Gepäckunterbringung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wollte mal was zur Gepäckunterbringung schreiben, vielleicht ist das für den einen der anderen von euch von Interesse:


    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit meinen vorigen Bikes und Hepco & Becker gemacht!
    Hatte 2 mal einen Gepäckträger verbaut und 1 mal einen Seitenkofferträger. Das geniale an dem war das Quick Lock System: Man kann ihn komplett demontieren und sieht dann fast nichts mehr am Motorrad!! Das ganze funktioniert mit Quick Lock Schrauben, das sind Innensechskantschrauben, die quasi verriegeln, also es reicht eine viertel Drehung (keine Gewinde)!


    Das System ist zwar nicht günstig, aber total gut, weil man wie gesagt die Träger komplett demontieren kann ohne viel Aufwand!


    Das System kommt jetzt auch bald für die MT, hab mit denen schon telefoniert und warte sehnsüchtig!


    Auf der Webseite könnt ihr euch schonmal die Einbauanleitung runterladen! Hab das wie gesagt schon einmal an einer ER-6f montiert und ich bin wirklich nicht sehr begabt!


    Preislich bewegt sich das Haltesystem bei 229 Euro (Tip: das gibts meist bei Polo und Louis und da warte ich immer auf einen Gutschein) plus 400 Euro für die Koffer (2x 30 oder 2 x 40 l). Die Koffer sind wasserdicht und man kann sie beim nächsten Motorrad weiterverwenden (hab meine gebraucht gekauft, waren etwa 3 Jahre alt, aber top in Schuß und hab sie selbst 2 Jahre genutzt und baue sie jetzt an die MT). Is ne Stange Geld, aber die gibts auch gebraucht günstiger! Hatte mal ein topcase von denen und das war um Welten besser als das von Yanmaha, das hat meine Frau und ich finde die Qualität und Anmutung eine Frechheit...werd von Yamaha kein Zubehör mehr kaufen!


    Nur ein Tip, wenn ihr euch die Optik nicht versauen wollt und trotzdem ordentlich Stauraum braucht!

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Wie sieht es mit Koffersystem und kurzem Rizoma Kennzeichenhalter aus? Hat wer Erfahrung? Hab mit dem Tankrucksack geliebäugelt von Hepko. wäre der in "L" eine Alternative?

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Yamaha LED Blinker Carbon, Rizoma KZH kurz, LSL 79cm A02 Lenker, Evotech Kühlerschutzgitter, V-trec Hebel kurz Titan/Rot, Yamaha Sturzschutz am Motor Carbon, Progressive Federn von Wirth, Wilbers Federbein RAL, Tachoerhöhung von Hepco&Becker, Brembo Sinterbeläge, Termipuff in Carbon,


    greeeeeetz Scuta :toeff:winken

    Einmal editiert, zuletzt von Scuta ()

  • Hi, habe mir heute nach nach langer Überlegung die Journey 42 Koffer und den speziell auf die 07 abgestimmten Kofferträger mit LockIt-System bei moto24 bestellt. Ist insgesamt recht teuer, wird sich aber sicher über längere Zeit rentieren. In die Koffer bekommt man locker einen Integralhelm hinein, ein Topcase kommt für mich nicht in Betracht.

  • Hallo zusammen, Lock It Träger speziell für die MT07 und Journey-Hartschalenkoffer sind eingetroffen, machen insgesamt einen sehr hochwertigen Eindruck. Preis bei FC Moto (United Online Stores) komplett für 546,00 Euro inkl. Versand. Montage der Haltelaschen und des Koffergestänges konnte mangels Motorrad noch nicht erfolgen (vor. Lieferung im Nov.). Auffällig ist jedoch die abweichende Befestigung auf der linken und rechten Seite unterhalb der Soziusfußrasten - durch eine Distanzhülse wird ein Abstand zum hinteren Bremshydraulikbehälter eingehalten, was zu einem unsymmetrisch geformten Träger führt. Bin gespannt, wie sich das dann letztendlich zusmmenfügt. Mit montierten 40l-Koffern soll ein Soziusbetrieb nur noch eingeschränkt möglich sein, was glaubhaft klingt. Ein kurzer (Yamaha) KZH ist leider auch nicht kompatibel. Durch die Quick-Lock-Befestigung verbleiben bei abgenommenen Kofferhalter nur die relativ unscheinbaren anthraziten Befestigungslaschen an den Soziusauslegern und die Winkel unter der Sitzbank. Allerdings führt die Stabilität des Trägersystems auch zu einem höherem Gewicht der fahrbereiten Maschine (muss ich direkt mal wiegen). Wenn die Sachen montiert sind, stelle ich Bilder ein.

