Pirelli Angel GT - mögliche Alternative?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Schaut mal was ich über den neuen Pirelli Angel GT gefunden habe:


    http://silencer137.com/2013/07…eittest-pirelli-angel-gt/


    Der Blogger hat bereits 8.000 km drauf und der Reifen ist fast wie neu; er meint der würde 16.000-20.000 km halten :geschockt


    Soll gute Regeneigenschaften haben - beim möglichen Wechsel von PR 3/BT023 vielleicht eine gute Alternative?

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich persönlich halte von so Laufleistungsmonstern nicht so viel, kann das im Kopf mit Grip nicht vereinen-->Wo gehobelt wird, da fallen Späne :DAlso bei mir kommt der Pirelli Rosso 2 drauf, alternativ vielleicht auch der Bridgestone S20...
    Meiner Meinung nach muss der Reifen kleben, und auf der Landstraße macht den beiden keiner was vor. Der PiPo3 ist auch nicht schlecht. Die drei genannten sind auch bei Regen top. Alles was hinten 5000km hält ist in Ordnung für mich. Ich krieg den Rosso 2 mit Montage und Altreifenentsorgung für 240€, also der komplette Satz natürlich.


    Gruß Thomas

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • Genau, anschauen kann man sich das auf jeden Fall; schneidet in den Tests auch gut ab (gerade auch bei Nässe)

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Bekannter fährt auch den Angel GT (auf einer XJ6). Hat zurzeit 10.000km damit runter und Reifenwechel (vorne + hinten) vermutlich irgendwo bei 13.-15.000km. Werden definitiv auch meine Nächsten werden!

    "Don't believe everything you read on the internet." -Abraham Lincoln

  • Danke fürs Feedback!

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Glaube,dass ich mit den Michelin auf meiner Mt auch knapp 10000km schaffen werde.
    Bin kein irrer heizer und kein schleicher.
    Trau mich fast wetten,das mir das problemlos gelingt,wird bei mir nur 3-4 Jahre dauern :geht-klar
    Fahre im Schnitt nur 2,5-3Tkm im Jahr.
    L.G.Bernd

  • hi ho


    der Angel GT wird ja eigentlich bei metzeler gebacken ist vom material gleich/ähnlich dem z8 inter. also def. gute reifen.
    mir ist die mt mit dem michelin pr3 schon fast zu kippelig ich fahre lieber neutralere reifen die sich besser führen lassen .
    hab mal mit meinem "fahrwerk´s/reifen guru" gesprochen über die 07 = anderes federbein und progressive Gabelfedern ( wilberts oder öhlins ) + sportreifen m5 / m7 , diablo rosso II oder michelin pp und die kleine ist eine asphaltfeile.
    aber das ist ja noch zukumft noch fehlen die abe´s und freigaben der hersteller als sparen und nächstes jahr schauen... :daumen-hoch

  • @Helge: Ich kann dir da nur zustimmen :daumen-hoch
    Ist bei mir auch so geplant mit Fahrwerk und reifen, 1zu1 :rocker

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • Ich hab mir den Reifen vor ca. 900 km draufziehen lassen und kann in zumind. für die MT-09 wärmstens empfehlen. Sehr neutrales Rollverhalten, geringes Aufstellmoment, gute Nasshaftung und hoffe langlebig mit geringen Verformungseigenschaften:

    Dateien

    Einmal editiert, zuletzt von Trixi ()

  • Und wie ist der Grip? Leidet der nicht, wenn er sich kaum abnutzt? Für mich will das auch nicht zusammen passen...

    Ein Sport-Touring-Reifen ist immer ein Kompromiss zw. Langlebigkeit und guten Haftungseigenschaften. Aber es ist ein guter Kompromiss :maedchen

  • Also durch die unterschiedlichen Gummimischungen wie beim PR hält sich der Kompromiss in Grenzen. :) (Außen weich, innen hart.)


    Ich bin erstaunt, was der Reifen in der Kurve hält. (Ich weiß noch nicht wann er rutscht, aber trotz kaltem Wetter war bisher nichts, obwohl die Angsnippel schon schliffen.)
    Werde mir aber in Zukunft trotzdem andere Reifen aufziehen, da beim Pilot Road die gute Nasshaftung wohl etwas Grip und auch Rückmeldung im Trockenen kostet. (Laut Testbericht.)
    Als reiner Schönwetterfahrer reicht mir ein Reifen der im Nassen nur gut und nicht super ist. Dafür habe ich im Trockenen lieber mehr Reserven.


    hcp22
    Die Schräglagenhaftung von Tourenreifen ist unter Landstraßenbedingungen nicht unbedingt schlechter als die von Sportreifen.
    Das Problem ist vielmehr, dass ein Tourenreifen bei sehr sportlicher Fahrweise - insbesonderer auf der Rennstrecke - überhitzt.


    Supersportreifen haften hingegen erst gut wenn sie warm sind. An kalten Tagen und insbesonderere mit dem Fahrwerk der 07er bekommt man die aber eh nicht warm.

  • Hat denn jemand vor sich den Angel GT oder ST aufzuziehen oder hat das schon jemand getan?
    Mich würde brennend interessieren wie der auf der MT ist und wie lange er hält :mega
    Im MT09 Forum sind einige sehr zufrieden damit :klatschen

  • Wird mein nächster sein, aber diese Saison dürfte mein BT023 wohl noch ausreichen....
    Ernsti und Craze haben gewechselt bzw. müssen wechseln. Was Ernsti aufgezogen hat weiß ich nicht. Craze will den PiRo 4 draufziehen.

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Ich habe den Reifen jetzt auch auf der 09er und bin rundum zufrieden.
    Klebt immer und überall - auch kalt - so wie der PR3.


    Nur ist der Reifen zielgenauer. Das Vorderrad klappt nicht so schnell ein.
    Nach meinem Gefühl hat er auch mehr Schräglagenreserven als der PR3. Aber auf der Landstraße kann ich das nicht wirklich beurteilen.


    Wo meine S20 schon zig Mal gezuckt hätten, zieht der Angel GT so zuverlässig seine Bahn, dass man spürt, der Grenzbereich ist noch weit genug weg.
    Auch kein wegrutschendes Hinterrad beim Abbiegen oder am Kurvenausgang.


    Geben einem somit viel Vertrauen, die Reifen.