Gabelöl Viskositäten in Centistoke

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessant, dass es trotz gleicher Bezeichnung in xW in der Viskosität in Centistoke so große Unterschiede zu geben scheint.

    Wo hats Du die Werte her?

    Gibt es auch einen Centistoke-Wert für das Wirth-Öl? Das ist sicher kein eigenes Produkt. Sondern ein umgelabeltes Markenprodukt?

  • Eine Liste wie diese, ist einer der wirklich zeigt wieso das das Internet manchmal auch nicht günstig ist.

    Erstens ist der Cst wert nicht das einzige was den Wirkung der oel bestimmt.

    z. B den Vorbild mit dem Putoline oel.

    Ein Durchschnitt gabel oel hat über 30 werte die wichtig sind.

    Zweitens wirkt so einer vergleich nur wenn man einer kalibrierter gabel (der also immer 100% ig gleich ist) verwendet und mann auf eun Prüfstand vergleicht.

    Drittens hat ein Durchschnitt gabel im Motorrad ein toleranz von 15%.

    Also 15% in der plus und der minus. Macht 30% zusammen. Wie soll mann dann vergleichen?

    Cst werte nennen hat dann kein einziges Zweck.

    Tracer 700 mit: Hyperpro Fahrwerk, Pazzo hebel, tiefergelegte Fussrasten, R6 Gasdrehgriff, Kotflugel verlangerung, Akra auspuff, erhohte sitz, LED scheinwerfer

Diese Inhalte könnten dich interessieren: