Cockpit blendet bei Sonneneinstrahlung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich möchte fragen ob andere das selbe Problem haben. Das Cockpit blendet mich bei gewisser Sonneneinstrahlung dermassen, dass ich manchmal Mühe habe.
    Hat jemanden auch solle Erfahrungen gemacht?

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Gerade von einer Tour zurück, hatte ich auch für ein paar Sekunden auch. Kommt aber sehr selten vor.

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • Auf ebay gibts eine anti Reflex Folie. Passgenau geschnitten. Aus der Türkei. Ich bin begeistert


    Hast du einen Link dazu?

  • Schau mal hier: Display spiegelt
    Zu dem Thema hab ich vor einiger Zeit mal eine Diskussion gestartet. Ich hab dann auch eine Folie aufgeklebt (Link findet sich in der Diskussion), das hat das Problem zumindest verbessert.

    Dieser Kommentar stammt von einem Schönwetterfahrer :super

  • Schau mal hier: Display spiegelt
    Zu dem Thema hab ich vor einiger Zeit mal eine Diskussion gestartet. Ich hab dann auch eine Folie aufgeklebt (Link findet sich in der Diskussion), das hat das Problem zumindest verbessert.


    Danke ich werde mir das mal zu Gemüte führen. Es kann echt stressig werden, wie gestern als ich eine schmale und kurvige Strecke fuhr und plötzlich so geblendet wurde, dass ich für kurze Zeit nichts mehr gesehen habe.


    Die Folie aus Ebay habe ich leider nicht gefunden.

  • vorgeschnittene Folie gibt es hier
    Das ist aber eigentlich nur eine Schutzfolie. Oder halt Antireflexfolie für irgendein Tablet nehmen und selbst zuschneiden.

    LG Daniel


    MT-07 Night Fluo
    Gemacht: Achsprotektoren GSG Moto, Bremshebel, Kühlergitter, kurzer Kennzeichenhalter, Sturzpads
    Geplant: Kühlerseiten, Blinker, Sitz, Steckdose,

  • bei mir wär's auch nur zum Schutz. Der Tacho ist bei meiner Sitzposition ganz am Rand des Sichtfelds.

    LG Daniel


    MT-07 Night Fluo
    Gemacht: Achsprotektoren GSG Moto, Bremshebel, Kühlergitter, kurzer Kennzeichenhalter, Sturzpads
    Geplant: Kühlerseiten, Blinker, Sitz, Steckdose,

  • Geblendet worden bin ich bisher auchnoch nicht. Aber als Kratzschutz wäre so eine Folie ja ohnehin mal in Betracht zu ziehen, wenn die Originalscheibe da empfindluch ist.

  • Ist zwar nicht ganz richtig hier... ist es tüv konform eine schwarze folie auf die Windschutzscheibe zu kleben, und wenn ja, woher bekomme ich sowas wie eine riesen Handy folie in schwarz?
    Das konnte evtl. auch das spiegeln im tacho mildern.

  • Du könntest Scheibentönungsfolie für den KFZ-Bereich nehmen, die ist nicht so dick, lässt sich also leichter montieren und gibt's auf Rollen. bzgl. TÜV kann ich nur raten aber ich würde sagen das ist nicht erlaubt, da Scheiben üblicherweise eine ABE brauchen. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass man da einfach Tönung draufkleben darf. Aber vielleicht weiß hier jemand was konkreteres dazu

    LG Daniel


    MT-07 Night Fluo
    Gemacht: Achsprotektoren GSG Moto, Bremshebel, Kühlergitter, kurzer Kennzeichenhalter, Sturzpads
    Geplant: Kühlerseiten, Blinker, Sitz, Steckdose,

  • Ist zwar nicht ganz richtig hier... ist es tüv konform eine schwarze folie auf die Windschutzscheibe zu kleben, und wenn ja, woher bekomme ich sowas wie eine riesen Handy folie in schwarz?
    Das konnte evtl. auch das spiegeln im tacho mildern.


    Scheibentönungsfolie braucht eine ABE... Also beim Auto. Gibt es deine Scheibe nicht auch in schwarz zu kaufen?

  • Klar gibt's die in schwarz, aber Folie ist günstiger :yeehaa.... dann kaufe ich halt erst mal eine für den Tacho.
    :leuchte Theoretisch muss die dann doch auch eine ABE haben... also nur theoretisch ...oder? :schmunzeln
    Sowas gibt es wohl nur im bürokratischen Deutschland.

  • Du könntest Scheibentönungsfolie für den KFZ-Bereich nehmen, die ist nicht so dick, lässt sich also leichter montieren und gibt's auf Rollen. bzgl. TÜV kann ich nur raten aber ich würde sagen das ist nicht erlaubt, da Scheiben üblicherweise eine ABE brauchen. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass man da einfach Tönung draufkleben darf. Aber vielleicht weiß hier jemand was konkreteres dazu

    Windschutzscheibe darf man beim Auto auch nicht tönen.


    [size=10]Damit ist das wohl hinfällig. Die Scheibe beim Mopped ist ja auch nicht ohne Hintergrund klar...

    Gruß


    Guido



    Am Öl kanns nicht liegen, ist keins drinn... :ablachen

  • Ähm, jetzt mal ernsthaft, beim Mopped wird sich ja wohl keine Sau für die Durchsichtigkeit der Scheibe interessieren.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapopovic (JETZT NEU - mit Kat)

  • Ähm, jetzt mal ernsthaft, beim Mopped wird sich ja wohl keine Sau für die Durchsichtigkeit der Scheibe interessieren.

    Kommt wohl darauf an, ob das nur ein Windabweiser ist, oder tatsächlich eine Scheibe, durch die man gucken muss.
    Nachträglich tönen ist aber so oder so nicht erlaubt ohne eine ABE, die sich auf genau den Verwendungszweck bei Motorrädern bezieht. Ob das alles praxisrelevant ist, spielt da eine untergeordnete Rolle.