  • Wenn die Sachen montiert sind, stelle ich Bilder ein.


    Darauf bin ich gespannt :winken

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • :denk Damit habe ich auch schon geliebäugelt, da ich die Koffer noch von meiner Vorgängermaschine habe. Aber dann warte auch ich erst mal auf die Bilder und den ersten Eindruck :) .


    Umbauten:
    Sportscheibe Puig, Sturzpads LSL, Navihalter TomTom, Spiegelverlängerung, Kühlergitter, Handprotektoren KOBRA, Kurze Bremshebel, Vordersitz aufgepolstert, Kofferhalter Quick-Lock H&B
    , dunkel getönte Blinkergläser, Scott-Oiler, Bugspoiler, Wirth Gabelfedern, Hauptständer, Wilbers Federbein, Heizgriffe

  • Schaut mal hier


    Da ist ein kurzer KHZ UND die original Blaze Kofferhalterung verbaut.


    Das kann doch gar nicht funktionieren oder? Verdecken dann die Koffer nicht zu viel?
    Mal anrufen bei Yamaha Neuss? Die Kombi interessiert mich schon...

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Schaut mal hier


    Da ist ein kurzer KHZ UND die original Blaze Kofferhalterung verbaut.


    Das kann doch gar nicht funktionieren oder? Verdecken dann die Koffer nicht zu viel?
    Mal anrufen bei Yamaha Neuss? Die Kombi interessiert mich schon...

    wenn man die Blinker eng montiert, kann das schon passen, je nachdem wie breit die bauen. Allerding sieht man die Blinker dann nur noch aus der 6 Uhr Position, schräg von der Seite sind die dann von den Taschen verdeckt, was meines Wissens nach verboten ist. Aus diesem Grund habe ich meinen Zubehör KZH an einer Verlängerung montiert.
    Bilder dazu in meiner Galerie

  • Dann besorge ich mir vermutlich nur die Halter und lasse meine Schwester passende Taschen nähen. Oder umnähen...
    Dann eben so kurz, dass die Blinker noch sichtbar sind.


    :D Oder ein ausziehbarer KZH :brauen


    // Da ist die gleiche Maschine mit Satteltaschen. Reicht das mit den Blinkern?

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

    2 Mal editiert, zuletzt von Malte ()

  • Dann besorge ich mir vermutlich nur die Halter und lasse meine Schwester passende Taschen nähen. Oder umnähen...
    Dann eben so kurz, dass die Blinker noch sichtbar sind.


    :D Oder ein ausziehbarer KZH :brauen


    // Da ist die gleiche Maschine mit Satteltaschen. Reicht das mit den Blinkern?

    Also man sieht auf dem Bild ganz deutlich:


    1) schon ohne Befüllung und Vibration haben die Taschen Kontakt zu den Blinkern :daumen-runter. Da Die Blinkeraufnahmen ohnehin nicht so massiv ausgeführt sind, wäre dieses Setup nix für mich, ich hab schon beim Montieren aus Versehen einen abgerissen weil ich die Mutter zu fest angezogen hab.
    2) die Blinker werden von den Taschen verdeckt bei schrägem Blickwinkel.
    3) die Taschen sind nur locker angelegt, für die Fahrt müsste man die Gurte also noch deutlich spannen, dass da nix wackelt und/oder abfällt, ergo spannt man sich die Taschen gegen die Blinker. Wie Polo das Foto überhaupt reinstellen kann, ist mir ein Rätsel :denk



    edit: wie dringend hast du es denn mit den Taschen? Ich hab die hier und kann dir Abmessungen/Fotos der Aufnahmen machen, falls das mit dem Umnähen ernst gemeint war, allerdings hab ich grade meine Maschine nicht hier, um dir den montierten Zustand zu zeigen, erst wieder ab März.

