Original-Auspuff "ausräumen"

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,
    Ein Kumpel von mir hat sich mal die Mühe gemacht meinen Original-Auspuff "auszuräumen", d.h. den KAT und die Kammern komplett zu entfernen.
    Den Auspuff den wir ausgeräumt haben, hab ich seperat gekauft, somit habe ich den originalen auch noch für Kundendienst usw..


    Hab mal ein paar Bilder angehängt... vom Endresultat habe ich leider keine Bilder mehr gemacht, kann ich aber morgen mal noch machen.
    Der Auspuff ist aber nun komplett leer, es ist keinerlei Kammer oder sonstiges mehr drin.


    Meine MT ist momentan in der Werkstatt und ich bekomme sie die nächsten Tage wieder, dann werde ich ne Lautstärke-Messung machen (Original-Endtopf und der umgebaute Endtopf) und euch informieren.
    Denke aber der wird sehr sehr laut sein :rocker


    Hat jemand anders hier schonmal was am Original Topf gemacht?

    Dateien

    • 1231321313t.JPG

      (57,74 kB, 38.644 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1333333.JPG

      (57,66 kB, 5.583 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1444444.JPG

      (40,5 kB, 9.878 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 155555.JPG

      (59,1 kB, 4.627 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • ja der is wahnsinnig kompliziert aufgebaut... da kommen die Abgase durch des Rohr in dem der KAT drin is rein, dann kommen se links vorne in ne Kammer, von der Kammer dann durch ein kleines Rohr in die Kammer hinten links und von dort gehn se dann durch ein kleines Rohr, welches hinten rechts angebracht ist wieder um eine Kurve nach links vorne raus...
    Der Kumpel selbst fährt ne XT 660X und hat dort auch den Auspuff leergemacht also KAT raus und alle Kammern (bis auf eine) entfernt. Und die böllert jetz schon ordentlich obwohl er ja net mal komplett leer ist :freak

  • Oha, sieht sehr kompliziert aus.
    Aber willst du mir mal einen Gefallen tun? In dem englischen Forum zur MT-07 hat wohl einer ein spitzes Stück Metall genommen und in den Auspuff gesteckt bis es nicht mehr weiter ging. Da hat er dann mit nem Hammer ein Loch rein gehauen.
    Hier mal das Bild und das Video was er gemacht hat:


    https://www.youtube.com/watch?v=pJFoYIv0kNE


    und sein Kommentar:

    Zitat


    I used a 1 cm thick steel rod , with a point like a screwdriver , stuck it in the rear of the exhaust and used a hammer to drive it through the side of the endpipe .


    Meine Frage an dich ist nun ob du anhand des auseinander gebauten Auspuffs sehen kannst wo genau das Loch dann wäre? Und was man da "kaputt" macht bzw. machen kann?

    Dateien

    • ex.jpg

      (4,06 kB, 357 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Auch hier dann mal bitte berichten, ob man einen Leistungsverlust spürt bzw. vll. ergibt sich die Möglichkeit eines Prüfstandes.

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Hier eine recht primitive Zeichnung des Auspuffs und wie die Abgase dort verlaufen. Hoffe sie hilft dir weiter.
    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses "Loch" etwas hilft, da man es nie groß genug bekommt, dass die Abgase die vom Kat rauskommen direkt durch dieses Loch nach außen kommen. Aber kaputt machen kannst so gesehen nix.
    Außerdem haste dann immer noch den Kat drin und der muss auf alle Fälle raus :geht-klar

  • Woher willst du des wissen? Musst du immer alles schlecht reden was andere Leute machen/kaufen? :ditsch
    Ist auf alle Fälle lauter als der Akra. Und ~600 Euro billiger.

  • Ich glaube ihr redet von verscheidenen Sachen, derAachener meint wohl den "angestochenen" Auspuff aus dem Video, scnr92 wohl den ausgeräumten.


    Dass hier immer gleich alles persönlich werden muss..


