[INFO] Was man benötigt um LED-Blinker anzubauen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Was wird denn heutzutage nicht in "Asien" hergestellt?🤔😬


    Danke für die Antwort 😎👌

  • krapnek

    Hallo Flo!


    Wie ist denn Dein Feedback zu den Blinkern? 🤔


    Anbau hat ja geklappt, siehe deine Bilder. 😬Und die sehen ja aus, wie die originalen von Yamaha.😎


    Grüße Johannes

  • Netter Fund! ☝️


    Auf der Seite von Louis gibt es auch eine recht gut erklärte und übersichtliche Beschreibung zur Blinkermontage. 😬


    https://m.louis.de/rund-ums-mo…chraubertipps/led-blinker


    Was mir direkt ins Auge viel, der Hinweis, dass man bei einem Fahrzeug, das noch Gewährleistung hat, die eigene Montage erst bei dem Vertragshändler abklären sollte, damit es keinen Einfluss auf die Garantie hat.


    Ergo, im ungünstigsten Fall müssen Originalteile verbaut werden oder man muss bis nach der Garantie warten. Wenn man zwischenzeitlich nicht auf was anderes und / oder größeres umsteigen will. 😬


  • hey, überlege mir die gleichen Blinker zu bestellen. Hast du die damals genommen oder dich unentschieden?

    Finde leider kaum Erfahrungen zu denen.

  • hey, überlege mir die gleichen Blinker zu bestellen. Hast du die damals genommen oder dich unentschieden?

    Finde leider kaum Erfahrungen zu denen.

    Hab die Kellermann 1000 extreme genommen. Dazu mit Kellermann Relais.


    Überleg dir aber mal, ob du aber vorne mit Positionslicht nimmst.🤔 das ist ein Tagfahrlicht und von dem Angebot was es so gibt, die beste Lösung. (ABE und TÜV etc)

  • Hab die Kellermann 1000 extreme genommen. Dazu mit Kellermann Relais.


    Überleg dir aber mal, ob du aber vorne mit Positionslicht nimmst.🤔 das ist ein Tagfahrlicht und von dem Angebot was es so gibt, die beste Lösung. (ABE und TÜV etc)

    Stimmt habe ich im Nachhinein erst gesehen. Ist bestimmt wieder mal nicht zulässig, trotz höherer Sicherheit... Versteh wer will.
    Überlege jetzt ob ich die Barracuda Idea oder Quadra nehme. Möchte ungern mehr als 100-130€ für alle 4 Blinker bezahlen und trotzdem vorallem eine gute Sichtbarkeit bzw. Qualität haben. Kellermann ist mir da leider etwas zu kostspielig.

    Hat jemand mit Barracuda Erfahrung? Man findet ja leider zu jedem Blinker, in jeder Preisklasse immer auch negative Aussagen zur Helligkeit/Sichtbarkeit. Wenn das so weitergeht werde ich mich nie für passende Blinker entscheiden. (#FirstWorldProblems)
    :lachen

  • Ich hab B-Lux an meiner und bis jetzt hat sich noch niemand beklagt meine Blinker nicht gesehen zu haben.

    Hinten links ist aber einer gebrochen, den hab ich mit Sekundenkleber repariert.

  • Stimmt habe ich im Nachhinein erst gesehen. Ist bestimmt wieder mal nicht zulässig, trotz höherer Sicherheit... Versteh wer will.
    Überlege jetzt ob ich die Barracuda Idea oder Quadra nehme. Möchte ungern mehr als 100-130€ für alle 4 Blinker bezahlen und trotzdem vorallem eine gute Sichtbarkeit bzw. Qualität haben. Kellermann ist mir da leider etwas zu kostspielig.

    Hat jemand mit Barracuda Erfahrung? Man findet ja leider zu jedem Blinker, in jeder Preisklasse immer auch negative Aussagen zur Helligkeit/Sichtbarkeit. Wenn das so weitergeht werde ich mich nie für passende Blinker entscheiden. (#FirstWorldProblems)
    :lachen

    Muss ich dir widersprechen. Sind zulässig! Habe das beim TÜV und GTÜ mir bestätigen lassen.👍

  • Die Quadra wurden bei mir zwei Mal getauscht. Einmal während der Garantie, weil einer nen Wackelkontakt hatte und beide Heckblinker, da einige einzelne Dioden defekt waren (kostenlos außerhalb der Garantie).

