Schrauben

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich wusste leider nicht wie ich das Thema woanders finde;


    Ich suche 2 "Schrauben" zum nachbestellen da mir diese kaputt gegangen sind. Einmal die Maskenhalterung vorne, die langen mit dem Imbus sowie die schwarzen Plastik Stöpsel für die Abdeckung überm Rad am Heck. Sind mir leider beim rausfrickeln einige kaputt gegangen ...


    Ich reiche Bilder nach, aber vielleicht kann mir ja wer helfen :-)


    LG Marian

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hi,
    Ich kenne die Schrauben, die an der Stelle drin sind jetzt nicht, aber wenn es nichts besonderes ist, beziehe ich Schrauben entweder vom Händler um die Ecke oder z.B. eBay. Meistens braucht man nur wenige, da finde ich eBay praktisch, denn man muss nicht immer gleich 100 Stück nehmen.
    Ich weis jetzt nicht, wie versiert du bist, aber normalerweise werden Schrauben wie folgt bezeichnet M(für metrische Gewinde)[Durchmesser]x[Gewindelänge]. Also M5x40 hätte 5mm Durchmesser und 40mm Gewindelänge. Wenn du danach suchst, solltest du recht schnell fündig werden.


    Gruß
    Daniel

    LG Daniel


    MT-07 Night Fluo
    Gemacht: Achsprotektoren GSG Moto, Bremshebel, Kühlergitter, kurzer Kennzeichenhalter, Sturzpads
    Geplant: Kühlerseiten, Blinker, Sitz, Steckdose,

  • Also wenn du die originalen Schrauben haben willst, dann statte dem offiziellen Yamaha Ersatzteilekatalog doch mal einen Besuch ab. Da findet man alles, inklusive Teilenummern. Nach denen kann man dann bei Google oder so suchen oder sie direkt da bestellen. Wo es halt am günstigsten ist ;)


    http://yamaha-ersatzteil.de/

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Ich fahre bei solchen Sachen einfach zum Händler, zeige auf das fehlende Teil und bekomme eins. Teuer? Bestimmt. Bei den Beträgen und Mengen egal? Mir schon.


    Bei den Plastiknippeln muss man aufpassen, dass man den für die entsprechende Stelle kauft. Mir ist einer abhanden gekommen (irgendwo im Motorrad verschwunden) und da ich die Stelle wichtiger fand als eine andere, habe ich eben einen anderen Plastiknippel eingesetzt. Der war aber anscheinend länger und schlackerte rum.

  • Ich hols mal wieder hoch, vielleicht weiß einer eine schnelle Lösung;


    Habe die Originalspiegel abgebaut, jetzt habe 2 offene Gewinde am Lenker. M10 scheint es nicht zu sein, ist das überhaupt ein metrisches Gewinde? Linke ist rechtsgewinde, rechte ist linksgewinde. Ich brauch jetzt irgendwas um die zu verschließen :0plan