Verbesserungen an der MT 07

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,
    die MT 07 ist ein toller Kurvenräuber, sparsam und extrem agil.
    Einige Dinge so aber leider nicht gut gelöst:


    * Spiegel zu kurz


    Haben wir über eine Verlängerung gelöst, hat in Summe 20€ gekostet.


    * Sitzbank zu hart


    Es wurde eine Geleinlage eingebaut.


    * Fettspritzer auf der Jacke, Kettenschutz zu kurz


    Einfach den Kettenschutz der Tracer 700 bestellen, der passt genau und ist 5 cm länger. Ferner wurde ein elektronischer Kettenöler eingebaut, jetzt gibt meine liebe Andrea endlich Ruhe.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:


  • Wenn du Öl auf der Jacke hast, schwimmt die Kette in Öl. Kannste wesentlich weniger einstellen. Es reicht, wenn die Kette gerade so fettig ist.


    Ich hatte das am Anfang auch als ich auf Kettenöler umgerüstet habe...


    Ob du mit dem Gel glüccklich wirst, bleibt abzuwarten. Wie lang sind idR eure Touren?

    Gruß


    Guido



    Am Öl kanns nicht liegen, ist keins drinn... :ablachen

  • Hi die gefettete Kette hat Spritzer auf der Jacke hinterlassen.


    Nach Umrüstung auf einen Öler wurde das Problem in der Tat größer, wie zu erwarten.


    Leider war es aber nicht so, dass eine Reduzierung der Ölmenge hier eine Lösung ergab, vielmehr war schon zu wenig Öl auf der Kette. Auch die Position der Nadel oder andere mögliche Einflussfaktoren habe ich analysiert.


    Ich habe mittlerweile 6 mal den elektronischen Öler in unterschiedliche Motorräder eingebaut und viele tausend Km Erfahrung.


    Nur bei der MT 07 gab es das Problem und hat sich nur über einen verlängerten Kettenschutz lösen lassen.


    Du kannst dir auch alle meine Einbaulösungen ansehen, ich habe alles veröffentlicht.


    LG Markus

    Einmal editiert, zuletzt von Oliver61 ()

  • Hast du eine Ersatzteilnummer oder Ähnliches vom Kettenschutz der Tracer 700? Und ggf. ein Bild, wie das bei dir an der MT aussieht? :brauen

    Yamaha MT-07 (ABS): ehemalig gelb, nun zu weiß umgebaut.
    Erledigt: Schlumpf-Spiegeladapter, kurzer Jürgen-KZH, GSG-Sturzpads an Gabel und Schwinge, SW-Motech-Sturzpads am Motor, mattschwarze V-Trec Brems- und Kupplungshebel, Rizoma Scheibe, SC-Project Auspuff in matt, Madwurscht-Kühlerseitenabdeckung, weiße Lufteinlässe, LED-Blinker von Louis.
    Geplant: Madwurscht-Kühlerschutz vorne.

  • Das müsste HINTERRAD-KOTFLUGEL KOMPL. - Yamaha Teilenummer: B34F16500200 für knapp 30€ sein. Interessanterweise kostet das entsprechende Teil für die MT-07 (1WS216500000) über 80€ :0plan

    2014 Deep Armor ABS
    Gemacht: Craze Kühlerschutz, kurzer KZH (Yamaha), LED-Blinker, H&B Armaturenverlegung, LSL Street Bar, V-Trec lang Titan/Schwarz, Oxford Premium Touring, Öhlins-Federbein, Wirth-Federn
    Geplant: Sitzbank

  • Hallo zusammen,
    ich habe ca. 28€ bezahlt, ganz normal über den Yamaha Händler, keine 80 € !!!!


    Ein Bild habe ich jetzt grad nicht, es ist schon dunkel.
    Der sieht aber genauso aus, ist nur 5cm länger.


    Achtung bei den Nieten, nicht abreißen, die lassen sich ganz leicht lösen, indem ihr mir einem schmalen Schraubenzieher auf die Nietmitte drückt. Es sind 3 Niete. Zum Montieren einfach die Nietstifte wieder eindrücken.


    .....und ab sofort habt ihr mit eurer Liebsten wieder alles im Lot, lasst euch zu "eurer" genialen Idee beglückwünschen, natürlich das erste halbe Jahr nach jeder Fahrt....


    Ich fahre ja die Tracer....könnt mir glauben, dass passt auf der MT 07 2014, sollte aber auch auf anderen Modellen passen, sofern Yamaha nicht da schon einen verlängerten Kettenschutz eingebaut hat.
    LG Oliver