Tankrucksack Größe: klein/mittel für MT-07

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    hab mir jetzt mal den halben Nachmittag lang div. Threads zum Thema Tankrucksack für die MT-07 durchgelesen.

    Viele davon stammen aus 2014/15 - arg viel schlauer bin ich jetzt daraus nicht geworden.


    Jetzt haben wir ja schon 2018 und ich vermute, dass einige von euch inzwischen weitere Erfahrungen zu dem Thema haben könnten.

    Deshalb hier mal meine Fragen an alle "Tankrucksack-Nutzer":

    - welche Erfahrungen habt ihr gemacht, was ist (besonders) zu beachten?

    - hat sich im Laufe der Jahre vielleicht ein/e bestimmte/s System / Marke als besonders praktikabel herausgestellt?

    - welches Modell würdet ihr euch wieder zulegen?


    Kurz noch zum geplanten Einsatzzweck:

    Das eigentliche Gepäck werde ich für die nächste Reise in einer entsprechenden Hecktasche mitnehmen.

    Ich such nen praktikablen Tankrucksack für die Tagesfahrten vom Basis-Hotel aus, wo man die nötigsten Sachen reinpackt.

    Getränk, vllt. Vesper, Regenschutz, Fleece-Jacke für die kühleren Tageszeiten, Handy, Schlüssel. Gerne auch mit Fach für eine PAPIER-Karte.


    Herzlichen Dank schon im Voraus an diejenigen, die mir hier gerne weiter helfen möchten.


    Gruß Martin :rocker

    Yamah MT-07 Night Fluo 03/16
    Gemacht:
    CockpitErhöhung H&B-Bügel - RAM-Kugel Bruudt - MRA Racingscheibe - QBag5 Sozius - Sitz +3cm (Bernhard) - Sturzpads v/h (Eigenanf.) - 2xUSB-Steckdose - LED-Blinker - SoziusRasten weg - Motorschutzbügel - TRW Superbike Lenker - Felgen-Tattoos - HighSider EVOs - V-Trec Hebel - IXIL Hyperlow - Roadtec 01 - Wilbers-Fahrwerk - Carbon-Fender hinten

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich hab für längere Touren und welche mit ungewissen Wetter den Street Tourer M und für Kurztrips den Daypack von Hepco. In den Street Tourer M geht ganz schön was rein, wenn man ihn auszieht. Also Regenkombi, Getränke und der übliche Kleinkram. Das Daypack ist so eher ne Damenhandtasche für Kleinkram und 2 kleine Wasserflaschen.


    Gruß Dirk

    Möge der Grip mit Euch sein! :rocker Und immer schön unliken!:brauen

  • Wir haben den SW- Motech City Evo oder den Evo auf den Tracers/ MT07.

    Passt viel rein, aber beim Linksanschlag des Lenkers hupt es selbständig. Sehr nervend, ich werde eine Art "Bügel" entwickeln, um dieses zu unterbinden.


    Beste Grüße

    Thommy

  • Hi,


    ich habe mir das Daypack von SW-Motech geholt. Als ich es auf der MT07 montiert hatte, hat mir es absolut nicht gefallen, daher direkt wieder abgebaut.


    Seit dem liegt es hier und wird verkauft jetzt zum Saisonstart verkauft.


    Also falls du Interresse hast, kannst dich gern melden. Original Halterung für die MT07 wäre natürlich dabei.:geht-klar

    MT 07 ABS (2016)


    Cockpit verlegt | Kurzer Yamaha KZH | LED Mini Blinker | Billet Kühlerverkleidung; Kettenschutz; Kühlimittelbehälter | LSL SB flach Lenker; Race Fußrasten | Lenkerendenspiegel | ABM Synto Hebel| Rizoma SportLine Griffe; Bremsbehälterdeckel| Roads Italia Doublefire Auspuff | Kühlergitter (Logo) | Osram Nightbraker | Wilbers Gabelfedern | Sitz aufgepolstert | Rahmenabdeckungen | Racefoxx Öleinlassschraube | Tank foliert | Yamaha Gitter | Kühlerdeckelabdeckung


    next: Wil. Federgabel

  • Hat vielleicht jemand diesen Tankrucksack (SW-Motech ION two) mit

    dieser Halterung im Einsatz und könnte mir darüber berichten?


    Ist so ziemlich das Einzige, was ich speziell für die MT-07 bis jetzt finden konnte.


    Gruß Martin :rocker


    P.S.: im Moment scheint es Probleme bei der SW-Motech-WebSite zu geben. Sollten sich die Links ändern geb ich nochnmal Bescheid...

    Yamah MT-07 Night Fluo 03/16
    Gemacht:
    CockpitErhöhung H&B-Bügel - RAM-Kugel Bruudt - MRA Racingscheibe - QBag5 Sozius - Sitz +3cm (Bernhard) - Sturzpads v/h (Eigenanf.) - 2xUSB-Steckdose - LED-Blinker - SoziusRasten weg - Motorschutzbügel - TRW Superbike Lenker - Felgen-Tattoos - HighSider EVOs - V-Trec Hebel - IXIL Hyperlow - Roadtec 01 - Wilbers-Fahrwerk - Carbon-Fender hinten

    4 Mal editiert, zuletzt von Mainfold ()

  • Von Hepco gibt es auch einen speziellen Tankring-Adapter für die MT-07. Die Form des Tanks und Position des Einfüllstutzens sind extrem beschissen für Tankrucksäcke. Deswegen sieht alles irgendwie nach einer Bastellösung aus. Der Tankring-Adapter wird mittels Verlängerung vom Einfüllstutzen nach hinten verlegt und ggf. der Tacho erhöht. Diese Tacho-Erhöhung ist bei Hepco dabei.

    LINK


    Gruß dirk

    Möge der Grip mit Euch sein! :rocker Und immer schön unliken!:brauen

  • So was ähnliches hab ich mir zum Teil selbst gebastelt...

    Stört beim Fahren überhaupt nicht und kann zum Tanken sogar dran bleiben.

    Die Art der Befestigung mit Quick-Lock finde ich schon sehr gut :daumen-hoch

  • Hallo zusammen,

    wollte mir auch von SW Mototech den EVO-Ring und den TR Sport holen. Hatte bis jetzt an meiner BMW gute Erfahrungen mit SW Mototech. Jetzt hat man mir aber bei Polo gesagt, das bei der MT (habe BJ 2017) das Display höher gelegt werden muss. Ist dem so oder kann man über den TR trotzdem etwas erkennen?

  • Falls du noch auf der Suche bist sowie Ich, schau mal in der Gallerie auf Seite 4. Sieht nach einer guten Lösung aus & die Größe gefällt mir gut.

    Hab den Kollegen mal privat angeschrieben, bevor ich den Beitrag hier gelesen habe.