Lufteinlässe aus Racinggitter selber bauen?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    die Gitter für die "Lufteinlässe" auf der Yamaha Seite gefallen mir.
    Jetzt bin ich am Grübeln ob ich die 61,20 Euro für vorne und hinten investieren soll oder mir um 10 Euro so einen Bogen Racinggitter von Amazon zu ordern und mir das Gitter selbst mit der Blechschere zurechtzuschneiden.


    Hat das schon jemand gemacht, oder steht der Aufwand nicht dafür bzw. wird es nicht so wie das Original?

    Gemacht an meiner Grauen MT-07:
    kurze KZ Halterung von Romatech
    LED Blinker Schwarz
    Roadsitalia Projsix
    Kühlerverkleidung und Seitendeckel
    Spiegelverlängerung
    Reifenlogo Weiß
    Lüftungsgitter vorne und hinten in Silber
    Osram Cool Blue Scheinwerferlampe + Standlicht

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hi!


    Ich glaube Jonas hat das so gemacht ;) in seinem Profil müsstest du den Link zu seiner Dropbox finden :)
    Ich hab es auch noch vor :) auch für die "Auslässe"


    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!

    Manieren machen uns zu Menschen.
    Wenn du ohne DB-Killer fährst, bist du offensichtlich keiner.

    - Instagram -

  • Kann man nicht die vorhandenen ausbauen und lackieren?


    Das geht ohne weiteres - haben einige gemacht, ich unter anderem auch.
    Da das Gitter sehr fein maschig ist wirkt es vielleicht nicht so nach "Racing" wie ein grobmaschigeres.


    Grüße Eric

    Aktueller Individualisierungsgrad:

    • LED-Blinker vorn und hinten, "Jürgen" KZH-Halter, Kühlerschutzgitter mit MT-Logo, Seitengitter lackiert, Sturzpads teillackiert, Akrapovic gelasert, Wilbers Fahrwerksfedern & Federbein, V-Trec Kupplungs- & Bremshebel, Superbike Lenker, Techspech Gripster Tankpad, ABM Sportfußrasten mit Gelenk

    Für die Zukunft:

    • Seitenteile umlackieren, variables Windschild !?
  • Also ich habe die hinteren selber aus Alu-Streckmetall gebaut. Es ist auf jeden Fall ein Krampf erst mal die richtige Grundform zu finden und das Biegen ist auch etwas anstrengend. Von innen sieht man, dass es nicht original ist, von außen eher nicht. Es geht auf jeden Fall .
    Wenn du gerne selber bastelst, probiere es einfach aus. So ein Stück Streckmetall kostet dich im Baumarkt zwischen 10 und 15€, da bekommt man sogar alle 4 raus.

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • kauf lieber was ausm baumarkt :D ist genauso einfach. Hab ich auch gemacht ;)
    Für hinten und vorne reicht gerade so ein bogen. (300x300mm) wird aber seehr knapp. hab deshalb 2 gekauft :D

    Termignoni Titan, LSL Lenker, SW Motech Lenkererhöhung, Syntho Brems- und Kupplungshebel, Kellermann LED Blinker, Kurzer KZH, Handguards, Ermax Scheibe, MotoCage Rahmen, MotoCage SidePads, Rote Lufteinlässe, Wilbers 640+625, Craze Kühlerschutzgitter
    [size=8][color=#666666]

  • habe zufällig im aktuellen Polo Katalog gesehen Racinggitter aus eloxiertem Alu in den Farben silber,schwarz,blau,gold,rot,weiß in den Maßen 30x30cm für 9,99 euro.

    Da wo ich fahre bläst der Wind von vorn :D

  • Ok wenn ihr sagt - dann probier ich das mal selber :freak


    Bei Amazon um 8,60 http://www.amazon.de/dp/B004D449JC/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=2OUE2QPUV6OA9&coliid=I1ZL5AQQZ3HAI3 (Affiliate-Link) mit den Abmessungen 135x30 - da kann man sich auch mal verscheiden denk ich.
    Ist allerdings in Silber - spielt für mich aber keine Rolle da zu meiner Grauen denk ich silbere Lufteinlässe eh am besten passen.


    Original sind da ja so Plastikteile drinnen wen ich richtig geschaut habe.
    Kommen die komplett raus und dafür das Racinggitter rein, oder kommt dann hinter das Gitter wieder das Plastikoriginalteil rein?

    Gemacht an meiner Grauen MT-07:
    kurze KZ Halterung von Romatech
    LED Blinker Schwarz
    Roadsitalia Projsix
    Kühlerverkleidung und Seitendeckel
    Spiegelverlängerung
    Reifenlogo Weiß
    Lüftungsgitter vorne und hinten in Silber
    Osram Cool Blue Scheinwerferlampe + Standlicht

  • Original sind da ja so Plastikteile drinnen wen ich richtig geschaut habe.
    Kommen die komplett raus und dafür das Racinggitter rein, oder kommt dann hinter das Gitter wieder das Plastikoriginalteil rein?