    Helligkeit passt auf jeden Fall. Würde ich sie mir wieder holen? Ja vmtl, die Optik passt halt einfach super zur MT

  • Servus,


    hab bei meiner RM17 Anfang der Saison Blinker, Relais und Kennzeichenhalter getauscht.

    Bis vor ein paar Wochen ging alles perfekt. Jetzt wenn es wärmer ist und ich nach einiger Zeit fahren stehen bleib,

    geht mein komplettes Blinkersystem nicht mehr. Es blinkt weder am Blinker noch in der Anzeige am Display...

    Nach ziemlich genau 5km Fahrt geht alles wieder ganz normal.

    Jetzt ist meine Vermutung, dass das Blinkerrelais überhitzt im Stand. Eingebaut hab ich das Standard Relais von Louis.

    Befestig ist das ganze per Schraube, am Ort des Original-Relais.


    Bevor ich mir jetzt ein Kellermann Relais kaufe und tausche, wollte ich hier fragen, ob meine Vermutung richtig sein könnte bzw.

    was sonst der Grund sein kann? Vielleicht hab ich einfach ein Montagsrelais erwischt...


    Gruß

    Stefan

  • Servus,


    die Louis Dinger sind wohl nicht so der Hit. Habe schon öfter mal Probleme hier im Forum gelesen mit den Relais und selber hatte ich auf meiner Bayerntour auch ein Problem damit (habe auch das Louis Relais). Bei mir war es wohl Feuchtigkeit. Neues gekauft und seitdem wieder alles gut. Mal schauen wie lange...


    Ich würde an deiner Stelle mal zum Louis fahren (oder online) und ein neues Relais kaufen. Wenn du zum Louis fährst, frag ob du das zurückgeben kannst falls es nicht der Fehlergrund ist. Als ich beim Louis in Bamberg war haben sie mir sogar Werkzeug angeboten, da ich das Relais vor Ort probieren und tauschen musste. Hätte es nicht am Relais gelegen hätte ich das Geld wiederbekommen und das Relais zurückgeben können. Online hast du ja sowieso 14 Tage Rückgaberecht und ob du das Relais jetzt mal angesteckt hattest oder nicht kann keiner nachvollziehen. Die Originalverpackung würde ich halt erstmal behalten.


    Als Grund für das von dir beschriebene Problem fällt mir entweder Feuchtigkeit ein oder dass aufgrund dessen, das du das Relais fest verschraubt hast, Vibrationen dem Relais zusetzen (ist aber eher unwahrscheinlich). Ich habe es einfach mit 2 Kabelbindern befestigt.


    Das mit der Überhitzung leuchtet mir nicht ein, kann ich mir nicht vorstellen.


    Als aller- aller erstes würde ich schauen ob alle Blinker betroffen sind und würde die Steckverbindung überprüfen.

    Warum das Teil nach 5 km wieder geht, keine Ahnung... Bei mir war es aber auch so "mal geht's, mal nicht, mal so la la, dann wieder einwandfrei, dann wieder nicht,..."

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 in schwarz mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • Hab das ganze halt schon Ende März/Anfang April eingebaut, deswegen einfach zurückgeben geht nicht mehr. Und wegen einem 10 Euro Relais fahre ich nicht 45 min zum nächsten Louis Shop. Es hat auch bis vor ein paar Wochen problemlos funktioniert.


    Es sind alle Blinker betroffen, es geht dann wirklich gar nichts mehr. Weder die Blinker selbst funktionieren, noch die Anzeige der Blinker im Display. Es ist halt komisch das es immer nach ner Pause auftritt für 5 km. Seit Einbau bin ich auch nur im trockenen gefahren, weswegen Feuchtigkeit schon komisch wär.


    Gäbe es noch andere Fehlerquellen als das Relais?


    Ansonsten werde ich mir das Kellermann-Relais mal bestellen und testen, ob es damit geht.

  • meins geht einwandfrei, auch wenns warm ist...

    PS: beim LOUIS kannst zwei Jahre umtauschen


    schau mal bei: elektronikbox.de Axel hat auch nette kleine Elektrosachen

  • also dann kann ich mir deinen fall absolut nicht erklären :D

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 in schwarz mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • Ist schwierig zu sagen. Mit einem Multimeter müsste man die Spannung und den Weg nachprüfen. Das Relais evtl. mit einem Föhn erwärmen und Testen.