    Gruß Wheeland

  • Wheeland. Es kann kein Zufall sein, dass irgendwie alles was nicht Akra ist nicht toll klingt. Ich habe leider den gleichen Eindruck vom Aachener, habe mich allerdings immer etwas zurückgehalten. Es ist mir auch in Zukunft unwichtig aber ich wolt es mal nicht einfach so unkommentiert stehen lassen. Ob da wohl jemand am Verkauf mitverdient?

  • Wheeland. Es kann kein Zufall sein, dass irgendwie alles was nicht Akra ist nicht toll klingt. Ich habe leider den gleichen Eindruck vom Aachener, habe mich allerdings immer etwas zurückgehalten. Es ist mir auch in Zukunft unwichtig aber ich wolt es mal nicht einfach so unkommentiert stehen lassen. Ob da wohl jemand am Verkauf mitverdient?


    ist mir auch schon aufgefallen :daumen-hoch ich will niemanden schlecht reden, aber es fällt schon ziemlich stark auf!!

    Show respect


    MT-07 in Grau Matt mit ABS, Highsider LED-Blinker, GSG Sturzpads, orig. kurzer Yamaha KZH mit MT Logo :rockerrote Rizoma Griffe, Rizoma Lenkerendgewichte / Leovince Auspuff :wuschig

  • Wer Auspuffanlagen einfach nur ausräumt ist imho nicht ganz bei Trost.


    Neben der Tatsache das es einfach nur laut ist wird die Leistung einbrechen.
    Wenn man sich ein wenig mit der Materie auseinandersetzt wird man feststellen
    das Steuerzeiten zum Auspuffsystem passen müssen, Nockenwellen entsprechende
    Überschneidungen haben, Einspritzmengen passen müssen und und und


    Mal eben ausräumen weil da dann mehr durchgeht ist nicht zielführend.


    Die Zeit hätte er sich sparen können.

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

  • geh bitte mahlts denn Teufel doch net an die Wand.....
    Auch wenn er ein paar €uro verdienen würde, wäre es egal. Da es immer noch jeden seine Entscheidung ist, wo wer kauft und was ein jeder kauft. Habe meinen Akra vorhin auch nicht beim Aachener bestellt.

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Yamaha LED Blinker Carbon, Rizoma KZH kurz, LSL 79cm A02 Lenker, Evotech Kühlerschutzgitter, V-trec Hebel kurz Titan/Rot, Yamaha Sturzschutz am Motor Carbon, Progressive Federn von Wirth, Wilbers Federbein RAL, Tachoerhöhung von Hepco&Becker, Brembo Sinterbeläge, Termipuff in Carbon,


    greeeeeetz Scuta :toeff:winken

  • Ne, fände ich nicht egal wenn man bspw. alles schlechtredet damit man selbst mehr vertickt. Hat immer so ein Geschmäckle.

  • @ Uwe
    Da bin ich technisch auf deiner Seite - einen Sinn werden die Kammersystem sicherlich haben, nicht nur bzgl. der Lautstärke. Auch ein Zubehörtopf zeichnet sich durch etwas mehr als einen Blechkasten aus.
    Beim Zerstören des KAT werden doch sicherlich auch nicht gesundheitsförderliche Stoffe freigesetzt?


    @Matthias
    Hm, ja, im Prinzip schon, nur das man dann als Unternehmer im Geschäftsverkehrs auftritt mit allen weiteren Folgen


    chris  
    Bin bei dir, aber ich denke wir können das Thema hier beenden. Man kennt sich hier ja und weiß wie man den einen oder anderen einzuschätzen hat.

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Klar rede ich von dem angestochenen Auspuff , wovon auch sonst :) warum sollte ich pauschal alle anderen Auspuffanlagen schlecht reden ?


    Ich verdiene mein Geld mit meinem "Alltags-Beruf" und nicht mir Auspuffanlagen :-)


    Ferner Zweifel ich daran , dass durch meine Kommmentare irgendjemand mehr oder weniger kauft


    Who cares :)