Tricity 125 für die YAMAHA-Polizeiflotte

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Der Yamaha Tricity 125 mit seinem einzigartigen urbanen Charakter ist eine absolute Bereicherung für jede moderne Polizeiflotte.
    Der Tricity 125 für Polizeiflotten lässt sich mit voller Polizei-Ausstattung ausrüsten. Zudem verfügt er über einen großen, komfortablen Doppelsitz und großzügige Verstaumöglichkeiten etwa für einen großen Integralhelm sowie weitere kleine Gegenstände – ein entscheidendes Plus an Bequemlichkeit und Komfort im harten Polizei-Alltag.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Doch!
    Beide fangen mit "T" an :freak :D

    MT-07 Matt Grey (ABS)
    Felgenbänder MotoGP, Felgenbettaufkleber und 17 auf Verkleidung in orange, kleine Scheibe, Kühler schwarz lackiert/Gitter,
    kurzer KZH, hintere Fußrasten weg, Schlumpf-Adapter, Motorverkleidung schwarz, QBag Sozia,
    Gitter vorne/hinten silber, DNA, SC-Project mit Kat
    Bald: INNOVV K1

  • Can-Am gibt es noch, ist aber nicht so ganz vergleichbar, aber Dreirad.

  • Weil ich's gerade lese, auch wenns schon älter ist..

    Es gibt auch noch die Quadro 3 (ca. 7.800 Euro), die Quadro 4 (vierrädrig, ca. 9.600 Euro) und die Peugeot Metropolis (auch fast 10k Euro).
    Die Quadro 3 ist Baugleich mit einer AEON aus Asien, wird wohl vom selben Hersteller gebaut.

    In Asien gibt es noch ein paar Entwicklungen, Kymco war, glaube ich, auch dabei.

    Früher gab es auch mal ein Modell von Aprilla.