Startprobleme Tracer 700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Jungs,
    habe nun seit April meine Tracer und jetzt sind mir folgende Probleme aufgefallen:


    1. Wenn der Tank nicht ganz voll ist und das Krad den ganzen Tag in der Sonne steht (Firmenparkplatz) springt das Motorrad schlecht an. Habe gestern 3 Minuten georgelt; nach dem Anspringen stinkt Sie dann nach Sprit! Steht das Motorrad kühl bei gleichen Tankinhalt springt Sie sofort an. War gestern schon beim Yamaha Händler und das reklamiert; wollen sich mit Yamaha Motor Deutschland in Verbindung setzen . Bekannt ist das Thema wohl bei der MT 125.


    2. Tankanzeige ebenfalls reklamiert; Tageskilometer steht bei 150 KM (nach volltanken, stelle immer wieder auf Null) und der Reservebalken fängt an zu blinken!!


    Hat sonst noch einer die Probleme?

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    Raximo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Das Problem dass die Tankanzeige macht was sie will habe ich auch. Ist mir aber egal.
    Das andere Problem habe ich noch nicht beobachtet.

  • Hm also das Problem kenne ich mit meiner MT nicht. Meine steht auch in der Sonne, aber springt tadellos an und die Tankanzeige spinnt diesbezüglich auch nicht rum. Das einzige was ich halt habeist, dass der Tank eigentlich nur wirklich voll und E kennt .. das dazwischen ist 50km Niemandsland.


    Ist sie schwarz? Wäre es möglich, dass da recht viel ausgast, wenn sie dann in der prallen Sonne steht? Ich bin kein Profi, daher die Frage.


    Hilfts sie etwas hin und her zu schütteln und dann die Zündung anzuschalten?

  • Meine Tankanzeige bleibt eine ganze Weile auf "Voll", handelt dann die weiteren Balken bis zum letzten recht zügig ab und blinkt dann aus Vorsichtsgründen zeitig. Das ist abrr alles relativ gleichförmig und ich habe mich dran gewöhnt. Zündprobleme hatte ich noch nie.

  • Tankbe- bzw. -entlüftung in Ordnung?
    Einfach mal Tankdeckel öffnen, wenn es nicht klappt. Zischt es? Springt sie dann an? Wenn mindestens 1x ja, sollte das die Ursache sein.

  • Mahlzeit,


    gibst du Gas beim starten? falls ja, lass das mal.


    Gruß Markus

    Was mehr als 200kg wiegt, wäre besser ein Auto geworden.

  • Tankanzeige: Der Reservebalken blinkt eindeutig viel zu früh. Ich gucke nun eher nach den km Zähler und tanke nach 300 km.
    Anspringen tut meine ohne Probleme. Habe eine Schwarze und die kennt auch die Sonne.

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • Das Problem mit der Tankanzeige habe ich auch bei der MT, bis zur Hälfte geht es im normalen Tempo, dann zügig auf 2 Balken und kurz danach blinkt der Reservebalken.

  • Hab auch eine schwarze Tracer die durchaus auch mal nen ganzen Tag in der prallen Sonne steht
    aber bisher noch nie Probleme beim starten gehabt.


    Tankanzeige ..... ist halt ne graphische Darstellung für eine Information die aber keine wirkliche Aussage bietet :ablachen:daumen-runter
    Tanke persönlich deshalb nach KM Laufleistung und bin bisher damit gut gefahren.


    Gruß

  • Ja, das Krad ist schwarz!! Darf aber keine Rolle spielen. Tankdeckel auf wenn Sie nicht anspringt habe ich noch nicht getestet; ist ja eigentlich auch nicht Sinn der Sache. Gas beim Starten gebe ich auch nicht.
    Bin gespannt, was Yamaha dazu sagt. Be- und Entlüftungen sollten bei einem Neufahrzeug in Ordnung sein. Naja ist ja noch Gewährleistung drauf, habe sie im April erst gekauft.
    Halt Euch auf dem Laufenden.


