Überarbeitetes Fahrwerk

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • [..]

    Es wäre für mich und bestimmt auch andere hilfreich, wenn die Experten unter uns zu dieser "Anleitung" eine Meinung äußern würden, ob man das so machen kann. Das wäre nett.


    ...hattest Du nicht mal angefragt auch die Dichtringe zu tauschen?


    Andernfalls kann ich Dir auch so sagen, Federnwechsel ist total einfach. Keine Ahnung, warum die Leute so einen Bahai draus machen. Noch weniger kann ich verstehen, dass sogar welche ein Video davon machen.


    Ich weiss auch nicht wodrauf Du hinaus willst. Es ist bereits hier alles erklärt. Federnwechsel für Stümper geht einfach. Da kannst Du auch zehn anderen Videos heranziehen, ist einfach, bleibt einfach.Wenn Du die Dichtringe mit tauschen willst, wirst Du scheitern, wenn Du kein passendes Werkzeug hast, sei es Schlagschrauber, Spezialschlüssel oder für die erfahrenen Workaround Schrauber, kann es auch mal ein Besenstiel sein.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Jo, ich dachte es passt hier in den thread und könnte dem ein oder anderen helfen... Ich zieh eventuell bzw hoffentlich bald um :) und dann hab ich hoffentlich mehr Platz. Meine Karre mit Saisonkennzeichen ist ja eh erst ab April wieder fahrtüchtig

    Obacht geben, länger leben.

  • Video finde ich gut. Habe was gelernt als Büromensch.

    Wieviel Luftpolster wird denn empfohlen?

    MT 07 Race Blue ABS Sonderlackierung, RI-Thunder Carbon, Wilbers Federbein -20mm, progressive Gabelfedern Wirth, SW-Sturzpads Motor, GSG-Sturzpads an Achsen, Craze-Kühlergrillabdeckung, Hauptständer, Topcaseträger SW-MoTech, MRA-Scheibe, Oxford-Touring Heizgriffe

  • Video finde ich gut. Habe was gelernt als Büromensch.

    Wieviel Luftpolster wird denn empfohlen?

    Steht auf der Verpackung der Wilbers Federn: 170mm

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapopovic (JETZT NEU - mit Kat)