Quickshifter für MT-07

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Also mittlerweile habe ich einen Healtech Quickshifter verbaut und zusätzlich noch Ecuflash gemacht an meiner MT07 falls es jemand interessiert...läuft jetzt richtig gut aus em Keller raus im 5gang🤘🤘

    hast du zufällig vor damit mal auf den Prüfstand zu gehen?

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Moin

    Ich hab erst diesen Sommer mein Motorradlappen gemacht bin deshalb noch recht unerfahren. Ich lese hier öfters von schalten ohne Kupplung bei der mt-07 wie genau geht das? Mir ist schon aufgefallen das es geht aber halt nicht in welchen Situationen. Ist das gesund für die Maschine?

  • Noch beim Beschleunigen den Fuß mit etwas Druck an den Ganghebel anlegen. In dem Moment, wo man das Gas wegnimmt und der Motor in den Schleppbetrieb wechselt sollte der nöchste Gang nahezu von alleine reinflutschen. Wenn der Schaltvorgang nicht unter Last stattfindet, ist das für den Motor vollkommen unproblematisch. Anders macht es ja ein Quickshifter auch nicht.

  • Okay dann werde ich das nächstes Jahr mal probieren und beobachten. Danke!

  • Hallo zusammen,

    Quickshifter von Healtech funktioniert nicht so gut in Verbindung mit MT 07. Hab Wochen lang probiert denn einzustellen allerdings immer das gleiche Ergebnis, läuft butterweich in Drehzahlbereich von 4500 bis 6500 Aber nur von 3 in 4 Gang 4 in 5 und 5 in 6 wenn man Über 7000 dreht dann kriegt man schon Angst um Getriebe. Hab sogar in Cordona Sensor investieren (250€) hat das nicht viel geholfen.

  • Meinst du bestimmt Zündungunterbrechung, hab alles versucht ohne Erfolg, alles von 75ms bis 100ms. Ist halt 2 Zylinder weiter runter kann man nicht gehen als 75ms

  • So eine Lösung für MT 07 wäre ja perfekt aber welche Hersteller von Quickshifter unterstützt das.

  • Beitrag von Slawek ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Nein, leider kann das Healtech nicht :-(

    Bei Healtech kann man nur killtime bei bestimmten Drehzahl einstellen (Egal ob 2, 4 oder 6 Gang) aber nicht zu ordnen zu bestimmten Gängen

  • Mich interessiert ob jemand hat Erfahrung mit „ftecu Flash“ gemacht. Mit dem Tool man kann ja steuergerät flashen und Quickshifter aktivieren und direkt an Steuergerät anschließen von MT07. Würde mich freuen wenn jemand darüber berichten könnte

  • Servus,
    hat mittlerweile jemand den Healtech QSE verbaut?
    Ich denke, es werden nur wenige sein.
    Überlege, ob ich mir irgendwann in der Zukunft einen zulegen möchte. Einfach für den Fahrkomfort und für zügige Fahrten in den Alpen (wenn dann irgendwann wieder die Grenzen nach Österreich offen sind).
    Mich würde folgendes interessieren:
    - Erfahrungen

    - Einstellungen (Unterbrechungszeiten etc.)
    - evtl. Erfahrungen mit der Rennleitung


    ... und ob es sich eurer Meinung nach lohnt. Gern auch, falls ihr keinen verbaut habt, eure (konstruktive! (scheint ja mittlerweile wichtig geworden zu sein, das zu erwähnen)) Meinung :)

    Viele Grüße!


  • Hallo zusammen,

    Quickshifter von Healtech funktioniert nicht so gut in Verbindung mit MT 07. Hab Wochen lang probiert denn einzustellen allerdings immer das gleiche Ergebnis, läuft butterweich in Drehzahlbereich von 4500 bis 6500 Aber nur von 3 in 4 Gang 4 in 5 und 5 in 6 wenn man Über 7000 dreht dann kriegt man schon Angst um Getriebe. Hab sogar in Cordona Sensor investieren (250€) hat das nicht viel geholfen.


    Manchmal hilft es den Thread auch Mal anzugucken 🙈

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • 75-100ms Zündungsunterbrechung halte ich auch für arg kurz. Würde mal mit 200ms probieren.

    Hatten es geschafft mit einem ZX-6R Motor und einer 140bar Hydraulik die Schaltzeiten (Zündunterbrechung Beginn bis wieder normaler Zündwinkel) auf 50ms zu drücken. So doll und präzise zieht aber kein Mensch am Schalthebel und so genau kann eine Nachrüstlösung das auch nicht wirklich machen, wenn sie nur auf die Zündspulen geht. Und der Motor hatte ein Getriebe was schon eher in die Richtung ausgelegt war. Und es tat auch nur in nem gewissen Temperaturbereich, sonst musste man nachjustieren.


    Muss aber ans Funktionieren zu bringen sein, ist ja echt kein Hexenwerk.