Licht beim Fahren plötzlich aus

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus,


    bin kürzlich im Regen in der Nacht über die Landstraße heim. Wollte bei einem Entgegenkommenden abblenden und plötzlich war das Licht komplett aus. War ne Schrecksekunde. Das Fernlicht hat dann plötzlich auch nicht mehr funktioniert. Hab dann ständig hin- und hergeschalten und plötzlich ging beides wieder. Der Motor ist ganz normal weiter gelaufen. Jedoch trat nach ein paar weiteren km genau dasselbe Problem wieder auf.


    Ist mir nun insgesamt das 2. Mal passiert, beim ersten Mal wars tagsüber aber auch im Regen.


    Ein anderes Mal haben die Blinker durchgehend, schnell oder gar nicht geleuchtet - ebenfalls im Regen.


    Was vermutet ihr als undichte Stelle?

    Batterie / Lampe / Relais?


    Hab nämlich keine Lust alle 3 Teile auf Trial & Error auszubauen und durch neue zu ersetzen.


    2015er BJ


    LG Ente

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Stecker der linken Lenkerarmatur kontrollieren.Oder öffnen und mit Kontaktspray bearbeiten,oder die Schaltereinheit verabschiedet sich (hatte ich voriges Jahr).