Handyhalterung mit Stromversorgung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Jungs und Mädels!



    Ich habe mir für insgesamt so ca. 19€ eine sehr gut
    funktionierende und saubere Lösung zum Thema Handy-Halterung samt
    Stromversorgung gegönnt, das möchte ich hier keinem vorenthalten, denn wenn man
    sich die Preise von Zubehör Anbietern wie Louis, Polo oder auch Händlern auf
    Amazon und co ansieht fällt mir zumindest die Kinn-Lade auf den Tisch.



    Ich wurde auf einem der typischen "5 Wochen
    warten und dann doch nicht das haben was man wollte"-Shops fündig, Wish
    nennt sich der Anbieter, ähnlich wie AliExpress falls das jemanden was sagt.
    Ich poste jetzt nicht nur den Link mit den Suchergebnissen zu dem Produkt (Aufpassen!
    Nur weil ein Anbieter sein Produkt als günstigstes anpreist heißt das noch
    lange nicht, dass dieser auch der günstigste ist! Immer auch auf die
    Versand-Kosten schauen), sondern auch den Suchbegriff in Wish, sollte der Link
    mal down sein "Universal Surprised Steel X-Grip Motorcycle Mount
    Cell Phone Holder USB Charger".


    Ich habe das hier bestellt
    gehabt, wie man auch im Anhang sieht ist das Teil leider ohne Klemme um es auf
    dem Lenker zu befestigen (Als ich das bestellt hab gab es die Angebote mit den
    Klemmen noch nicht), gewartet hab ich dann ca. 2 Wochen, es kam von diesem
    Anbieter vollständig an und ist bis auf den USB-Spritzwasser-Schutz auch von
    der Qualität her sehr gut.


    https://w51i.imgup.net/Halterungsdb46.png



    Der Gummi-Nöbbel der das Eindringen von Wasser
    verhindern soll ist mit Liebe zu behandeln, sonst reißt er ab.


    Dafür gibt es aber auch eine Lösung, nämlich
    das hier (Affiliate-Link) , mit anderen Worten also Silikon-Nöbbel, 10er Packung für schlappe 1,85€, Versand
    nach Österreich 3,38€, ist denke ich leistbar.


    https://w13i.imgup.net/Gummi-Nbbec5c4.jpg



    Um das Teil dann noch an den Lenker zu bringen
    braucht es natürlich noch eine Art der Befestigung. Ich habe dazu eine
    Schlauchklemme verwendet (1,38€), die gibt es praktischer Weise mit Mutter oben
    drauf bei Hornbach. (siehe Bild) Gibbet hier (Im Online-Shop natürlich ein
    bisschen teurer als im Geschäft selbst).
    https://s61i.imgup.net/Schlauchkl4e7d.jpg


    Also Klemme auf den Lenker und die Halterung mit
    einer passenden Schraube befestigen.



    Das Ding liefert 5V 2A, es hat einen
    Ein/Aus-Schalter, warum auch immer er auf den Bildern auf der Website nicht
    vorhanden ist... (Bild wo sich dieser befindet ist im Anhang).

    https://t67i.imgup.net/Ein_Aus-Scac0b.png</a>
    https://e43i.imgup.net/Halterung_77fb.jpg



    Verkabelt habe ich es mit dem
    Nebenverbrauchsstecker unserer Maschine, dieser befindet sich unter der linken
    Tank-Abdeckung. (orig. abgeknipst, 2-poligen drann gelötet, Schrumpfschläuche
    drüber als Wasserschutz)



    Das ohnehin schon anstrengende verkleinern von Bildern erleichtert sich nicht gerade durch die maximale Anzahl von Bildern pro Post...
    Ich uploade Die restlichen + die hier bereits vorhandenen Bilder, qualitativ hochwertig auf imgup hoch.


    https://l76i.imgup.net/Halterung_613a.jpg 
    https://g51i.imgup.net/Halterung_f461.jpg 
    Bonus:
    https://r31i.imgup.net/Bonus15979.jpeg 
    https://a84i.imgup.net/Bonus2ff95.jpeg

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon: