Umbau Scheinwerfer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hab schon angeführt, dass mir der originale Scheinwerfer nicht gefällt.
    Heute die "Vorarbeiten" durchgeführt, die ollen übergestülpten Plastikkappen an den Standrohren ausgebaut und diesen Bereich foliert.


    Hammer - in diesen Kappen befinden sich O-Ringe, die wahrscheinlich verhindern sollen, dass die Dinger klappern. Bei meiner MT haben sie dafür gesorgt, dass die nach unten abgedichtet waren! Als ich die Kappen abgezogen habe, kam auf beiden Seiten gleich ein ganzer Schwall Wasser raus!


    Hab heut auch schon getüftelt - wird ziemlich schwierig werden, den Scheinwerfer optisch gescheit zu integrieren.


    Optisch ein Vorgeschmack - Standlicht... :heil


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich bin auch nicht ganz zufrieden mit dem Scheinwerfer :freak


    Bin mal gespannt was du da zaubern wirst Didi. Ich habe da vollstes Vertrauen in deine Bastlerkünste :daumen-hoch

    Aktueller Individualisierungsgrad:

    • LED-Blinker vorn und hinten, "Jürgen" KZH-Halter, Kühlerschutzgitter mit MT-Logo, Seitengitter lackiert, Sturzpads teillackiert, Akrapovic gelasert, Wilbers Fahrwerksfedern & Federbein, V-Trec Kupplungs- & Bremshebel, Superbike Lenker, Techspech Gripster Tankpad, ABM Sportfußrasten mit Gelenk

    Für die Zukunft:

    • Seitenteile umlackieren, variables Windschild !?

  • ...die ollen übergestülpten Plastikkappen an den Standrohren ausgebaut und diesen Bereich foliert.


    Hammer - in diesen Kappen befinden sich O-Ringe, die wahrscheinlich verhindern sollen, dass die Dinger klappern. Bei meiner MT haben sie dafür gesorgt, dass die nach unten abgedichtet waren! Als ich die Kappen abgezogen habe, kam auf beiden Seiten gleich ein ganzer Schwall Wasser raus!


    Danke für den Tip Didi. Habe gleich mal bei mir nachgesehen. Die Kappen ganz nach oben geschoben (haben ca. 2 mm vertikales Spiel) und leicht gedreht, da kam das Wasser nur so gelaufen. Meine MT ist gerade mal 5 Wochen alt. Was ist das denn für eine Konstruktion?
    Meinst Du, ich sollte die Dinger unten anbohren, damit das Wassser immer rauslaufen kann? Oder ganz abbauen?

    Viele Grüße aus Mx,
    Wieland

  • Hi Wieland,
    ich würde einfach die O-Ringe weglassen.
    Ich natürlich nur möglich, wenn man die Federbeine ausbaut... .
    Das Problem sollten alle MT's haben... . Sollte man vielleicht mal ein extra Thema aufmachen. Da wird sich kurz- oder mittelfristig Rost einstellen... :(
    Kümmer mich mal drum...

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

    Einmal editiert, zuletzt von bike-didi ()

  • didi, im neuen Heft Motorradfahrer ist auf Seite 66 ein Scheinwerfer zum Umrüsten zu sehen (von LSL, 150 Ocken) !

    Grüsse aus Südhessen


    Kurt

    Einmal editiert, zuletzt von cookie01 ()

  • Kenne ich schon, Kurt, aber das Ding gefällt mir nicht:
    - zu groß
    - Chrom geht gar nicht


    Außerdem hab ich ja schon einen, und der ist seit heute angebaut:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die Abdeckung ist zunächst mal ein Provisorium/Muster und soll später durch eine andere/ähnliche ersetzt werden.
    Habe ich mir aus einem alten Eimer zurecht gebastelt, ist aber vom Material her nicht so dolle. Ich werde mal schauen, ob ich nicht irgendwo eine alte Verkleidungsscheibe bekomme.


    Noch ein optisches Schmankerl bei Dunkelheit:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

    Einmal editiert, zuletzt von bike-didi ()

  • Respekt sieht 1A aus!

    EZ 29.1.15. 10.000 KM. Komplettumlackierung ROT/WEISS. ABS. Wilbers Zentralfederbein & Gabelfedern. Yamaha Kühlerschutz & Motorspoiler, Kennzeichenhalter kurz, LED Blinker, Komfortsitz. Osram komplett. Schlümpfe. LSL Hebel schwarz / rot. GSG Sturzpads an den Achsen. Rahmenabdeckung Yamaha. Rizoma Griffe. MIVV GP Auspuff ohne Kat. aber mit DB EATER, XSR Lenker und Kabel, Kühler schwarz lackiert

  • Sieht gut gemacht aus. Leider mag ich bei einem modernen Bike mit vielen Ecken und Kanten keinen runden Scheinwerfer. Aber Geschmäcker sind ja verschieden und das ist auch gut so. So sieht wenigstens nicht alle MTs gleich aus :daumen-hoch

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Muß da ein Schild drauf, siehts dahinter so hässlich aus?


    Ja, da muss eine Abdeckung drauf, weil sich dahinter das Zündschloss befindet. Das ist ziemlich zerklüftet, kann man schlecht was anderes vor packen.
    Lampe höher geht auch nicht, ist schon an der höchsten Position. Zwischen Lampe und Cockpit klafft dann einer riesengroße Lücke, mittendrin das Zündschloss. Sieht häßlich aus.

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

  • sieht echt klasse aus !


    und respekt vor dem umbau, ich bin leider nur tastenpolierer mit zwei linken händen :D


    ich werde auch den blinkerumbau und kzh beim händler machen lassen :D oder von den werkstattkollegen.

    Erledigte Umbauten:
    --> Osram Birne und Standlicht
    --> Roadsitalia
    --> V-Trec Hebel schwarz matt
    --> Schlumpfadapter
    --> K-maxx Kennzeichenhalter
    --> Originale LED-Blinker (schwarz)
    --> QBag Sozia
    --> Sturzpads
    Noch in Arbeit:
    --> Felgenaufkleber

  • Sieht sehr gut aus, Didi. :daumen-hoch
    Wenn jetzt noch das Standlicht als Tagfahrlicht umgebaut wäre... :rocker Oder ist dies technisch nicht möglich?


    Übrigens deine Umbauten geben mir immer wieder neue Inspirationen, vielen Dank dafür.

  • Wenn jetzt noch das Standlicht als Tagfahrlicht umgebaut wäre... :rocker Oder ist dies technisch nicht möglich?


    Das LED-Standlicht bleibt bei eingeschaltetem Motor (und eingeschaltetem Fahrlicht) ebenfalls eingeschaltet... ;).
    Und danke für die Blumen!

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

  • GEIL DIDI!


    Da gefällt mir so ein runder Scheinwerfer doch glatt an der MT!
    Hab bei Ebay mal einen runden Scheinwerfer mit eckigen LED-Linien drin gesehen - das wäre auch was!

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Sorry, ich weiß dass es immer schlecht kommt über eine Forumsikone was negatives zu sagen aber ich finde dieses Motorrad im Cockpitbereich total verhunzt. Mir gefällt weder der Scheinwerfer noch die Folierung.

  • Zum glück sind geschmäcker verschieden :)
    also ich find den runden scheinwerfer cool, doch da fehlt meiner meinung nach noch was drumrum.


    Aber die beleuchtung ist geil :)

    Termignoni Titan, LSL Lenker, SW Motech Lenkererhöhung, Syntho Brems- und Kupplungshebel, Kellermann LED Blinker, Kurzer KZH, Handguards, Ermax Scheibe, MotoCage Rahmen, MotoCage SidePads, Rote Lufteinlässe, Wilbers 640+625, Craze Kühlerschutzgitter
    [size=8][color=#666666]

  • FAil Fail FAil Fail

    Einmal editiert, zuletzt von Gruselwolf ()

  • Hab bei Ebay mal einen runden Scheinwerfer mit eckigen LED-Linien drin gesehen - das wäre auch was!


    Ich hab wirklich geile LED-Scheinwerfer (Fahrlicht!) gefunden - leider in China und ohne CE... :(


    Sorry, ich weiß dass es immer schlecht kommt über eine Forumsikone was negatives zu sagen aber ich finde dieses Motorrad im Cockpitbereich total verhunzt. Mir gefällt weder der Scheinwerfer noch die Folierung.


    Kein Problem, Sebastian - wir sind eine große Gemeinschaft, da muss nicht jeder den gleichen Geschmack haben... ;).
    Hab Dich trotzdem lieb... ;)


    Über Aussehen sollte mach sich etwas zurückhalten.


    Warum?
    Das Forum ist doch dazu da, sich auszutauschen - da muss man auch akzeptieren, dass es Kritik gibt!
    Die Kritik war sogar konstruktiv ;).
    Um darauf einzugehen: sehe ich nicht viel anders, allerdings ist da immer noch das Zündschloss, das man bedienen muss. Ist so schon eng, mehr Verkleidung/Abdeckung geht nicht.

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

    Einmal editiert, zuletzt von bike-didi ()