MT 07 aufbocken womit?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,

    kann mir jemand sagen was für einen Adapter ich benutzen soll um die MT 07 mit einem Montageständer aufzubocken? Ziel ist REIFENWECHSEL!

    Die MT hat ja keine Löcher an der Schwinge wo man Prismabuchsen einschrauben kann. Also gibt es da eine andere Lösung für das Aufbocken.

    Die L-Aufnahme kommt auch nicht in Frage.


    Kann mir bitte jemand sagen wie das Produkt heißt, wo das montiert wird und wo ich es kaufen kann?


    Dankbar für jeden Tipp!:bier


    Gruß

    Eugen

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hi,


    es gibt noch das hier https://www.bike-tower.de/index.php?id=home soweit ich weiß aber nicht für die MT 07, ich würde aber einfach mal anfragen ob sie so etwas planen oder ob sie es vielleicht sogar schon haben.

    Hab aber ehrlichgesagt keine Ahnung wie das genau funktioniert und ob das bei der MT 07 überhaupt funktionieren würde. Hab das nur mal im Netz gesehen und fand es eine relativ gute Idee.


    Edit: Kein Zentralständer für MT-07 von Bike-Tower es wurde sich aber im Forum schonmal darüber unterhalten.

  • Google mal nach "ABBA Stands".

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapopovic (JETZT NEU - mit Kat)

  • Hey Leute, danke schon mal für die schnellen Antworten.


    Ich suche weniger der Montageständer, sondern mehr den Adapter. Ich weiß nicht wie das Teil heißt und werde nicht richtig fündig für die MT.

    Racingadapter, Prismabuchsen, Montageständeraufnahme...?


    Es gibt die Möglichkeit direkt an der Hinterachse so einen Adaper einzusetzen, jedoch kann man dann das Hinterrad nicht mehr ausbauen. Dann gibts weiter vorne an der Achse der Schwinge die Möglichkeit einen Adapter zu befestigen. Was ist das für ein Teil?

    Meine Frage ist was ist das für ein "Adapter". Wie heißt der?

  • Zentralständer

    Gilles Kettenspanner, da sind die Bobbins dran. Oder der China Nachbau für knapp über 20€


    Die meisten hier dürften allerdings die von dir nicht priorisierte Variante "L" Aufnahme verwenden. Warum auch nicht, steht sicher, stabil...

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Gilles Kettenspanner, da sind die Bobbins dran. Oder der China Nachbau für knapp über 20€


    Die meisten hier dürften allerdings die von dir nicht priorisierte Variante "L" Aufnahme verwenden. Warum auch nicht, steht sicher, stabil...

    Damit dürfte ein Reifen Tausch schwierig werden ...:-)


    Edit:...Nehme alles zurück. Scheint wohl wirklich damit zu gehen, da hier noch zusätzliche Verschraubungen vorhanden sind.

  • Kann dir auch versichern, dass die L-Aufnahmen ganz wunderbar für den Reifenwechsel funktionieren. Etwas nervig ist, dass man jedes Mal ein bisschen zuppeln muss, bis man genau gerade auf dem Ständer ist. Mit Übung aber eine Sache von 5 Sekunden für's Aufbocken.

  • Moin,


    habe solche arbeiten auch schon mit einem Heckständer und L-Aufnahmen gemacht, aktuell steht die MT 07 auf einem Bike-Tower mit Constands-Adapterplatte - da sind beide Räder in der Luft und lassen sich ausbauen.


    Mit freundlichen Grüßen Micha

  • Hey Leute,


    danke für eure Hilfe. Es wird wohl doch die L-Aufnahme. Wollte mich hier über Alternativen schlau machen, weil ich im Louis nicht weit gekommen bin. Falls jemand noch was weiß immer her damit.


    Gute Fahrt :rockerund immer schön aufpassen im Winter!

  • Also ich kann die Gilles Kettenspanner nur empfehelen, ich nutze die in Verbinung mit diesem Montageständer, da ich mein Moped damit auch mal quer in die Garage stellen kann und so für Auto und Moped genügend Platz ist.

