Schalthebel / Fußraste demontieren (Anzugsmoment)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich möchte gerne andere Fußrasten verbauen (23mm tiefer).


    Auf der rechten Seite ist das kein Problem, aber links ist der

    Schalthebel bzw. dessen "Aufnahme/Drehpunkt"-Schraube im

    Weg, sodass sich der Bolzen der Fußraste nicht herausziehen lässt.


    Also muss wohl der Schalthebel kurzzeitig entfernt/weggeklappt werden.


    Habe gelesen, dass sich diese "Aufnahme/Drehpunkt"-Schraube nur

    schwer lösen lässt, weil ab Werk Schraubensicherung verwendet wird.


    Eine erneute Sicherung ist aber kein Problem, denn Loctite 243 mittelfest habe

    ich hier. Werde die Schraube sowieso erneuern und mit frischer Sicherung versehen.


    Kennt denn jemand das richtige Anzugsmoment (Nm) für diese Schraube #36?

    Muss ich sonst noch auf etwas achten?


    Viele Grüße, Michael


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Das Anzugsmoment der Schraube #36 finde ich nicht im Service manual. Es wird immer nur der An-/Abbau der kompletten Einheit beschrieben.

    Die gleiche Schraube 4BP-27434-01 wird aber auch beim Bremshebel für hinten verwendet. Hier ist das Anzugsmoment 22Nm.

    Beim Wiederanbau der Fußraste neuen Splint für den Bolzen verwenden.

  • Hallo svrider64,


    danke für deinen Input. Das mit 22Nm müsste hinkommen. Im Super Tenere Forum wird der Shifter Pivot Bolt mit 30Nm angezogen:


    http://www.yamahasupertenere.c…uhhkq1srqa4&topic=15230.0


    Sieht für mich auch sehr stark nach der gleichen Schraube aus. Ich prüfe das nachher mal im Teilekatalog. Wie du schon sagst, das Service Handbuch hilft hier leider nicht weiter.


    Viele Grüße,


    Michael