Putzecke: vorher - nachher

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebe Freunde der Reinlichkeit!


    Dies hier soll ein kleiner Teaser für all jene sein, die sich vorm Kette- oder sonstwas putzen drücken.


    Und natürlich eine Einladung, eigene Putzerfolge mit der Gemeinschaft zu teilen...


    IMG_0863.PNG


    IMG_0865.PNG


    IMG_0866.PNG

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Nein, Petroleum, das wirkt wahre Wunder!


    Danach mit WD40 und Drahtbürste dem Rost auf die Pelle gerückt und zum Schluss wieder mit dem Scottoiler Öl eingerieben.

  • Das habe ich auch, aber dem Rost war am Ende nicht anders beizukommen...


    Rost? An derKette?
    Ich hatte ohne Schmarrn noch nie Rost an ner Motorradkette.....

    Lebe dein Leben... Du hast nur das eine....
    Ist der Tiger erstmal geweckt,will er auch Fressen...
    Und jetzt schmierst dir erstmal selbst eine...

  • Ja, du hast richtig gelesen: Rost, und zwar an der Kette... ich habe die Maschine so gekauft, aber unabhängig davon ist das wohl auch die rostgefährdetste Stelle an jedem Motorrad.

  • Ja, du hast richtig gelesen: Rost, und zwar an der Kette... ich habe die Maschine so gekauft, aber unabhängig davon ist das wohl auch die rostgefährdetste Stelle an jedem Motorrad.


    Ja das ist ärgerlich....
    Hoffe es war ein gebrauchtes Motorrad....

    Lebe dein Leben... Du hast nur das eine....
    Ist der Tiger erstmal geweckt,will er auch Fressen...
    Und jetzt schmierst dir erstmal selbst eine...

  • Die Kette auf den Fotos sieht gut aus.
    Ich persönlich benutze nur eine alte Schuhbürste und einen Lappen, um die Kette zu reinigen, markiere die Kette mit ein Stück Kreide und drehe die dann über die Bürste von beiden Seiten 3...4 Mal durch, danach dann mit den Lappen.
    Danach wird der Kettenüberhang kontrolliert (bislang kein Einstellen nötig gewesen / 4200 km) und die Kette gefettet.
    Ich werde den Kettensatz vorsorglich bei 20.000, spätestens bei 25000 km wechseln.

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • Augsburger : Haha, ja, ist ne Gebrauchte...


    Apollo : Der Trick mit der Kreide klingt gut.


    Leider weiß ich nicht wie viel meine Kette runter hat - ich meine aber, die beginnen sich übermäßig zu längen, wenn die über ihren Zenit sind. Ich werde das daher im Auge behalten und hoffe durch den Scottoiler noch einige km rausholen zu können.