Ténéré 700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • habe gerade gelesen, daß Yamaha mit einer (modifizierten) WR450 auf der Rally Dakar unterwegs ist. Erstaunlich, daß die mit den großen wie Africa Twin mithalten kann, wo doch Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 100km/h (!) gefahren werden (das schaffen wir, halt keine Vorurteile, ICH ja nicht mal auf der Straße..).

    Spricht ja für Yamaha und mal sehen, nächstes Jahr werden die wohl mit der T700 dabei sein. WIe wird's dann wohl sein?

    Ja, das war mal früher unser aller Traum: einmal Paris-Dakar....

    wer den Seitenständer sucht hat aufgehört zu fahren:lachen

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • habe gerade gelesen, daß Yamaha mit einer (modifizierten) WR450 auf der Rally Dakar unterwegs ist. Erstaunlich, daß die mit den großen wie Africa Twin mithalten kann, wo doch Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 100km/h (!) gefahren werden (das schaffen wir, halt keine Vorurteile, ICH ja nicht mal auf der Straße..).

    Spricht ja für Yamaha und mal sehen, nächstes Jahr werden die wohl mit der T700 dabei sein. WIe wird's dann wohl sein?

    Ja, das war mal früher unser aller Traum: einmal Paris-Dakar....

    ich dachte immer, dass quasi ALLE Motorräder in der Dakar aus der 450er Klasse kommen. SIcher, dass die AT da mitfährt? Also nicht nur mal ne Etappe zur Show ?

  • habe auch grad gelesen dass der Hubraum seit 2012 auf 450 ccm begrenzt ist


    Michel

    K-Maxx Lenker
    Rizoma Kennzeichenhalter und -beleuchtung, Blinker, Lenkerendengewichte, Fussrasten
    Gilles Tooling Brems- und Kupplungshebel
    SC-Project Auspuff
    Bruudt Soziusfussrastenabdeckung
    K&N Luftfilter
    Wheelsticker Felgenaufkleber
    Wilbers Federbein +25 mm und Gabelfedern
    LSL Tachoverlegung

    R6 Kurzhubgasgriff

    Puig Griffgummi

    Kedo Gabelfaltenbälge

    Stealth Kettenrad 45 Zähne

    Protech Kühlerschutz

  • findet die Dakar Tour nicht dieses Jahr in Peru statt und nicht mehr bis Senegal?

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • findet die Dakar Tour nicht dieses Jahr in Peru statt und nicht mehr bis Senegal?

    Auch das ist schon eine Weile so. Seit der Absage der Rallye 2008 ist das Rennen in Südamerika. Auch davor war Dakar nicht immer Teil der Strecke. Dakar ist mittlerweile halt auch vor allem eine Marke.

    LG Daniel


    MT-07 Night Fluo
    Gemacht: Achsprotektoren GSG Moto, Bremshebel, Kühlergitter, kurzer Kennzeichenhalter, Sturzpads
    Geplant: Kühlerseiten, Blinker, Sitz, Steckdose,

  • Irgendetwas neues?

    Ich begreife es einfach nicht....

    Das ist ja fast so als hätte die Präsentation der Serienmaschine nie statt gefunden.....

    Nichts aber auch gar nichts neues....

    Ist das traurig:weia

    You can't teach an old dog new tricks
    (Seasick Steve)

    :rocker

  • Was sollte es denn neues geben? Kurz vorher werden dann wahrscheinlich Testmaschinen rausgegeben, damit pünktlich zum Release tolle Lobpreisungen in der Presse stehen und wieder alle drüber reden und gut ist.


    btw: Mag mal jemand den Threadtitel anpassen? Ganz unvorhergesehener weise heißt die Tenere ja nicht MT ...

    Dank neuer Richtlinien wurde dieser Inhalt in meinen Bastelfred verbannt ... :kasper

  • Wheeland

    Hat den Titel des Themas von „MT-07 Ténéré“ zu „Ténéré 700“ geändert.
  • nur Geduld, alles zu seiner Zeit. Die Maschine wurde vorgestellt, bis zur angekündigten Markteinführung ist es ja noch einige Monate hin. Und im Winter kauft eh niemand Motorräder.

    Wird sicherlich im Frühjahr ausgiebig der Fachpresse vorgestellt auf entsprechenden Events.