    Radausbau, Kette fetten und spannen klappt damit sehr gut und das Moped steht auch beim rangieren sicher.

  • Ich nutze auch L-Aufnahmen.

    Und damit ich nicht rumzuppeln muss das sie grade auf den Ständer kommt

    unterlege ich schon den Seitenständer mit irgendwas, z.Bsp. ein Brett, dann steht

    das Moped fast gerade und kann ohne Probleme mit dem Montageständer gehebelt werden.


    Michel

    K-Maxx Lenker
    Rizoma Kennzeichenhalter und -beleuchtung, Blinker, Lenkerendengewichte, Fussrasten
    Gilles Tooling Brems- und Kupplungshebel
    SC-Project Auspuff
    Bruudt Soziusfussrastenabdeckung
    K&N Luftfilter
    Wheelsticker Felgenaufkleber
    Wilbers Federbein +25 mm und Gabelfedern
    LSL Tachoverlegung

    R6 Kurzhubgasgriff

    Puig Griffgummi

    Kedo Gabelfaltenbälge

    Stealth Kettenrad 45 Zähne

    Protech Kühlerschutz

  • Ich bocke meine 2018er MT auch mit der L-Aufnahme eines ProWorks-Ständer auf.


    Habe jedoch ein Problem:

    Mit welchem Aufsatz bekomme ich das vordere Rad ebenfalls hoch?

  • Mit den mitgelieferten Aufsätzen von Proworks hab ich das nicht wirklich hinbekommen vorne. War mir zu heikel. Hab mir dann eine Spindel gebaut, somit kann die Aufnahme ausserhalb der Gabel stattfinden.

    -----------------------------------

    MT07 2018 Tech Black

    - Zard Auspuffanlage

    - Kurzer Kennzeichenträger
    - LED Blinker
    - Held Hecktasche

  • Ich bocke meine 2018er MT auch mit der L-Aufnahme eines ProWorks-Ständer auf.


    Habe jedoch ein Problem:

    Mit welchem Aufsatz bekomme ich das vordere Rad ebenfalls hoch?

    Indem du 3€ in ein Brett investierst oder mal im Keller schaust was noch so rumliegt.

    Klick mich, mit Foto. :toeff

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Das mit dem Brett ist ja ne einfache, aber mutige Lösung. Ist das echt stabil?


    Habe mit verschiedenen Hebern unterm Motorblock und Unterlegen an verschiedenen Stellen versucht das Mopped vorne anzuheben. Sobald das Vorderrad entlastet wird, kippt das Gewicht nach rechts. Hebt sich also einseitig aus dem Hinterradständer 🤔.

    Gruß Ulli


    XSR 700 in Garage-metal, Evotech KZ-Halter, Barracuda S-LED Blinker B-Lux, V-trec verstellbarer Hebelsatz, Barracuda Sturzpads,...to be continued...:klatschen:toeff

  • Das mit dem Brett ist ja ne einfache, aber mutige Lösung. Ist das echt stabil?


    Habe mit verschiedenen Hebern unterm Motorblock und Unterlegen an verschiedenen Stellen versucht das Mopped vorne anzuheben. Sobald das Vorderrad entlastet wird, kippt das Gewicht nach rechts. Hebt sich also einseitig aus dem Hinterradständer 🤔.

    Ja, das ist superstabil. Einzig die Lenkradsperre kannst du nicht reinmachen, weil ein Volleinschlag nicht möglich ist.


    Das mit dem raushebeln aus dem Motorradheber kenne ich auch, deshalb die Idee mit dem Brett, das bei mir in der Garage rumstand.

    Beim Anheben an der Ölwanne etwas Belastung hinten drauf (2-te Person) dann das Brett rein und ablassen. Der Wagenheber im Bild ist beinahe komplett entlastet.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Ich werd's mal testen, wenn ich n passendes Brett zur Hand hab...:daumen-hoch

    Gruß Ulli


    XSR 700 in Garage-metal, Evotech KZ-Halter, Barracuda S-LED Blinker B-Lux, V-trec verstellbarer Hebelsatz, Barracuda Sturzpads,...to be continued...:klatschen:toeff