Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wenns wirklich zum Stunt fahren gedacht ist würde ich mir aus 3/4 und 1/2 Zoll Rohren einen selbst schweißen. das material kostet nen Bruchteil und Basteln macht bekantlich auch Spaß:rocker hab meinen selbst gebaut jedoch nur zu optischen Zwecken.

    Nur habe ich leider keinen Plan vom schweißen und habe auch in meinem Bekanntenkreis niemanden, der schweißen kann.

  • Würde mal bei RDMoto anfragen.

    Habe meine crash bar und Pads von denen und bin tip-top zufrieden mit Qualität und Preis.


    Evtl machen die auch Sonder-/Einzelanfertigungen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Mods:
    LSL Lenker / Griffe / Hebel

    Lenkerenden Spiegel

    Yamaha LED Blinker

    Philips X-tremeVision Scheinwerferlampe (+130%)

    Ermax Windschild schwarz

    SC Project 2-1 Euro 4

    RD Moto Achsenpads (vorne/hinten) / Sturzbügel

    CRA 3

    ProTech Kennzeichenhalter

    Felgen Sticker

    QBag Hecktasche 6,5l

    Wicked Chili Tour Case

  • Suche derzeit auch einen, bin durch Google auf diesen gestoßen. Kennt jemand den Anbieter? Leider ist man dort mit Versand auch 590$ los.

    Hast du eins gefunden? Respektiv gekauft? Denn ich bin auf der Suche nach einem...

    bis jetzt auch noch nicht wirklich was gefunden, bis auf insta so ne Seite.

    Wäre auf eure Empfehlungen angewiesen.

  • Hey Chappeerich


    Falls du noch auf der Suche bist, bei eBay hat sich einer einen aus Russland geholt für rund 250 € + knapp 60 € Versand. Kann man sich in verschiedenen Farben aussuchen.

    Weiß nur nicht ob ich den link hier posten darf. :denk Schick eine PN wenn du Interesse hast.

    Ist sowas eigentlich legal in DE?

    Hier noch ein paar Bilder:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ist sowas eigentlich legal in DE?

    Soweit ich weiß benötigen Sturzbügel - auch Stunt Cages fallen für mich darunter - keinerlei Genehmigung wie ABE oder Eintragung, solange sie a) an werksseitig vorgesehenen Haltpunkten montiert sind und b) nicht breiter als das Motorrad (also Lenker) sind.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Nachdem ich ein wenig im Netz gelesen habe, bin ich plötzlich nicht mehr so sicher, ob man in D. so ohne weiteres mit einem Stunt Cage durch den TÜV kommt.


    Ich habe u.a. das hier gefunden:


    https://motogymkhana.de/mgd/fo…tz-motogymkhana-aber-wie/


    Demnach haben sich dort welche Stunt Cages eintragen lassen. U.a. waren dafür Veränderungen notwendig, damit der Prüfer grünes Licht gibt.


    Ob das allerdings wirklich notwendig war?

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

Diese Inhalte könnten dich interessieren: