RoadsItalia Abgasanlagen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Naja also der doublefire wird an ganz anderen Schrauben festgezurrt als der originale. Da musste ich schon ein bisschen schauen.


    Was mir jetzt im Nachhinein eingefallen ist. Muss man bei den Rohrverbindungen irgendein dichtmittel auftragen oder reichen da wirklich die Federn?

    Wunschliste: Rizoma Scheibe:brauen / Kennzeichenhalter:brauen / Handy-Halterung:brauen / Komfortsitz:brauen / Brems- und Kupplungshebel:brauen / Roadsitalia Topf:mega / LED Blinker

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Man sollte Kupferpaste nutzen um nicht aus den Teilen EIN Teil werden zu lassen 🙈

    Also meinst du lieber noch mal abnehmen?


    Also am originalen ist mir nirgens Paste aufgefallen.

    Wunschliste: Rizoma Scheibe:brauen / Kennzeichenhalter:brauen / Handy-Halterung:brauen / Komfortsitz:brauen / Brems- und Kupplungshebel:brauen / Roadsitalia Topf:mega / LED Blinker

  • Wenn wir schon grad dabei sind. Wie prüfe ich dann am besten ob er dicht ist? Hinten zuhalten?

    Wunschliste: Rizoma Scheibe:brauen / Kennzeichenhalter:brauen / Handy-Halterung:brauen / Komfortsitz:brauen / Brems- und Kupplungshebel:brauen / Roadsitalia Topf:mega / LED Blinker

  • Einfach mal die Hand in die NÄHE der Verbindung halten. Wirst schon merken, wenn das Abgase rauskommen.

    Hab heute noch mal alles überprüft. Scheint dicht zu sein.


    Ich komme aber immer noch nicht darauf klar wie brutal laut der ist. Wie kann das legal sein? :denk

    Wunschliste: Rizoma Scheibe:brauen / Kennzeichenhalter:brauen / Handy-Halterung:brauen / Komfortsitz:brauen / Brems- und Kupplungshebel:brauen / Roadsitalia Topf:mega / LED Blinker

  • Gut das werden dir dann die Freundlichen sagen wenn sie eine Messung machen ;)

    Überlege schon mir den eintragen zu lassen um sicher zu gehen.

    Wunschliste: Rizoma Scheibe:brauen / Kennzeichenhalter:brauen / Handy-Halterung:brauen / Komfortsitz:brauen / Brems- und Kupplungshebel:brauen / Roadsitalia Topf:mega / LED Blinker

  • Überlege schon mir den eintragen zu lassen um sicher zu gehen.

    Hat doch nix mit der Lautstärke zu tun. Was denkst du was bei der Eintragung gemacht wird?

  • Überlege schon mir den eintragen zu lassen um sicher zu gehen.

    Bringt doch nichts...


    Du kannst ihn messen lassen, dann weißt du ob er aktuell innerhalb der zulässigen Lautstärke ist.

    Wirst du allerdings in ein paar Monaten kontrolliert und er ist dann außerhalb der Toleranz (und du kannst davon ausgehen das er in nächster Zeit lauter wird, war bei meiner Akra auch so), bist leider du alleine dafür verantwortlich und wirst zur Kasse gebeten.

    Da würde dir auch alles eintragen nichts nützen.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Bringt doch nichts...


    Du kannst ihn messen lassen, dann weißt du ob er aktuell innerhalb der zulässigen Lautstärke ist.

    Wirst du allerdings in ein paar Monaten kontrolliert und er ist dann außerhalb der Toleranz (und du kannst davon ausgehen das er in nächster Zeit lauter wird, war bei meiner Akra auch so), bist leider du alleine dafür verantwortlich und wirst zur Kasse gebeten.

    Da würde dir auch alles eintragen nichts nützen.

    aber wenn einer mit ABE oder der originale auch lauter wird/ist, bist Du doch bei einer Kontrolle genauso "dran", oder nicht?

    wer den Seitenständer sucht hat aufgehört zu fahren:lachen

  • aber wenn einer mit ABE oder der originale auch lauter wird/ist, bist Du doch bei einer Kontrolle genauso "dran", oder nicht?

    Richtig. Nur wenn mancher Hersteller beim Neupott bereits die Toleranzgrenze ausreizt, ist es halt nicht mehr weit bis zur Illegalität. Beim originalen oder einer Anlage die diese Toleranz nicht angreift, ist halt wesentlich mehr Luft nach oben.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • So, mein Penta wurde heute auch verbaut :)


    Ich bin selten über 3k rpm gefahren, der ist ja abnormal höllisch laut Ô.ô Das kommt auf YouTube-Videos überhaupt nicht so extrem rüber. Meiner Meinung nach ist er tatsächlich an der Grenze von schönem Klang zu nervig/poserhaft/Larmbelästigung. Zum Glück habe ich den ""leisen"" dB-Killer genommen - den werde ich auch niemals ausbauen...


    Eine Messung beim TÜV würde mich schon interessieren, allerdings habe ich etwas Bammel, dass mir das Motorrad vor Ort stillgelegt wird, wenn er zu laut ist. Also bei 3800rpm wird der bestimmt über 95dB haben :/

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Hallo Lord Helmchen ,


    dann mal Glückwunsch zum Penta! Wünsche viel Spaß damit.


    Und ja, immer wieder erstaunlich, wie so manche Dinge ihre Zulassung bekommen :0plan .


    Insbesondere Produkte aus Bella Italia - egal ob Abgasanlagen oder ganze Moppeds ab Werk...


    ...sehr verdächtig :denk...


    Egal - schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Ja bis sie angehalten werden nützt die Eintragung auch nicht viel :)

  • Eine Messung beim TÜV würde mich schon interessieren, allerdings habe ich etwas Bammel, dass mir das Motorrad vor Ort stillgelegt wird, wenn er zu laut ist.

    a) bei der HU/AU wird das Standgeräusch nicht gemessen


    b) der TÜV darf nix stilllegen, sondern dir maximal bei der HU/AU die Plakette verweigern, bis die entsprechenden Mängel abgestellt sind.


    Das wäre maximal der Fall, wenn das Motorrad aufgrund eines Schadens an der Abgasanlage (Rostlöcher im Krümmer o.Ä.) zu laut ist. Aber wenn deine Abgasanlage eine e-Nummer hat, die Abgaswerte ( 0,3 Vol.-% CO ) einhält und auch sonst keine Lager beschädigt, Bremsleitungen rissig oder Bremsbeläge verschlissen oder Birnen durchgebrannt sind, passiert da garnix.


    Was manche Leute glauben was beim Tüv alles passiert :lachen Sitzt da mal nicht nur im stillen Wartekämmerchen rum und trinkt schelchten Kaffee für 25cent, sondern geht mal mit dem Prüfer mit und lasst euch bei jedem Schritt erklären, was und warum es geprüft wird. Am Ende könnte man sogar noch was lernen.

    Einmal editiert, zuletzt von Wheeland ()