Kawasaki Z900RS hat mich infiziert...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • N´abend zusammen,


    wie in der Überschrift zu vermuten: die Kawasaki Z900RS hat mich infiziert...:mega

    Ein "Bike Bike" wie aus meiner Kinderzeit Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Ein Motorrad mit klassischem Look (ich hasse die Bezeichnung retro!) aber moderner Technik.

    So muss für mich eine Motorrad aussehen, klassisch, nackt & gerne ein wenig hochwertig.

    Trotzdem möchte ich nicht auf ABS, Traktionskontrolle, modernes Fahrwerk etc. verzichten.

    Wer über die Z900RS meckert, sie hätte keine Stereofederbeine usw. sollte sich lieber eine Originale `72 kaufen.

    Kostest wahrscheinlich ebenfalls 12-14.000€ und gut ist.


    So habe ich meine wunderschöne XSR700 Anniversary Gelb von 2016 gegen eine noch schönere RS "getauscht".

    Die Woche werden noch ein paar Verschönerungsmaßnahmen (Blinker, Spiegel, Griffheizung, kurzer KZH, ...) umgesetzt &

    nächste Woche wird dann die 2. Saison eröffnet


    Ich muss schon zugeben, das ich meine XSR ein bisschen vermissen werde. Den Motor & die Optik finde ich super,

    aber die Z900RS macht alles ein wenig besser. Die ausgiebige Probefahrt der Kawa, der gute Händler und der "Haben wollen" Faktor waren aber zu übermächtig!


    Deshalb, macht es gut! Werde ab & an mal vorbei schauen was es Neues gibt :rocker


    BG Tom

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Sehr gute Wahl, ich steh da auch jedesmal sabbern davor. Geiles Teil. Mich interessiert ja schon länger die normale Z900 ohne RS... auch sehr geiles Landstraßenwetzeisen.

  • Haha, ne die Z900 ohne RS ist mir optisch zu "modern". Sonst ein super Wurf!

    Viele Freunde fahren Sport-Tourer oder Reise-Enduros.

    Die Alternative war somit die neue Tracer 900GT.

    Finde ich für diese Art Moped sehr schön & hat ein sagenhaftes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Aber dann hat das Herz & nicht der Verstand gesiegt ...:herz

  • Bin auch eher dem modernen Look zugeneigt, aber nach allem, was man so hört, scheint die Z900 (RS) ein geiles Mopped zu sein.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapopovic (JETZT NEU - mit Kat)

  • Sehr schönes Bike, mag allerdings auch die z900 oder die z1000 lieber. Mir stand nur eher der Wartungszyklus im Weg, dafür fahre ich zu viel.

  • Sehr schönes Bike, mag allerdings auch die z900 oder die z1000 lieber. Mir stand nur eher der Wartungszyklus im Weg, dafür fahre ich zu viel.

    Also der Wartungszyklus bei den 2019 Modelle ist es jetzt laut Händler 12.000 km/Jahr oder 1x Jährlich (2018 leider nur 6.000 km).


    Fahrtechnisch ein absolut aktuelles Bike mit einem sehr neutralen Fahrverhalten und hochwertiger Federware. Da kommt die XSR/MT-07 nicht mit.

    Der Reihen Vierer ist aber eine andere Welt. Soundtechnisch, Laufruhe, Leistung, etc. genial, aber wenn ich im 6. Gang bin, suche ich immer den 7. :brauen.

    Da werde ich mich noch ein wenig umgewöhnen müssen.

  • Ich bin die 900RS auch schon probegefahren und war sehr angetan. Optisch gefällt sie mir ohnehin sehr gut (auch wenn Stereofederbeine noch schöner wären😉). "Ungeklärt" ist für mich noch so ein bischen, ob 4 Zylinder nicht doch 2 zuviel sind. Da muss ich nochmal bei. Im Hinterkopf habe ich die jedenfalls. Schönes Teil, Glückwunsch.🖒

  • Also der Wartungszyklus bei den 2019 Modelle ist es jetzt laut Händler 12.000 km/Jahr oder 1x Jährlich (2018 leider nur 6.000 km).


    Fahrtechnisch ein absolut aktuelles Bike mit einem sehr neutralen Fahrverhalten und hochwertiger Federware. Da kommt die XSR/MT-07 nicht mit.

    Der Reihen Vierer ist aber eine andere Welt. Soundtechnisch, Laufruhe, Leistung, etc. genial, aber wenn ich im 6. Gang bin, suche ich immer den 7. :brauen.

    Da werde ich mich noch ein wenig umgewöhnen müssen.