    Servus,
    bei den Originalen bleibt vorne das Plastik drinnen, sonst hast danach zuviel blinde Passagiere im Moped ;-)


    Und besorg dir vorher passende Achsenklemmringe (Klemmscheibe).


    mfg
    Henry


    K&N, Akra, Scottoiler+Dual Injector
    Luftauslässe u. Tailskirt rot lackiert
    Nebenverbraucheranschluss, Dauerplus, Handyhalter
    Gilles Kettenspanner, Wirth v, Wilbers h
    DTH Kühlerschutzgitter u. Embleme
    SW-MOTECH Gabelsturzpad, GSG Moto Hinterradsturzpad
    CNC Billet Aluminium Brake & Clutch Levers
    Meine Moto Cage DTH

    3 Mal editiert, zuletzt von henry.elbenfreund ()

  • kauf nicht das von amazon. Das ist mega grob und nur für autos oder große Löcher gedacht ;)

    Termignoni Titan, LSL Lenker, SW Motech Lenkererhöhung, Syntho Brems- und Kupplungshebel, Kellermann LED Blinker, Kurzer KZH, Handguards, Ermax Scheibe, MotoCage Rahmen, MotoCage SidePads, Rote Lufteinlässe, Wilbers 640+625, Craze Kühlerschutzgitter
    [size=8][color=#666666]

  • Hast du denn vielleicht ne Empfehlung?
    Ich hab hier leider keinen Baumarkt oder sonst irgendwas was sowas im Sortiment hat ^^


    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!

    Manieren machen uns zu Menschen.
    Wenn du ohne DB-Killer fährst, bist du offensichtlich keiner.

    - Instagram -

  • Ok dann lass ich das von Amazon lieber.


    Bin vorhin zur MT gegangen nochmal schauen - also vorne ist ja wirklich ein Gitter drinnen das ganz fein ist - hatte ich noch nicht gesehen. :geschockt
    Würde von dem her also eventuell wirklich reichen sich eine Dose Silber Spray zu besorgen. Mal schauen.

    Gemacht an meiner Grauen MT-07:
    kurze KZ Halterung von Romatech
    LED Blinker Schwarz
    Roadsitalia Projsix
    Kühlerverkleidung und Seitendeckel
    Spiegelverlängerung
    Reifenlogo Weiß
    Lüftungsgitter vorne und hinten in Silber
    Osram Cool Blue Scheinwerferlampe + Standlicht

  • Grüße
    Also ich habe mir Gitter bei atu gekauft habe sie angepasst
    Und lackiert ging ganz einfach bin nur etwas wild geworden
    Beim befestigen .
    Wenn ich wüsste wie man hier Bilder rein stellt würde ich es
    Euch gerne zeigen

  • Ich hatte meins damals von Scooterprosports gekauft. Hab damals vor jahren mal was für meinen 50er Roller dort gekauft und war mit dem Laden zufrieden. 5,99 plus versand.


    Die Sicherungsscheiben der alten gitter kann man wiederverwenden. Versucht mit 2 Schraubendrehern und einer Zange sie leicht zu verbiegen, sodass sie von dem Plastikstift herunter rutschen. Danach die krummen scheiben mit einem Hammer auf einer geraden Oberfläche platt klopfen. und dann mit einer kleinen nuss auf einer Verlängerung wieder auf die Plastikstifte drücken. Sieht man wenn man die Gitter ausbauen will was ich meine. Ich suche mal, evtl hab ich noch fotos :)


    Edit:
    IMG-20150901-WA0013.jpg

    Termignoni Titan, LSL Lenker, SW Motech Lenkererhöhung, Syntho Brems- und Kupplungshebel, Kellermann LED Blinker, Kurzer KZH, Handguards, Ermax Scheibe, MotoCage Rahmen, MotoCage SidePads, Rote Lufteinlässe, Wilbers 640+625, Craze Kühlerschutzgitter
    [size=8][color=#666666]

    Einmal editiert, zuletzt von Driftking007 ()

  • Ich erkenne das jetzt auf dem Bild nicht so gut aber kann es sein, dass man das Gitter gar nicht großartig biegen muss? Lackiertes Zeug biegen funktioniert häufig nicht so gut und weiß elox Gitter gibt's ja scheinbar nicht.

  • Genau.
    Erst biegen, dann lackieren.


    Oder - weil die Biegerei relativ komplex ist - um wenige Euros die passenden Gitter von Yamaha bestellen, sich die ganze Fummelei sparen und einbauen.
    So habe ich es gemacht. :brauen


    Ach ja: die originalen Zubehör-Gitter sind etwas kleiner, weil als "Halterung" die schwarzen feinen Gitter dranbleiben.
    Also schwarze Gitter runter, die (bei mir silbernen) Gitter einlegen und die schwarzen wieder drauf. Ringe zum Befestigen drüber, zusammenbauen, fertig.


    Hinten (Pseudo-Haltegriffe) werden die Gitter eingelegt und halten nach dem Zusammenbau zwischen den Kunststoffteilen.

    MT-07 Matt Grey (ABS)
    Felgenbänder MotoGP, Felgenbettaufkleber und 17 auf Verkleidung in orange, kleine Scheibe, Kühler schwarz lackiert/Gitter,
    kurzer KZH, hintere Fußrasten weg, Schlumpf-Adapter, Motorverkleidung schwarz, QBag Sozia,
    Gitter vorne/hinten silber, DNA, SC-Project mit Kat
    Bald: INNOVV K1


  • Erst biegen und dann lackieren ?


    Je nach Farbton kostet die Dose mehr als die originalen Lüftungsgitter von yamaha ;)


    Ich werde es mir vermutlich auch einfach machen und mir einfach die fertigen holen.

  • Also ich werd aufjedenfall die Paar Euronen investieren & die Gitter von Yamaha bestellen. Dort hab ich keine Futzlerei und es passt sicher, aber für Bastler wäre sicher die andere Lösung auch möglich. :lachen

    Wir rasen nicht, wir fliegen tief :rocker .