Tankrucksack Tracer 700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    da ich meine Tracer jetzt bestellt habe und die erst im März brauche, darf ich mir dann in der Zwischenzeit Gedanken über Tankrucksäcke und sowas machen.
    Also: ich habe hier aktuell zwei TRS mit Magneten, einmal einen kleinen mit 6l für die Tagestour und einmal einen großen mit 15 - 22l für die größere Tour oder die Regenkombi.


    Der kleinere ist dieser hier:



    Den könnte man sogar auf Quicklock umbauen.


    Der größere ist einer von Held.
    Den größeren habe ich bisher nur auf großen Touren benutzt um die Regenkombi drin unterzubringen.


    Ich fahre ohne Koffer, die gehören nicht ans Motorrad und macht es unnötig breit.


    Ich muss dieses Jahr für mind. eine Tour eine große Rolle mit Zelt und Isomatte drin transportieren. Da wird es dann mit Rucksack zb. für die Regenkombi schwierig. Ob die Regenkombi in die Rolle passt weiß ich nicht. Und ich hätte gerne schnell auf die Regenkombi Zugriff.


    Jetzt schwanke ich beim Neukauf zwischen Quicklock und Riemen, wobei mich bei Quicklock der Preis abschreckt.
    Der Evo GS mit 15 - 22l kost 180 €+ Tankring 30 €... bin ich bei 210 €... ;(


    Die Riementeile sind deutlich günstiger. Aber damit auch besser?
    Ich möchte keinen zerkratzen Tank haben, den habe ich aktuell schon und das schaut einfach nur blöd aus.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hallo,
    bei meiner Tracy habe ich den SW-Motech ION three, den gibt es zur Zeit für ca. 120€ über Ebay inclusive Tankring. Er ist relativ groß, dafür kann man zusätzlich eine Kartentasche anbringen (auch von SW-Motech): die kleine Kartentasche am Tankrucksack war mir zu klein, die zusätzliche geht bis ca. DIN A4. Der Tankrucksack sitz gut, stabil, die Sicht auf die Intrumente ist ok. Ich finde diesen Tankrucksack gut, zusätzliche Taschen vorne-hinten-seitlich brauche ich nicht, alles was man braucht.
    Ich hoffe Du kannst mit meinem Tipp etwas anfangen, Grüße, Blackbird.

  • Ich habe mir den Evo Engage von SW besorgt. Sieht ganz gut aus und die Regenkombi passt rein.
    Nur ist der Stauraum aufgrund der gewölbten Form komisch verteilt.
    Bei vollem Lenkeinschlag sieht es aber schon echt knapp aus. :denk Aber den brauch man ja eigentlich nicht...


    Die erste Ausfahrt mit dem guten Stück wird zeigen ob es die richtige Entscheidung war.