. Auf jeden Fall im entlasteten Zustand.
    Wie lange das Gewinde hält, wenn mAn oft verstellen muss weiß ich nicht. Wenn man oft mit unterschiedlicher Belastung fährt ist die hydr. Verstellung sicher die bessere Wahl.

  • Also wer öfter mit Sozius oder Gepäck unterwegs ist, sollte echt die hydraulische Verstellung dazu nehmen! :)
    Bei der Duke haben wir die dran und das geht echt fix. Davor hat man ständig Schrammen in den Rahmen gemacht, weil man noch schlechter als bei der MT ran kommt.
    Bei der Streety habe ich genau wie das 640er Wilbers auch eine stufenlose Gewindeverstellung. Mit einem Hakenschlüssel braucht man schon sehr viel Kraft um den Konterring zu lösen. Und in dem Fall ist das Federbein sogar frei zugänglich ;)

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • @Jörg und Thomas - Genau das meinte ich.
    Vermutlich haben die bei Wilbers auch eine Vorrichtung mit der sie bei der Montage die Feder vorspannen, um dann die Ringe ohne Gegenkraft auf zu schrauben.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Bevor das Gewinde eingeht ist sowieso zuerst der Hakenschlüssel rund oder die Muttern an den Nuten abgenudelt.


    Hier einmal ein Link zum Wilbers:
    http://www.wilbers-shop.de/Mot…4905880cd93a743dc27cdf5ac
    und hier der Spaß von Öhlins:
    https://www.ohlins.eu/de/motor…Model=MT+07&Year=2014
    hier von Hyperpro:
    http://www.hyperpro-shop.de/ep…/%22Streetbox%20Yamaha%22
    Hier eine Info: http://www.so-products.com/media/aktuelles/singelview.html?tx_ttnews[tt_news]=16&cHash=22de0237a1eef62100b59f966f55e3cb
    hier noch von HH Race Tech:
    http://www.hh-racetech.de/HH-R…-Yamaha/product-1033.html


    Da stehen überall die UVPs dabei und Preislich ist die Differenz mMn nicht nennenswert.


    Zug-/Druckstufeninfos bekommst hier:
    http://www.motorradonline.de/f…federbeindaempfung/400272
    Für die die nicht so gern lesen:
    Teil 1
    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.
    Teil 2
    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.
    Teil 3
    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    4 Mal editiert, zuletzt von ManiW ()