Anderer Lenker? - MT 07

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Weiß vielleicht jemand, ob es möglich ist, an die MT-07 nen anderen Lenker hin zu bauen?


    Liebäugle nämlich gerade mit der KTM Duke 690 (2013) und da gefällt mir aufrechte Sitzposition und der breite Lenker.
    Auf der MT-09 (auf der ich Probe gesessen bin) war die Sitzposition nicht so chillig. Dafür waren die Fussrasten (Fussbremse) angenehmer
    zu bedienen als bei der KTM.

    __________________________


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • hi ho


    umbaumöglichkeiten wird es viele geben habe jetzt auf meiner yami auch einen allulenker von lukas. liegt gut in der hand und ist nur leicht gekröpft.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Lucas 28 mm Lenker ohne Querstrebe,
    5 mm Wandstärke.


    Abb. zu den Massen in der Detailansicht


    Mit ABE


    A800
    B110
    C190
    D120
    E180
    F85
    Farbe silber

  • Klasse :klatschen


    Meinst du, dass mit so einem gekröpften Lenker eine ähnlich aufrechte Sitzposition wie bei der Duke 690 (oder meiner Yamaha XT600) machbar ist?

    __________________________


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • hi ho


    dieser lenker ist nur ein beispiel es giebt auch viele andere nimm eine dragbar oder einen endurolenker reine geschmackssache aber bitte immer schön mit abe.


    sonst lassen sich bei den meisten moppet´s auch die riser Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen. tauschen in vielen verschiedenen höhen oder neigungen oder einstellbare.


    oft müssen dann aber auch die züge und bremsleitungen erneuert werden . :denk

  • Hallo,


    wie Helge schon schreibt: Andere Riser sind die erste Möglichkeit (und die kostengünstigste Variante) um den Lenker zu "verändern".


    Ansonsten gibt es viele Zubehörhersteller, die auch Lenker anbieten. Aber generell hilft da nur testen, testen, testen. Denn der Lenker muß ja DIR zusagen.


    Es grüßt


    Dirk

  • Meint ihr wirklich, dass eventuell Riser montierbar sind? Wie ist denn das Cockpit über/auf den Lenkerklemmblöcken befestigt?


    Ich frage deshalb, weil es bei der neuen Er6n ähnlich aussieht - und da gibt es weder Riser noch Lenkerverlegung o.ä. - und es ist auch nichts in Planung auf dem Zubehörmarkt.

  • bezüglich der Riser habe ich bei sw-motech nachgefragt - Antwort: es würde keine mit ABE geben. Grund: neue Bremsleitungen seien erforderlich.


    Jetzt ist das Thema MT07 erstmal durch bei mir, denn ich würde gerne annähernd so aufrecht wie auf der MT09 sitzen ...

  • Hast du dien MT-07 mal probegesessen oder gefahren?
    Es wird mit Sicherheit auch noch andere Hersteller geben, die Riser oder Lenkerstangen anbieten, auch mit ABE.
    Gilles.Tooling hat zb. einiges an Zubehör und auch Lenkerstangen, aber noch nicht für die MT-07. Das wird aber 100%ig kommen.
    http://www.gillestooling.com/c…rt-7312/handlebar-systems
    Die MT-07 wird halt gerade erst ausgeliefert und die Zubehörhersteller können halt langsam erst anfangen zu basteln.


    Nur deswegen würde ich mich nicht gegen die MT-07 entscheiden, es sei denn, es passt einfach überhaupt nicht. Wäre aber schade ;(

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Außerdem finde ich, dass man auf der 07er aufrechter sitzt als auf 09er. Also ich zumindest mit meinen 1,84m :D
    Also mal rein aus meinen IMOT-Erinnerungen raus :daumen-hoch

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • Nun, ich sitze auf der 09'er prima aufrecht, auf der 07'er ungefähr so, wie auf meiner Er6n. Keine Verbesserung für mich (für andere mag das aufrechte Sitzen kein wichtiges Kriterium sein). Ich bin skeptisch, dass da risertechnisch noch was kommt: die neue Er6n ist jetzt drei Jahre auf dem Markt, und es gibt aufgrund der geschilderten problematischen Verbauung des Cockpits, dem Leitungsproblem und den Riseraufnahmen - gar nichts. Eventuell hilft nur ein höherer Lenker.


