Rückruf der XSR 700 Typ RM11/RM12

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    eben auf der Seite von Motorrad Online gefunden.


    "Es kann vorkommen, dass der Zündschloss-Kabelbaum aufscheuert und dadurch die Hauptsicherung durchbrennt. Dadurch kann die komplette Fahrzeug-Elektrik ausfallen. Im Fall der Fälle kann eine betroffene Yamaha XSR 700 während der Fahrt einfach ausgehen und nicht mehr fahrbereit sein.Betroffen sind Fahrzeuge des Typs RM11/RM12 mit der folgenden Fg.-Nr:

    • VG5RM111000000101 bis VG5RM111000007414
    • VG5RM121000000101 bis VG5RM121000000908

    Alle Besitzer einer Yamaha XSR 700 mit den oben aufgeführten Fg.-Nummern werden darum gebeten, schnellstmöglich einen autorisierten Yamaha-Vertragshändler zu kontaktieren, um einen Werkstatt-Termin zu vereinbaren. Die Modifaktion beinhaltet die Montage eines neuen und modifizierten Zündschloss-Kabelbaums mit einer geänderten Kabelführung. Die Montage ist für den Kunden kostenlos."

    Motorrad: Yamaha MT-07 Lava Red (2016)
    Mods: Yamaha KZH | LED Mini Blinker Toledo | V-Trec Hebel mattschwarz (kurz) | Roads Italia Penta | Highsider Victory
    Wunschliste: Smartphone-Halterung

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Jep!


    Geselle mich auch zu dem Club.


    :daumen-runter


    Menno! Und ich hab die noch nichtmal angemeldet!!!


    So ein Sch***!

    Gruß aus dem Pott.


    Ilona

  • Meine XSR700 ist ebenso betroffen.


    Aber zum Glück steht sie schon beim Händler.


    Da hat er Zeit bis März17...


    menno, bin Freitag gerade mit meinem SEAT beim Händler, wg. Diesel-Gate... und so

    Viele Grüße, Frank |

  • Könntest du davon bei Gelegenheit Fotos reinstellen? Wär super wenn wir nen Anhaltspunkt hätten, wie es aussehen soll....

  • So, kurzer Anruf beim freundlichen YAMAHA-Händler meines Vertrauens.


    Er kennt die Rückrufaktion, organisiert schon das Material.


    Und demnächst wird also meine XSR700, die ja bei ihm im Winterquartier steht, umgerüstet. :D


    PS: Auf der Yamaha-Website kann man die Rückrufaktion für sein Motorrad überprüfen,


    unter "Service" gibt es oben im Menü den Punkt: Rückrufaktionen.

    Viele Grüße, Frank |

  • So hoffe es klappt mit die Bilder...

  • Hi,
    Mein Rueckruf wird noch im Dezember durchgefuehrt. Da ich im Winerschlaf bin holt und bringt mein Dealer das Gerät.... Und macht bei der Gelegenheit gleich den ueberfaelligen zehntausender kundendienst. (11500 km) damit ich am 1.4.17 gleich Vollgas geben kann :-)

    ... wer langsam fährt wird länger gesehen ...