    Dirk

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    Raximo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Einmal editiert, zuletzt von TDM14 ()

  • Klar ist Tankdeckel auf beim Starten nicht die Lösung, aber wenn du es so machst wie beschrieben dann weist du zumindest ob es am Vakuum liegt das verhindert das dei Spritpumpe genug Sprit fördern kann zum Starten.


    Und gerade die der Entlüftungsschlauch kann auch schon mal abgeknickt oder eingeklemmt sein.

    Ich nutze kein Whatsapp sondern Signal.

  • Tankdeckel auf wenn Sie nicht anspringt habe ich noch nicht getestet; ist ja eigentlich auch nicht Sinn der Sache.


    Was ist nicht der Sinn der Sache? Dass Du Fehlerquellen ausschließt? (wenn es schon so einfach ist)
    Der Händler kann unter Umständen den Fehler gar nicht finden, wenn er nicht reproduzierbar ist. Findest Du nicht, Du könntest mitarbeiten - im eigenen Interesse?

  • Der Händler hat ja noch garnicht nach dem Fehler gesucht! Er hat gleich Yamaha angeschrieben. Und tanken musste ich auch gleich nach der Reklamation. Würde es gerne mal mit dem Trick Tankdeckel öffnen testen; aber Tank ist voll und Wetter ist bei uns Kühl und Nass.

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    Raximo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

  • Moin,
    Probleme mit dem Starten habe ich nicht.
    Zur Tankanzeige habe ich beobachtet, dass es scheinbar eine Rolle spielt in welcher Schräglage man den Zünschlüssel dreht und der Check durchläuft. Ankunft mit 2 Balken, gestartet auf dem Seitenständer, 1 Balken, 2 km gefahren, Reserve blinkt, 20 km gefahren, abgestellt.
    Nach dem Neustart auf dem Moped hatte ich wieder einen Balken für mindesten 30 km.
    Jörg

  • Aktueller Status zu meinem Problem:


    Maschine geht in die Werkstatt; 8 Std. Dauerlauf mit Datenaufzeichnung, dann eine Inspektion (hatte aber schon die 1000er, habe jetzt 2800 Km auf der Uhr),
    danach Softwareupdate und Übermittlung der aufgezeichneten Daten zu Yamaha und das Motorrad beobachten.


    Yamaha ist dieses Problem nicht bekannt; kann ich aber jederzeit bei schönem warmen Wetter nachstellen.
    Ich halte Euch auf dem Laufenden!


    Gruß Dirk

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    Raximo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

  • So ähnliche Startprobleme bei hoher Umgebungstemperatur hatte ich bei meinem letzten Fahrzeug (Kymco 500 Evo) auch einmal.Schuld war ein fehlerhaftes Signal der ECU an das Bybassventil.Softwareupdate war an diese ECU nicht möglich.Man konnte die ECU aber mit Gasgriff und Zündung ein resetten.Oder mit einem Diagnosemodul.
    Die Kiste lief dann bis zum Verkauf anstandslos.

  • Update: Krad geht Montag in die Werkstatt; hatte sich 14 Tage nichts getan, habe mit Wandlung gedroht. Bekomme das Motorrad Dienstag wieder.
    Ersatz-Krad gibt es auch!!
    Arbeiten die durchgeführt werden sind:


    1. Daten loggen
    2. Dynamische Inspektion (was immer auch das ist)
    3. Aufspielen neuer Software (bin gespannt, ob die Tankanzeige dann richtig funktioniert)


    Dirk

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    Raximo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

  • Moin Leute,
    ich habe gerade die Tracer aus der Werkstatt geholt: Das Motorrad bekommt eine neue Benzinpumpe und Tankgeber (ist ein Bauteil). Der Fehler trat heute sogar in der Werkstatt auf.


    Gruß Dirk

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    Raximo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz