Gibt es (Sprüh)lack in der Farbe "race blu"?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo allerseits,


    die Frage erschließt sich wohl schon aus dem Titel des Threads.
    Kennt jemand einen (Sprüh)lack in der Farbe race blu?



    Vielen Dank
    Heidenfürst

  • Also Jungs..es gibt eine Suchfunktion mit der findet ihr auf Anhieb mit dem Suchbegriff "race blue lack" entsprechende Ergebnisse. :daumen-hoch


    Zu eurer Frage - ja gibt es. ABER teuer.
    Nutzt die Suchfunktion und findet meine Angabe einer möglichen Alternative :aetsch
    Viel Spaß dabei :geht-klar

    Aktueller Individualisierungsgrad:

    • LED-Blinker vorn und hinten, "Jürgen" KZH-Halter, Kühlerschutzgitter mit MT-Logo, Seitengitter lackiert, Sturzpads teillackiert, Akrapovic gelasert, Wilbers Fahrwerksfedern & Federbein, V-Trec Kupplungs- & Bremshebel, Superbike Lenker, Techspech Gripster Tankpad, ABM Sportfußrasten mit Gelenk

    Für die Zukunft:

    • Seitenteile umlackieren, variables Windschild !?
  • Genau die Farbe Raceblue (also identischer Farbcode) gibt's nicht, die muss eigens angefertig/für teures Geld gekauft werden. Aber es gibt andere Blau Töne die dem der Raceblue sehr sehr nahe kommen und für das Auge eigentlich keinen Unterschied macht. Ich z.B hab die Metall-Steckgitter der MT-07 in Blau Lackiert, hab einfach in nem Baumarkt nach ner ähnlichen Farbe wie der Raceblue gesucht und auf anhieb gefunden. Das Ergebnis ist mehr als überzeugend .. Der Unterschied ist nicht erkennbar. Würd also einfach mal ein Paar Baumärkte abklappern, es sei denn du bestehst wirklich auf den Farbcode der Raceblue Farbe dann musst eh ein bisschen mehr Geld aufweden.

    Wir rasen nicht, wir fliegen tief :rocker .

  • Genau die Farbe Raceblue (also identischer Farbcode) gibt's nicht, die muss eigens angefertig/für teures Geld gekauft werden. Aber es gibt andere Blau Töne die dem der Raceblue sehr sehr nahe kommen und für das Auge eigentlich keinen Unterschied macht. Ich z.B hab die Metall-Steckgitter der MT-07 in Blau Lackiert, hab einfach in nem Baumarkt nach ner ähnlichen Farbe wie der Raceblue gesucht und auf anhieb gefunden. Das Ergebnis ist mehr als überzeugend .. Der Unterschied ist nicht erkennbar. Würd also einfach mal ein Paar Baumärkte abklappern, es sei denn du bestehst wirklich auf den Farbcode der Raceblue Farbe dann musst eh ein bisschen mehr Geld aufweden.


    Unter dem Link 2 Postings oben gibt es genau den RaceBlu-Lack, wohl einziger Anbieter von Lacken der von Yamaha die Zusammensetzung bekommt - aber unverschämt teuer.


    Die bislang wohl beste Alternative ist von MIPA der Lack mit der Nr. MCS B-5-1107-3
    In meiner Galerie sind ein paar Teile damit lackiert.

    [size=8]
    Roadsitalia Thunder,Aluhehebel schw,SW-Motech Sturzpads/Soziusabdeckung ,MRA-Scheibe-blau lackiert-abgeschnitten,Lenkerenden blau,schwarze LSL-Alurasten,Soziusausleger entfernt,blaue Gitter vo/hi,Rahmenteile schwarz,LED-Blinker vo/hi-blau,schwarzer Kühlerschutz+weisses Logo,weisse Felgenbänder,Osram Nightbreaker H4/Cool Blue,H&B Tankring+Tachoverl. Hinterradabdeckung blau, Bugspoiler blau,Achspads RG hinten-GSG vorn, Tank/Seite/Heck/Spiegel weiss/blau

  • Ja das hab ich gemeint damit. Natürlich gibts die Farbe Raceblue, ob in ner Spraydose oder in nem Farbkübel oder sonst wo aber ich wäre nicht bereit solch einen unverschämten Preis dafür zu bezahlen wie im Link angeführt wenn ich im Baumarkt um die Ecke ne Farbe bekomm' die eigentlich genau gleich aussieht. :verdutzt

    Wir rasen nicht, wir fliegen tief :rocker .

  • Morgen zusammen,

    ist ja schon ein paar Tage her, hier im Chat.

    Hat vielleicht jemand hier oder im Raum Stuttgart mal was im typischen Yamaha Blaumetallic lackieren lassen?


    Beispiel:

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: