LED Blinker, Kennzeichenhalter benötigte Teile

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    da meine MT Ende Februar kommt wollte ich folgende Teile schon mal bestellen.


    Ich würde mich freuen wenn Ihr eure Erfahrungen und gegebenenfalls bedenken zu den unten aufgelisteten Artikeln mir mitteilt.


    Sind das alle Teile die ich für die Montage von LED Blinkern und den Kennzeichenhalter benötige (Löten habe ich keine Möglichkeit), oder fehlt noch etwas?


    Gibt es noch Sachen die Ihr mir dringend empfehlen würdet?


    (Ja ich weiß dass es schon einige Post dazu gibt, diese habe ich durchstöbert und mir von allen die Sachen rausgesucht)


    Blinker Umbau:
    Schrumpfschläuche (optional)


    Isolierband (recomended am besten mit schrumpfschlauch)


    Quetschverbinder(optional, für kennzeichenbeleuchtung)
    https://www.louis.de/artikel/s…ge/10003818?list=37479253


    2x Blinker Adapterkabel (Paar) (optional)
    https://www.louis.de/artikel/blinker-adapterkabel/10032165


    1x Blinker-Aufnahme Cover (recomended für vordere Blinker)
    https://www.louis.de/artikel/b…en/10033180?list=37350929



    1x Blinker Relai (recomended, da wiederstände zu heiß werden und meist warnblinkanlage sonst nicht geht)
    http://www.ebay.de/itm/LED-BLI…e&hash=item462a46b485


    Japanstecker (optional)
    https://www.louis.de/artikel/j…en/10032033?list=37354496


    2x Blinker (paar)
    http://www.ebay.de/itm/LED-MIC…e&hash=item462d18b9f3


    Anderes:


    GSG Moto Sturzpad
    http://www.bikergate.de/GSG-MO…GSG-Sturzpad-Satz-schwarz


    Felgenband:
    https://www.louis.de/artikel/f…en/10010820?list=37358886


    Schlumpf-Adapter (Höher legen von Standard spiegeln)
    verkauft von Forum mitglied "Schlumpf"


    Kennzeichenhalter habe ich den „Jürgen“ bestellt (bei jürgen kennzeichenhalter beachten dass led Licht höhergesetzt werden muss, da sonst Kennzeichen nicht ausreichend beleuchtet wird)


    Vielen Dank im Voraus.


    Liebe Grüße,


    Philipp

    7 Mal editiert, zuletzt von Philipp0911 ()

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Vielleicht hast du ja Lust den Sound ein bisschen anzupassen.
    Auspuffanlagen

    An der MT gemacht:
    Scheinwerferglühbirnen getauscht zu Xenon-Optik
    V-Trec Hebel (Lang, Schwarz, blauer Einsteller http://bit.ly/1odjQ9T)
    Madwurschts Kühlerguard
    Originaler kurzer Yamaha Kennzeichenhalter
    Roadsitalia Doublefire mit leisem DB-Killer und Kat
    Puig Tour Scheibe
    Sitzbank neu beziehen lassen von Designwerkstatt Schmidt


    Wird noch an der MT gemacht:


    Das wars erstmal :geht-klar
    Jetzt wird mal wieder was für mich gekauft.

  • Ein bisschen Eigeninitiative bitte. Einfach mal google anschmeißen und suchen was gemeint ist.
    Und keiner hat Lust, dir die ganze Arbeit abzunehmen :ditsch
    Du hat bereits einen Thread erstellt, in dem du viel gefragt hast, obwohl wir hier schon alles haben. Selbst Links wurde dort von freundlichen Usern gepostet.


    HIER hast du auch schon gefragt...

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

    Einmal editiert, zuletzt von jonas ()

  • Also, dann zum hundertsten mal (ich hab ja eh nichts anderes zutun, außerdem helfe ich anderen prinzipiell gerne, wobei Faulheit nicht belohnt werden sollte :geht-klar):



    Da du die Blinker wohl noch nicht hast, weißt du auch nicht wie das Ende des Kabels aussieht. In den meisten Fällen sind an den Enden schon Japanstecker dran (die Blinker sehen wie die von Louis aus die ich auch habe, die haben so nen Japanstecker am Ende).
    Diese werden dann in das Adapterkabel gesteckt. Das Adapterkabel wird mit der Plastikseite an die Blinkerkabel unter dem Soziussitz gesteckt. Bei der Bestellung darauf achten, dass du auch die von Suzuki/Yamaha bestellst (die runden mit Dreieckstern drin).
    Damit bist du mit den Blinkern durch. Keine weiteren Japanstecker und keine Crimps oder ähnliches.
    Bei den Adapterplatten musst du auch die Ovalen nehmen. Eigentlich sind die wohl so gedacht, dass man eine außen drauf legt und die andere von innen gegen legt. Das passt aber nicht so ganz. Ich habe es so gelöst, dass sie von innen eine große Unterlegscheibe drunter gelegt habe (statt der anderen Adapterplatte).




