Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Tag Zusammen,


    ich habe das Problem das so kleine laute Explosionen vom krümmer aus kommen ( keine Fehlzündungen) original Auspuff ich weiß nicht was das ist habe eine mt07 RM17 hat jemand auch das Problem gehabt wenn ja was habt ihr dagegen getan und mittlerweile ist es leiser geworden :megalachen

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Woran machst du es fest, dass es eben keine Fehlzündungen sind? Definiere klein und laut. Ggf auch mal mit ner Hörprobe, Glaskugel sagt mir erstmal: Fehlzündung.


  • also als es das erste mal passiert ist war es sehr laut und ich habe den knall gespürt es tank die Vibration dann ist der Motor abgesoffen und war aus und jedes mal wird es leiser aber bei den ersten 6 mal ist der Motor ausgegangen und weiß nicht was das sein kann und jetzt ist es leiser von einem boom auf ein puff :)

  • war ich schon die haben die 07 er an das gerät geschlossen und es ist nicht erschienen laut Computer alles in Ordnung

  • Tja, leider ist es heute sehr oft der Fall, kein Fehlercode, alles in Ordnung. Wir haben halt früher noch richtig Fehlersuche betrieben...

    Ich würde mal das Kerzenbild checken, auch wenn es mit etwas Arbeit verbunden ist. Evtl. sogar prophylaktisch neue Kerzen reinmachen, die kosten ja nicht die Welt.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • ok mal schauen sollte ja kein Thema sein

  • war ich schon die haben die 07 er an das gerät geschlossen und es ist nicht erschienen laut Computer alles in Ordnung

    Und die Werkstatt hat dein beschriebenes Geräusch auch gehört, oder einfach nur mal an den PC angehängt?

    "Ich spür die Gier, die Gier nach Tempo in mir!"


  • gehört noch nicht weil es nicht immer passiert

  • vom werk das Motorrad ist nagel neu quasi habe gerade mal meine 1000km und es ist vom Anfang an so das es ab und an passiert

  • Naja, dann ist ja sowieso der erste KD fällig. Müssen die halt mal schauen ob evtl. die Krümmerschrauben nicht ganz fest sind und mal eine Probefahrt machen.

    Ich hatte letztes Jahr mal ein Erlebnis.

    Bin an eine Kreuzung gefahren, zurückgeschaltet und es gab einen richtig scheußlichen Knall. Ich vermutete eine Fehlzündung, konnte aber nicht mal sicher sagen ob es von meiner MT kam. War aber nur dieses eine mal, dann nie wieder.

    Aber solange du Garantie hast, kannst du eigentlich relativ beruhigt sein.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Ich schmeiß das einfach mal mit hier rein.

    Lauter Knall


    Ist jetzt aber nicht ein Reintreten des ersten Gangs mit dementsprechenden Abwürgen des Motors ? Möglich, falls die Kupplung falsch eingestellt ist und nicht richtig trennt.

  • Nein auf keinen fall Reingetreten. Der 1. Gang ging ganz normal wie sonst auch rein, nur der Knall war ungewöhnlich.

    Service war zu dem Zeitpunkt etwa 1000km her( erster Service).

    Jetzt hat sich ( stand Oktober) knapp 6000km und sowas ist nicht mehr passiert

  • kann ich nicht sagen es ist mir noch mal passiert vor kurzem und es passiert dann wenn ich die Kupplung ziehe und kurz gas gebe dann merke ich den druck der vom krümmer kommt und dann kommt das zur einem knall bzw die abgase die vom krümmer irgendwo da ausweichen es ist komisch

  • Ich sag es mal so: eine Ferndiagnose ist ziemlich schwierig bis unmöglich, vor allem wenn es ein Problem ist das offensichtlich noch keiner kennt bis auf Julian, das scheint ja ähnlich zu sein. Nur eine Lösung gibt es da auch noch nicht.

    Da es sich quasi um ein Neufahrzeug handelt soll sich der Händler darum kümmern. Und damit ist nicht gemeint es an den PC zu hängen und zu sehen dass kein Fehler gespeichert ist. Zur einer Fehlerdiagnose gehört auch eine Probefahrt in der man versucht den Fehler zu reproduzieren.


    Wie gesagt, deine Erklärung lässt so gar nicht darauf schließen was es sein kann oder nicht sein kann. Das muss sich schon ein ausgebildeter Mechaniker selber anhören bzw. merken. Und wenn es nicht nur ein Bedienerfehker ist, wird die Werkstatt den Fehler auch finden. Da kann man hier im Forum lange drüber Philosophieren. Ist meine Meinung.

  • stimmt auch wiederum lasse es nach der Saison mal da :)