Welche Windschild für RM17 2019

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    mein Sohn hat jetzt auch 07er geholt, Modell 2019 und wir suchen für die Reise entsprechend einen Windschild.

    Hat schon jemand Erfahrungen damit? Soll auch für die Autobahn geeignet sein um schnell die Strecken zu überbrücken.

    Am bestens keine Segelflügel, also muss schon Designmäßig passend sein und gesamten Look nicht versauen :-)


    Unser Favorit ist Puig Touring -> Cockpitverkleidung Puig Touring Yamaha schwarz (Affiliate-Link)

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • das stimmt, einmal für die reise, dann kann man abbauen, dein ist auch sehr gut! Interessant was bringt der an der Autobahn

  • Ich hab mich vor kurzem für die hier von Puig entschieden: https://m.louis.de/artikel/pui…r_article_number=10012650

    Ist für mich ein Kompromiss zwischen Optik und Windschutz, auch wenn ich sie bis jetzt noch nicht testen konnte. Diese großen Schilder sehen meiner Meinung nach einfach nur schrecklich aus.

    Wird ein schlechter "Kompromiss" werden. Diese Scheibe ist nur für die Optik gut. Oder was glaubst du was sie bringen soll wenn sie grad mal höchstens 1-2 cm über dem serienmäßigen Cockpit steht? Übrigens, die liegt bei mir noch unmontiert in der Garage. Alles was höher ist kommt mir einer optischen Vergewaltigung gleich. Ein Naked-Bike ist für mich ein Naked-Bike. Und das sollte meiner Meinung auch "NAKED" bleiben.

    :bier Gottes schönste Gabe ist der Schwabe :bier

  • ich habe seinerzeit die Rizoma Scheibe rein wegen der Optik verbaut, finde aber das selbst diese kleine Teil die Luft besser strömen lässt.


    Von den größten zu verwendeten Scheiben hatte ich mehrfach gelesen das der Druck am Oberkörper zwar besser ist, die Anströmung am Helm aber total ungünstig ankommt.


    Insofern wird man auf einem Naked selbst mit der größten Scheibe nie einen Tourer hinbekommen, davon abgesehen das es ab einer gewissen Größe ... aussieht. Aber man kann mit einer kleinen Scheibe evtl. eine günstigere Strömung haben. Das alles ist halt auch wieder ganz stark abhängig von der Größe des Fahrers.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Wird ein schlechter "Kompromiss" werden. Diese Scheibe ist nur für die Optik gut. Oder was glaubst du was sie bringen soll wenn sie grad mal höchstens 1-2 cm über dem serienmäßigen Cockpit steht? Übrigens, die liegt bei mir noch unmontiert in der Garage. Alles was höher ist kommt mir einer optischen Vergewaltigung gleich. Ein Naked-Bike ist für mich ein Naked-Bike. Und das sollte meiner Meinung auch "NAKED" bleiben.

    Das ist genau das was ich möchte. Ein klein wenig mehr Windschutz und eine bessere Optik. Die Front von der RM17/18 sieht meiner Meinung nach etwas nackt aus. Was die optische Vergewaltigung durch hohe Scheiben auf der MT07 angeht, gebe ich dir 100% recht.