    BMH07 :


    klar das könnte gehen, wenn du die Bremsleitung verlängerst, und auch die anderen Kabel/Züge nicht unter Spannung kommen beim Lenkanschlag (eventuell anders verlegen). ABE gibts aber k e i n e ...



    jonas


    gillestooling kannte ich in diesem Zusammenhang noch nicht, danke für den link! :daumen-hoch vielleicht kommt da noch was ...

    Einmal editiert, zuletzt von Ahmet ()

  • Hat jemand die Abmessungen des Original-Lenkers parat?


    A (ohne Lenkerenden) / B / gegebenenfalls F


    wären interessant (s. Bild von ediit)


    Danke!

  • Danke, Wheeland, das ist doch mal ein Anhaltspunkt, um eventuell nach ner anderen Stange zu suchen ... :klatschen

  • P.s.
    Ist es aufwendig Lenker zu tauschen ?

    wenn zug und leitung passt ist es kein problem, armaturen demontieren, lenker tauschen, armaturen wieder hin


    zwecks anderen lenkern, hier aus dem passenden thema:


    Der Vollständigkeit halber mal die Infos, die ich gestern von LSL bekommen habe:



    zitat anfang
    Ist nur teilweise deckungsgleich mit deren Webseite...


    Ja, die Formatierung ist original so spannend.


    zitat ende



    die nummern repräsentieren die lenkermodelle, die referenz ist soweit ich weiß der superbike lenker aus dem hause LSL

    2 Mal editiert, zuletzt von Wheeland ()

  • Hab die Seite mal durchstöbert soweit ich sehen konnte ist der einzige Lenker mit ABE der Typ 01 (Superbike Lenker für Naked Bikes )


    Jetzt steht bei dir:


    01 Alles Original.


    Griffposition: 10mm höher, 25mm weiter.


    Ist das jetzt so zu verstehen das mit "Alles orginal" heist, dass die Leitungen und Klemmblöcke passen, ich dazu um 1cm aufrechter sitze und der Lenker auf jeder Seite 2,5 cm breiter ist ??

  • ich gehe davon aus, ja. wenn auch die 25mm mehr wohl die gesamtbreite betreffen, wären also 12,5 mm auf jeder seite.


    der original beitrag mit den ganzen angaben stammt nicht von mir, das kommt aus dem thema "verfügbarkeit zubehör" von yuri keller
    Verfügbarkeit Zubehör



    PS mir fällt grad auf dass es eig keinen sinn macht dass der superbike lenker die referenz ist, wenn auch er als xx breiter, xx höher beschrieben wird...
    im verhältnis zu dem originalen lenker der mt07 kann es eigentlich auch nicht sein nach den maßen die ich mal grob abgenommen hatte..


    ich weiß auch nicht weiter

  • heute kam mit der post der lenker 02 von LSL zu probezwecken, der war leider schon unterwegs als von LSL die antwort kam dass er
    1. nicht passt mit original zug und leitung und
    2. die MT noch nicht in der ABE erfasst ist, ein umbau also beim TÜVtler vorgeführt werden muss


    wollte ihn eigentlich gleich zurückschicken aber wenn interesse besteht kann ich ihn morgen mal auspacken, dranhalten und fotografieren, dass ihr einen groben eindruck der verhältnisse bekommt

  • Foto wäre super .. hab meine MT noch nicht kann keine Maße nehmen und ist auch schwer sich alles vorzustellen
    Hätte auch gern schon paar Sachen zum basteln zu hause bei meinem Glück wirds sowieso in strömen regnen wenn sie da ist ..


    *edit*
    Seh grad nach deiner groben Abmessung nach wäre der 02 satte 10 cm breiter, ist schon arg viel.
    Interessant wäre zu wissen welche Länge für die Leitungen und Züge einbaubar wäre ohne sie wechseln zu müssen.