    Zu der Frage was wir "dringend empfehlen" würden: Was soll man dazu sagen? Ich empfehle dir dringend einen SC-Project Auspuff zu kaufen weil ich ihn absolut geilomatiko finde? :ablachen
    "Dringend" ändern muss man an der MT-07 gar nichts. ALLES persönliche Geschmackssache. Deinen Geschmack können wir dir nicht vorgeben. :daumen-hoch

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Also nur nochmal um sicherzustellen :D da es echt üben mehrfach anders stand quetschverbinder braucht man nur für kzh einen, japanstecker und adapterkabel braucht man auch nicht? Weil auf videos habe ich gesehen und auch auf den post üben gelesen dass das so komischaussehende Stecker sind für die Blinker die nicht wie japanstecker aussehen :o
    Danke für die hilfe

  • Natürlich brauchst du auch entweder Widerstände oder genau das Relais was du gepostet hast. Sonst läuft gar nichts.
    Nimm das Relais, das passt und funktioniert. Ich hab allerdings ein 2-Poliges von Louis:


    https://www.louis.de/artikel/b…r_article_number=10032271


    Das funktioniert, da du nur 2 Pole hast. KP ob das von dir gepostete wirklich geht.

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Naja, für das Kennzeichen sieht das nochmal anders aus.


    Ist denn bei dem, den du bestellt hast überhaupt ein Kennzeichenlicht dabei?


    Falls ja, hat das Kabel am Ende kein Stecker. Den musst du halt irgendwie mit dem alten verbinden, was auch unterm Sitz ist. Der originale ist auch mit so nem Plastikstecker gesteckt, aber den kannst du einfach abknipsen und dann halt mit dem Licht vom Kennzeichenhalter zusammen frickeln.
    Wie du das machst, ist völlig egal. Entweder zusammencrimpen, mit Japansteckern oder zu Not einfach zusammendrehen und Tesafilm rum machen. Passt auch :D

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Also led Licht ist dabei den habe ich leider auch noch nicht hier aber dann weiß ich Bescheid :D. ️️Etz bin ich nur noch mit den adapterkabeln verwirrt ob man die jetzt braucht oder nicht...

  • @ jonas


    Hat Yamaha diese Adapterplatten auch?also wenn ich zum Händler gehe?


    Also irgendwelche Adapterplatten werden die mit Sicherheit haben. Das sind ja alles Universalteile und Blinkerumbauten machen die wahrscheinlich jeden Tag. Einfach mal fragen :daumen-hoch

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Also led Licht ist dabei den habe ich leider auch noch nicht hier aber dann weiß ich Bescheid :D. ️️Etz bin ich nur noch mit den adapterkabeln verwirrt ob man die jetzt braucht oder nicht...


    Willst du mich ärgern? :ditsch


    Letztendlich brauchst du die natürlich nicht. Das ist nur Bequemlichkeit weil da alles schon dran und dabei ist, was du brauchst. Du kannst auch einfach alle schon vorhandenen Stecker abknipsen und mit den neuen Blinkern zusammendrehen. Etwas Isolierband drum und fertig. Gehen tut das auch, ist nur ne unschöne Lösung. Its that easy.

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • ️️Etz hab ichs (hoffe ich) gecheckt :D danke! Hahaha man fühle ich mich grade doof :( xD
    Also optimal ist es mit den adapterkabeln, aber sozusagen für "Sparfüchse" ist es auch anders möglich? :D

  • Also led Licht ist dabei den habe ich leider auch noch nicht hier aber dann weiß ich Bescheid :D. ️️Etz bin ich nur noch mit den adapterkabeln verwirrt ob man die jetzt braucht oder nicht...


    tu dir den gefallen und kauf für die paar Euro die Kabel. Wenn du mal zurückwechseln willst oder so is zusammenbastel ne doofe Idee