    Ok 12.000 ist eine Hausnummer, wenn Kawasaki das bei allen Modellen hinkriegt .. das wär schonmal eine Überlegung wert.

  • Ich bin die 900RS auch schon probegefahren und war sehr angetan. Optisch gefällt sie mir ohnehin sehr gut (auch wenn Stereofederbeine noch schöner wären😉). "Ungeklärt" ist für mich noch so ein bischen, ob 4 Zylinder nicht doch 2 zuviel sind. Da muss ich nochmal bei. Im Hinterkopf habe ich die jedenfalls. Schönes Teil, Glückwunsch.🖒

    Warum? Die Z900 fährt nur vom Sound her wie nen R4, vom Drehmoment her hat die richtig Schmalz im Keller.


    Und Leute bzgl. 6000er Intervalle... schaut euch mal an was wirklich da gemacht wird. Die Kraftstoffverdunstungsanlage wird geprüft. Sonst Öl alle 12 und Ventile alle 42. Also wie bei unseren Yamis.

  • Hallo Tom ( Papa Bike ),


    zunächst: Schade, daß Du uns verläßt - zumindest hauptamtlich!


    Ich finde es äußerst anständig von Dir, Dich zu verabschieden - so gehört sich das 👍 ...


    Und natürlich: Meine besten Glückwünsche zur Z900RS. Ein leckeres Mopped - welche Farbe hast Du gewählt? Welche Spiegel, Blinker und Griffelheizung?


    Wie auch immer: Allzeit gutes Ankommen und immer ein breites Grinsen unterm Helm.


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Joa, die Z900 sieht gut aus, hab mich damals gegen sie entschieden da ich tatsächlich kein 4-Zyl Fan bin.


    Einzig, natürlich, Kennzeichenhalter und - es ist mir unbegreiflich warum Hersteller es nicht hinbekommen - die Spiegel stören das Gesamtbild.

    Viel Spass damit und schmeiss sie bei dem miesen Wetter nicht gleich weg ;)

    Wir hatten dasselbe Problem. Wurde Ihr Problem gelöst?:freak

  • Oh, nein das meinte ich nicht - der KZH ist klar ich glaube die sind auch verpflichtet die so von Werk aus zu montieren.


    Aber Rückspiegel sind bei fast allen Herstellern sauhässlich. Nicht mal zu groß oder zu hoch, einfach hässlich. Da ist die MT-Reihe noch einer der besten. Aber Kawa oder gar KTM ( :O ) verbauen so unfassbar unpassende Spiegel.

    Wir hatten dasselbe Problem. Wurde Ihr Problem gelöst?:freak

  • Die RS ist ein wunderschönes Motorrad. Vielleicht von der Optik gleichauf mit der Thruxton 1200. Ich bin die RS auch schon zweimal probegefahren. Fahrwerk, Handling, Sitzposition, Soziuseignung, alles top. Der Motor hat für einen Vierzylinder einen schönen Sound und läuft ab ca. 1800 1/min rund.

    Was mir etwas gefehlt hat, ist der Schmalz/Durchzug in der Mitte. Beim Überholen im 5. oder 6. Gang war mir das etwas zu wenig. Da machen MT07/09 einen muntereren Eindruck. Der Motor hat ggü. der Z900 unten und in der Mitte weniger gewonnen, als er oben verloren hat.

    Warum ich das Ding nicht gleich gekauft habe? Der Aufschlag zur normalen Z900 von 3000 EUR ist mir zu heftig. Das macht Yamaha besser. Trotzdem verkaufen die die Dinger zum Listenpreis "wie g'schnitten Brot". Da sagt Kawa: alles richtig gemacht.

  • Nàbend zusammen,

    um den Post rund zu machen, hier 2 Foto´s meiner neuen RS.

    Umbau:

    - Kawasaki Griffheizung,

    - Rizoma: KZH, Spiegel Spy Arm, Blinker Club Schwarz


    Mehr braucht die Schönheit nicht... :geht-klar

    Motor, Fahrwerk, Sound & Handling sind schon eine andere Liga.

    Ok, der Preis auch... hahaha


    Trotzdem, als ich meiner XSR einen letzten Blick zugeworfen habe, musste ich schon zugeben: "geiles Moped!"

    Hat mir in den vergangenen 2 Jahren viel Freude bereitet.

    Aber nun: auf zu neuen Ufern!


    BG Tom


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Na dann Tom ( Papa Bike ),


    steht ja nichts mehr im Wege! Viel Freude mit der Kawa - und besten Dank für die Vorstellung Deines neuen Moppeds.


    Danke auch für Deine Beteiligung im Forum in den vergangenen 18 Monaten...


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!