Tracer 700 mit V-trec Hebel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich würde mir gerne die Vtrec-hebel in "lang" kaufen.
    Hat jemand erfahrungen mit dem Komfort und vor allem der Passgenauigkeit?
    http://www.motea.com/Yamaha/MT…shebel/kurz-lang-4035.htm
    Ich hatte die auf meiner Er6f, und war sehr zufrieden.
    Ich bin etwas unsicher und habe keinen Bock die feile rauzuholen!
    Dranbauen und gut ist es... so sollte es sein. :geht-klar

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Danke Wortex, ich denke wenn ich nichts gegenteiliges höre werde ich sie mir kaufen.
    Ging der einbau gewohnt einfach oder gab es probleme?

  • "Probleme" gab es weil ich am Anfang zu blöd war und am Ende den Kupplungshebel zu fest angezogen habe um mich dann zu wundern warum der Hebel so schwer wieder zurück geht.


    Was ich gemacht habe ist die Spiegel abzubauen um darunter den angeschrauben Halter für die Handguards zu lösen. Dann ist mehr Platz.

  • Scheinbar gibt es keine ABE für Euro4 Fahrzeuge? Vielleicht sollte ich noch warten? Brauche ich für Euro4 eine andere ABE?

  • Scheinbar gibt es keine ABE für Euro4 Fahrzeuge? Vielleicht sollte ich noch warten? Brauche ich für Euro4 eine andere ABE?

    Ja, brauchst Du. Die ABE muss immer exakt zum Fahrzeug passen. Die legale Alternative ist eine TÜV-Eintragung auf Basis der alten ABE, das sollte machbar sein, kostet aber Geld.

  • Hab mal bei motea nachgefragt, weil meine Mt 07 rm17 auch noch nit in der abe steht. Ist angeblich gerade im Druck und soll voraussichtlich gegen Mitte Juni zur Verfügung stehen. Hab sie trotzdem schon montiert :-)

  • Die ABE stellt Motea immer kostenlos zum Download zur Verfügung. Einfach regelmäßig in deren Servicebereich schauen.