    Mir persönlich macht das Hoffnungen, dass die Maschine ausgereift auf den Markt kommt. Und nicht bei der Fachvorstellung die Hälfte der Motoren hochgehen wie bei der G310 oder aus allen Ecken und Enden das Öl suppt wie bei der Duke 790 oder oder oder...

    Beispiele von überstürzter Einführung gibts genug.

  • ........ Und nicht bei der Fachvorstellung die Hälfte der Motoren hochgehen wie bei der G310 oder aus allen Ecken und Enden das Öl suppt wie bei der Duke 790 oder oder oder...

    Beispiele von überstürzter Einführung gibts genug.

    Stimmt wohl, aber in unserem Fall ist der Motor ja nicht mehr so ganz neu, und Motorräder kaufe ich persönlich im Frühjahr und nicht in der Mitte.

    Allein schon deshalb,weil man dann mit allem(TÜV, Jahresinspektion,etc....) erstmal so mitten drin ist... Ich erledige sowas gerne in der Winterzeit.


    Vielleicht will mein kleines Hirn einfach nicht verstehen warum man den Verkauf für ein brand neues Modell erst startet wenn die Saison schon mindestens zu einem Drittel rum ist.....


    Okay, genug gemeckert:winken

    You can't teach an old dog new tricks
    (Seasick Steve)

    :rocker

  • Michael ( Dschänsen ),


    nun, das ist bei uns der Fall (wobei eine Ténéré meiner Meinung nach eher ein Ganzjahresfahrzeug ist). Nir: Der deutsche Markt ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht der wichtigste Markt...


    Nichtsdestotrotz: Es wird wieder Infos und Neuigkeiten geben - jetzt stehen ja auch die „Frühjahrsmessen“ an...


    Geduld 😉 ...


    Schönen Tag noch - und nutzt das besser werdende Wetter 😎 !

    Born tomorrow!

  • Die Tenere wird wie auch die Tracer in Frankreich gebaut. Die Kapazitäten sind in diesem Werk derzeit erschöpft für eine weiteres Modell. Für die Tenere wird daher eine komplett neue Fertigungslinie aufgebaut.

    Das ist eben mal nicht in ein paar Wochen gemacht.

  • Hallo Olli ( Somson ),


    darf ich fragen woher Du die Info bezüglich eigenr Fertigungslinie hast? Hört sich auf jeden Fall sehr plausibel an...


    Danke für Deine Rückmeldung!


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Die Tenere wird wie auch die Tracer in Frankreich gebaut. Die Kapazitäten sind in diesem Werk derzeit erschöpft für eine weiteres Modell. Für die Tenere wird daher eine komplett neue Fertigungslinie aufgebaut.

    Das ist eben mal nicht in ein paar Wochen gemacht.

    Aha....!?!?

    You can't teach an old dog new tricks
    (Seasick Steve)

    :rocker

  • Hallo Olli ( Somson ),


    sehr gut - danke für Deine Rückmeldung! Gut, wenn man solche Verbindungen hat! Kann er auch noch etwas mehr Info beibringen? Bspw. etwas zu potentiellem Werkszubehör?


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

    Einmal editiert, zuletzt von CP2 ()

  • Auf IMOT (MUC) haben sie keine serientaugliche T700 zeigen können.

    Auf die Frage "was kostet" und "wann verfügbar" haben diverse Yamaha

    Standbegleiter auch komplett unterschiedliche Meinungen gehabt.

    Also, Preis "unter 10.000" war der Tenor. Es gab alles von 9.100€ bis 9.900€.

    Verfügbarkeit mitte Juli bis ende September / anfang November.

    Das ist natürlich sehr verlässlich und man kann damit sehr gut planen.

    MT07 2018 Tech Black

    + Akrapovic (gelasert) ~ Rizoma Kennzeichenträger ~ V-Trec Hebelei ~ GSG Bobbins

    + MRA Sport Scheibe ~ Held Hecktasche ~ CRA3 Reifen ~TRW SB Lenker/Gewichte

    + Hohe Sitzbank ~ Felgenbänder (rot) ~ Evotech Sozius Rasten Removal Kit ~ TyreBoy

    + Blinkergläser schwarz ~ Osram Night Breaker ~ Yamaha Griffheizung

    - Gilles Tooling Fussrastenanlage