  • Danke Wheeland, für die Einschätzung.


    Ich habe nen anderen Halter und auch andere Blinker.
    Vielleicht bestelle ich sie mal zum ausprobieren.
    Vielleicht passt es ja bei meiner Konstellation.


    80 Grad sind natürlich eine Ansage...

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • 2x 15l :geschockt . Das reicht für die Insel, aber nicht für 10Tage Urlaub. Ich hab das Becker Quicklock beim Polo bestellt. Die hatten nämlich die Gutschrift über 50,- zum Abziehen im Angebot. 2x 40l Koffer habe ich noch von meiner Guzzi übrig. Wenns Wetter das zulässt wirds montiert. Dann stelle ich mal die Bilder hier rein. Muss leider in einer Garage ohne Licht und Strom schrauben. Aber bei dem Wetter momentan ... :regen :bye .


    Umbauten:
    Sportscheibe Puig, Sturzpads LSL, Navihalter TomTom, Spiegelverlängerung, Kühlergitter, Handprotektoren KOBRA, Kurze Bremshebel, Vordersitz aufgepolstert, Kofferhalter Quick-Lock H&B
    , dunkel getönte Blinkergläser, Scott-Oiler, Bugspoiler, Wirth Gabelfedern, Hauptständer, Wilbers Federbein, Heizgriffe

  • Ich glaube nicht, dass es bei mir jemals größere Touren werden... Vielleicht mal in 10-20 Jahren wenn das Arbeitsleben vielleicht entspannter wird... Fürs Wochenende sollten die aber reichen.


    Ich hoffe einfach, dass die noch ein bisschen kleiner sind, um sie doch mit nem kurzen KZH zu nutzen...

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Verstehen kann ich das. Ich habe auch überlegt; kurzer Kennzeichenhalter oder Koffer? Aber ich bin halt auch ein Vielfahrer. So habe ich mich für die Koffer entschieden und hoffe aber trotzdem noch auf eine geniale Idee wie man das vielleicht trotzdem noch kombinieren könnte. Vielleicht fällt mir ja noch was ein während des Umbaus ...


    Umbauten:
    Sportscheibe Puig, Sturzpads LSL, Navihalter TomTom, Spiegelverlängerung, Kühlergitter, Handprotektoren KOBRA, Kurze Bremshebel, Vordersitz aufgepolstert, Kofferhalter Quick-Lock H&B
    , dunkel getönte Blinkergläser, Scott-Oiler, Bugspoiler, Wirth Gabelfedern, Hauptständer, Wilbers Federbein, Heizgriffe

  • Hallo leute ,


    brauch mal eure Einschätzung was besser ist...die http://www.polo-motorrad.de/de/hecktasche-aragon-125881.html


    oder doch lieber die seitlichen http://www.polo-motorrad.de/de…a-20-liter-pro-seite.html


    hab halt bedenken wenn die tasche auf dem Sozius drauf ist geht kein Rucksack mehr etc...andererseits machen die seitlichen taschen so ein dickes heck...ach schwere Entscheidung was meint ihr?

    :winken


    [i] manche tragen Triumph, andere fahren Triumph... :D

  • hast du einen kurzen Kennzeichenträger, oder vor einen zu montieren? wenn ja, fallen die seitlichen schon raus. Siehe Bild bei Polo.
    Ich persönlich halte wenig von Seitentaschen ohne Träger, sollen grundsätzlich aber gut halten. Glaube die "Motorrad" hatte dieses Jahr dazu einen ausfühlichen Test verschiedener Modelle.