Tacho/Display defekt nach Winterpause

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Falls dein Tacho wirklich komplett hinüber ist dann vielleicht über einen gebrauchten nachdenken. Gibt‘s z.B. hier

    Ist ja nur die Nachtbeleuchtung, der Rest ist ja tiptop

    Erledigt: Yamaha Bug Spoiler, GSG Sturzpads, kurzer Rizoma KZH, Leuchtmittel (Philips X-Treme Vision+Osram Night Racer), Vtrec Hebel (silber+schwarz), Metzeler Roadtec 01, Navi Garmin + Halter + USB-Steckdose montiert, Öhlins Federbein, Yamaha Heizgriffe


    To do: Kettenöler, Kühlergrill Verkleidung schwarz,

  • So einfach lässt sich die Beleuchtung scheinbar auch nicht reparieren.

    Aber hier im letzten Beitrag (sind nur wenige) hat Stev mal das Kabel bzw. die Leiterbahn im Tacho beschrieben. Mehr als checken ob da evtl. ein Wackler drauf ist, wird wohl nicht möglich sein.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

    Einmal editiert, zuletzt von Thirk ()

  • Am Stecker messen ob die Spannung für Hintergrundbeleuchtung ankommt.Eventuell liegt es auch an einer kalten Lötstelle des Tachoanschlusses.Wem es stört sollte den Tacho öffnen und die Platinenanschlüsse nachlöten.

  • Ja ich würde das kleine Flachbandkabel (bzw am Stecker) zum Display überprüfen ob dort Spannung ankommt.
    Wenn du möchtest kannst du es mir schicken und ich schaue es mir an.

    Habe vor ein paar Wochen ein MT-09 Cockpit reparieren können wo das Display komplett ausgefallen ist.

  • Hallo Stev, ich möchte ein anderes Cockit an meine XSR schrauben. Gibt es die Möglichkeit, dass ich einen Adapter über Dich beziehen kann? Dein Eigenbau-Cockpit ist ja leider unverkäuflich.


    VG

    Ralf

    leider rentiert sich das für mich nicht wirklich.:(