Reinigung matter Helme - problematischer als bei glänzenden?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wer fährt hier einen Helm mit matter Oberfläche und kann was zur Reinigung derselben sagen?


    Derzeit fahre ich einen glanzweißen und die Reinigung ist mit ein wenig Wasser, Spüllappen, Spüli und am Schluss Küchentüchern gar kein Problem und der Helm sieht danach fast wie neu aus.


    Muss man bei der Reinigung/Pflege matter Helme mehr Aufwand betreiben und wie lange bleibt die Oberfläche so schön wie am ersten Tag?

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

    Einmal editiert, zuletzt von Wicked ()

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich habe einen mattschwarzen Schuberth Helm.

    Microfasertuch und etwas Leitungswasser haben bisher immer ausgereicht, um in wieder schön sauber zu bekommen.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

    Einmal editiert, zuletzt von Thirk ()

  • Ich denke nicht, daß es einen Unterschied in der Pflege von glänzenden oder matten Helmoberflächen gibt.

    Habe einen mattschwarzen Schuberth......und wie schon geschrieben.....nach der Tour feuchten Lappen drum und wenn alles aufgeweicht ist, mit Mikrofaser-Tuch trockenwischen.

  • Hi, habe einen dreifarbigen Xlite in matt.

    Die Reinigung ist, wie oben schon beschrieben kein Problem:daumen-hoch