Griff Puppies

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi,

    bei längeren Fahrten verkrampft mir oft die rechte Hand, da der Griff einen zu geringen Durchmesser hat und ich dadurch meine Finger gefühlt 1,5 mal um den Griff wickeln muss um ihn richtig in der Hand zu haben. Jetzt hab ich im Internet gesehen, dass es da solche Überzüge für die Griffe gibt um sie etwas dicker zu machen bzw. zu polstern. Meine Frage ist ob schon jemand Erfahrungen mit diesen "Griff Puppies" gemacht hat und ob ihr mir diese empfehlen könnt oder ob es besser ist die Griffe Komplet zu tauschen?

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hallo Andy,


    hatte diese Teile an der 1200er XT wegen Vibrationen. War ganz gut.

    Probier es einfach. Wenn nicht, wären Moosgummi Griffe auch noch was. Die sind auch ein ganzes Stück dicker.


    Grüße

    Thommy

  • Moosgummi oder Neopren (zum Rohre isolieren) hatte ich früher an meinen "Rennmopeds" immer dran, sonst waren auch Krämpfe im Arm angesagt - und zwar weit vor dem Ziel. Wie dick es am Ende sein muß, mußt Du wohl austesten.

    Sollte halt nicht auf dem Gasgriff rutschen. An meiner Tracer allerdings noch nie gebraucht.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!