Abmessungen 2019er MT 07?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich habe hier den aktuellen Yamaha Katalog liegen, in dem die Maße für die MT 07 aufgeführt sind. Sie lauten laut Katalog wie folgt:

    • Gesamtlänge: 2.085 mm
    • Gesamtbreite: 745 mm
    • Gesamthöhe: 1.090 mm

    Kann mir jemand sagen ob bei diesen Angaben die Spiegel mit berücksichtigt sind? Oder ist die Maschine in Wirklichkeit breiter und vor allem höher? Könnte das evtl. mal jemand nachmessen, wenn er Zeit hat? Ich muss mir wahrscheinlich irgendwie eine Art Unterstand hinter meiner Wohnung bauen und habe nur begrenzt Platz, deswegen würden mir die genauen Maße ungemein weiterhelfen.


    Viele Grüße

    Patrick

    Einmal editiert, zuletzt von gospat83 ()

  • Hallo,


    das werden die Maße ohne Spiegel sein.

    Meine 2015er MT07 ist ca. 950 mm breit mit Spiegeln, allerdings auch ein breiterer Lenker dran.

    Die Höhe ist 1250 mit Spiegel gemessen.

    Die Länge ist bei mir knapp 2 Meter mit kurzem Kennzeichenhalter.


    Michel

    K-Maxx Lenker
    Rizoma Kennzeichenhalter und -beleuchtung, Blinker, Lenkerendengewichte, Fussrasten
    Gilles Tooling Brems- und Kupplungshebel
    SC-Project Auspuff
    Bruudt Soziusfussrastenabdeckung
    K&N Luftfilter
    Wheelsticker Felgenaufkleber
    Wilbers Federbein +25 mm und Gabelfedern
    LSL Tachoverlegung

    R6 Kurzhubgasgriff

    Puig Griffgummi

    Kedo Gabelfaltenbälge

    Stealth Kettenrad 45 Zähne

    Protech Kühlerschutz

    Einmal editiert, zuletzt von Michel ()

  • Der ADAC hatte die VFL im Test und auch die Abmessungen angeben, siehe HIER.

    Diese sollten weitgehend identisch sein, was Lenkerhöhe, breite mit und ohne Spiegel angeht.

    Da hat sich mit dem FL ja auch nichts geändert. Lediglich die Länge unterscheidet sich minimal, was vermutlich mit dem geänderten Heck bzw. dem anders angesetzten KZH zu tun hat.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Alles klar, danke euch beiden. Das sollte dann wahrscheinlich passen, evtl. nehme ich auch eine Faltgarage. Sieht nicht verkehrt aus und wäre dann natürlich etwas flexibler.

  • Auch wenn es nicht ganz dem Thema entspricht, habe ich noch eine Frage an euch. Ich habe jetzt erst einmal eine normale Abdeckplane von Polo gekauft. Sie passt hervorragend und hat mittig Ösen zur Fixierung bzw. zum Straffen. Was nutzt ihr denn so dafür? Normale Spanngurte, die man auch z.B. am Fahrrad nutzt? Das kann ich mir nicht so richtig gut vorstellen. Ich hatte schon überlegt mir eine Kordel zu kaufen und dann mit einem Kordelstopper das Ganze immer zuziehen zu können.


    Für ein paar Tips bin ich sehr dankbar.

  • Sie passt hervorragend und hat mittig Ösen zur Fixierung bzw. zum Straffen. Was nutzt ihr denn so dafür? Normale Spanngurte, die man auch z.B. am Fahrrad nutzt? Das kann ich mir nicht so richtig gut vorstellen. Ich hatte schon überlegt mir eine Kordel zu kaufen....

    Sind die Ösen nicht dafür da ein Kettenschloss durchzuführen?


    Ich hab bei meiner (auch von Polo) schon einen Gurt unten mit dran der dafür gedacht ist, dass man sich beim zumachen die Finger am Auspuff verbrennt. 😂


    Jedenfalls reicht der eine Gurt bei mir aus das sie gegen Wind fixiert bleibt.

  • Kettenschloss wäre wahrscheinlich auch eine Variante, aber ich versuche glaube ich die Kordel. Trotzdem danke für den Hinweis.