Original Griffheizung abgesoffen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wo wir ja grad mit jammern dran sind, mal zur Info der Allgemeinheit,

    im Mai haben wir in den Bergen ja erfolgreich die Schlechtwetterperiode in allen Varianten (stundenlangen Dauerregen von Grenoble bis hinter Sisteron, Dauerregen in Korsikas Bergen, Wolkenbruch in den Vogesen, Hagel und Starkregen im Schwarzwald etc.) mit genommen.

    Schon in Korsikas Bergen glänzte die Anzeige der Original-Heizgriffe, die ich ansonsten sehr geschmeidig finde (sind auch meine ersten überhaupt) mit bis dahin unbekannter Diskofunktion, aber auch nicht notwendiger Wärme. In den LED Fensterchen war Wasser zu sehen und die Heizung schaltete sich willkürlich auf Stufe 1, 2 oder 3 und zurück, aber nie aus. Machte auch im Stand am Hotel munter weiter, so das ich lieber den Stecker trennte, um nicht doch leergelutscht zu werden (normal schalten die sich automatisch aus, aber da war mir nichts mehr geheuer, die Disko nahm kein Ende und ich wollte aus dem Regen raus). Nach 2 Tagen und halbwegs Austrocknung, da meist nur noch kurze heftige Schauer und etwas Niesel, mal wieder die Stecker zusammen gesteckt, ist se seitdem tot.

    Der Freundliche ist willig bei nächster Inspektion nen neuen Kit an zu kleben, aber wohl doch keine Anschaffung fürs Leben, ausser vielleicht für so Harleykandidaten die bei sonnem Wetter den ADAC rufen... :winken

    Tracer 700 17- , XL1200N (Modi.) 11- , FXDB 1584 (Modi.) 09- , MT01 RP18 (Modi.) 07-09, FZS1000S RN06 04-07, FJ1200 1XJ (st. modi.) 95-14, XJ600 51J (Modi.)90-95

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • So gefällig sie sind....


    Gasgriff dreht durch bei Heizgriffen


    mittlerweile auf Garantie erneuert - man wird sehen, wie lange sie halten.

    Das Problem hatte meine Frau und ich auch. Habe sie selber mit 2k Kleber fixiert, seit dem sind sie fest

  • na ja um ehrlich zu sein.... bei meiner Holden funzen se einwandfrei und die war die ganze Zeit in meinem Kielwasser, also eigentlich der selbe Regen plus meine Gischt :denk

    Tracer 700 17- , XL1200N (Modi.) 11- , FXDB 1584 (Modi.) 09- , MT01 RP18 (Modi.) 07-09, FZS1000S RN06 04-07, FJ1200 1XJ (st. modi.) 95-14, XJ600 51J (Modi.)90-95

  • Hab mittlerweile nach einem Satz defekter Original-Heizer auch die Oxford mit der Steuerung von Stefan drauf - geb ich nicht mehr her. Läuft besser als die Originalen und sieht genauso gut (=unauffällig) aus :)

  • Stefan Oxford ... oder wie und was? Ich bin abgehängt, gibts hier ne gefällige Bastellösung?

    Tracer 700 17- , XL1200N (Modi.) 11- , FXDB 1584 (Modi.) 09- , MT01 RP18 (Modi.) 07-09, FZS1000S RN06 04-07, FJ1200 1XJ (st. modi.) 95-14, XJ600 51J (Modi.)90-95

  • Ja, gibt's: http://shop.stromcraft.com/de/…ffheizungs-steuerung.html

    Sieht dann so wie hier aus und signalisiert die Heizstufen durch mehrfaches Blinken der einen LED. Funktioniert bei mir wunderbar, das Anbauen ist etwas bastelig aber das macht ja den Reiz aus :)

    Ist alles dabei, nur ein paar Schrumpfschläuche für eine saubere Verkabelung und Isolierung der zwei Griffe untereinander sind noch hilfreich. Stefan, der das baut, ist hier auch im Forum, Stev74.

  • Ja, gibt's: http://shop.stromcraft.com/de/…ffheizungs-steuerung.html

    Sieht dann so wie hier aus und signalisiert die Heizstufen durch mehrfaches Blinken der einen LED. Funktioniert bei mir wunderbar, das Anbauen ist etwas bastelig aber das macht ja den Reiz aus :)

    Ist alles dabei, nur ein paar Schrumpfschläuche für eine saubere Verkabelung und Isolierung der zwei Griffe untereinander sind noch hilfreich. Stefan, der das baut, ist hier auch im Forum, Stev74.

    Das schaut ziemlich gut aus. Aktuell ist es auf dem Weg morgens zur Arbeit schon bisl zapfig an den Fingern mit den dünnen Lederhandschuhen. Die originale Yamaha Griffheizung scheint ja nicht lange zu halten. Die billigen Saito Griffe haben wohl ein Problem mit der Steuereinheit, diese würde man in dem Fall ja ersetzen. Glaube ich tu mir das Gebastel mal an. Gibts dazu irgendwo eine Bastelanleitung?

  • Ist dabei, kein Stress. Ist auch überschaubar, sag ich mal, die beiden von den Griffen kommenden Kabel müssen an einer Seite verbunden werden und an der anderen kommen sie in das Steuerrelais, du schaltest quasi die beiden Griffe in Reihe und den entstehenden "Kreis" schließt dann das Relais. Und die Kabel von der Batterie kommen auch ins Relais. Aber es ist eine verständliche Zeichnung dabei und im Notfall hilft auch Stefan :) Oder du meldest dich bei mir.

  • Hallo MT-Tracer ,


    spitze! Danke für Deine Rückmeldung - hört sich doch gut an. Nun hoffe ich für Dich, daß die neue dicht bleibt...


    Schönen Tag noch.

    Born tomorrow!

  • Hallo allerseits, ich möchte mir auch eine Griffheizung für meine MT zulegen. So wie ich das hier verstanden habe taugt die von Yamaha nichts, hier wird die von Oxford sehr gelobt. Wisst ihr, ob diese schicke Variante von Stefan noch irgendwo erhältlich ist? Der Link funktioniert leider nicht mehr.