Fahrwerk upgrade - Was kaufen?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,

    ich hab mir schon genug durchgelesen, dass ich zumindest weiß dass man vorne UND hinten was machen sollte.

    Aber was ist am Preiswertesten? Was ist empfehlenswert und was ist nur unnötig teuer? Natürlich würde ich ja gerne relativ "günstig" wegkommen. Dass also ne Öhlins upside down Gabel mit Öhlins Federbein für 2000€ wegfällt sollte also klar sein.


    Federbein: Beim Federbein scheint ihr alle zum Wilbers zu tendieren, da eins von Öhlins teurer und nicht viel besser zu sein scheint.

    Da müsste ich nur wissen, was die 100€ Preisunterschied zwischen dem 540 und dem 640 Road sind, ob es sich lohnt das teurere zu holen.


    Gabel: Was ich oft gelesen habe waren "Progressive Federn", okay. Aber:

    lohnt es sich HIER Öhlins zu nehmen oder sind die auch nicht besser als Wilbers?

    Oder kann man da auch zu was günstigerem und weniger bekannten als Öhlins und Wilbers greifen?

    wieso progressiv und inwiefern sind sie linearen überlegen?

    Reichen nur Federn oder lohnt es sich die mit zusätzlichen Gabelstopfen zu holen und was bringen die?

    Ist trotz des Aufpreises vll ein ganzes Cartridgesystem empfehlenswert?

    Nehmen wir mal an alle raten zu Wilbers, was sind Promoto Gabelfedern, lohnt sich die "zero friction" Version?


    Grüße,


    Robin.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • ich hab mir schon genug durchgelesen, dass ich zumindest weiß dass man vorne UND hinten was machen sollte.

    Glaube ich nicht. Es gibt hier mehrere ellenlange Threads zu dem Thema, da muss man nicht einen weiteren aufmachen. Zu den Federn und Federbeinen gibt es auf den Herstellerseiten jede Menge Informationen. Übrigens gibbet es keine progressiven von Öhlins. Das hättest du gelesen wenn du genug gelesen hättest.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker