Kurzhubgasgriff

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi, 2. Versuch

    habe mir über KFM nun auch den "großen", also offenbar kurzhubigsten R6 Gasgriff für meine Tracer bestellt. Hatte ehedem schon mal so etwas, nämlich einen Kurzhubgriff, an meiner damaligen 650er Versys, bei der mich auch der zu lange Gasweg nervte. Der Kurzhubgriff von Schwabenmax behob das Problem zwar wirksam, hatte allerdings, durch den kürzeren Hub auch logisch, einen deutlich höheren Kraftaufwand beim Drehen des Gasgriffes zur Folge. Dies war vor allem auf längeren Autobahnetappen störend, da es zur vorzeitigen Ermüdung der Gashand führte.

    Hat jemand für den großen R6 Griff an der MT-07 bzgl. des Kraftaufwandes voher/nachher Erfahrungen?


    Grüße


    Umsteiger

    Einmal editiert, zuletzt von Umsteiger ()

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Moin, Moin

    Ich habe ein kleines Problem bei meiner MT 07 Mj 18....

    Ich habe den Gasgriff der R6 verbaut (40,7mm Durchmesser)

    Leider dreht sich der Gasgriff nicht wieder zurück! wenn ich die Schrauben der Griffkappe weglasse und die Kappen nur zusammendrücke klappt alles super!


    Kann mir da jemand weiterhelfen?

  • Das hatte ich anfangs auch, und war kurz davor wieder alles zurück zu bauen. Du musst genau auf die Seilführung achten.

    Einfach ein paar mal probieren, dann klappt es auch.

  • Das Problem hatte ich auch ;)

    Einfach öfters Probieren und zusammenschrauben plötzlich ging es :)

    Umbauten:


    IXIL SX1 (lauten db)

    LSL Streetbar Alu Schwarz

    LSL Lenkerenden

    Highsider Victory Spiegel

    V-Trec Brems-Kupplungshebel

    DWS Sitzbank

    Großen R6 Gasgriff

    IXS Lauflichtblinker

    RoMatech Kennzeichenhalter

    ContiRoadAttack3

  • Gaszug zu sehr gespannt? Wenn alles richtig verbaut ist musst du das Spiel neu einstellen. Siehe Bedienungsanleitung. Wenn die Spannung zu hoch ist, dann dreht der sich nicht zurück.

  • Hab ab heute auch den "kleinen" R6 Griff dranne. Kurze Probefahrt hat bei mir auch nur positives gezeigt. Dosierbarkeit ist echt besser, Ansprechverhalten ist auch super. Ganz leicht giftiger als Seriengasgriff. Fährt sich einfach gut und kommt mit dem gleichen Griffgummi wie sie die MT07 eh schon hat :daumen-hoch